Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Bremen Classic Motorshow 2022 – Wetten, dass alles besser wird?

Erstellt am 7. Februar 2022
, Leselänge 3min
Text:
Paul Krüger
Fotos:
Messe Bremen 
12
M3B GmbH/Jan Rathke 
2
Saisonstart im Borgward Isabella – Bremen Classic Motorshow 2022
Christian Steiger erzählt von der Rostliebe des Alfasud – Bremen Classic Motorshow 2022
Christian Steiger neben einem Peugeot 504 TI – Bremen Classic Motorshow 2022
Die Aussenwette – Bremen Classic Motorshow 2022
Bremsen-Reparatur am Karmann-Ghia – Bremen Classic Motorshow 2022
Der Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 in der Steilkurve – Bremen Classic Motorshow 2022

Nachdem es kurzzeitig so aussah, als würde die Bremen Classic Motorshow 2022 wieder als traditionelle Messe die Saison eröffnen, fand sie am 5. Februar 2022 nun doch wieder als pandemie-gerechte Internet-Übertragung statt.

Karmann-Schrauber und rote Liste

Wie schon 2021 führten Projektleiter Frank Ruge und Co-Moderator Johannes Hübner durch die Sendung, die dieses Jahr mit rund drei Stunden allerdings etwas kürzer ausfiel. Der Tradition grosser Samstagabend-Sendungen verpflichtet, begann die Bremen Classic Motorshow ganz im Sinne von "Wetten dass…" mit einer "Aussenwette".

Eine Schraubertruppe aus Boimstorf bei Wolfsburg wollte in zwei Stunden einen 1963er VW Karmann-Ghia, der acht Jahre gestanden hatte, wieder in einen fahrbereiten Zustand versetzen. Das umfasste natürlich ein bisschen mehr als nur eine Ladung Startpilot in den Vergaser. Da "fahrbereit" auch die Fähigkeit zu bremsen mit einschliesst, ging hierfür die meiste Arbeitszeit drauf.

Bild Bremsen-Reparatur am Karmann-Ghia – Bremen Classic Motorshow 2022
Bremsen-Reparatur am Karmann-Ghia – Bremen Classic Motorshow 2022

Während die Jungs schraubten, präsentierte Christian Steiger in drei Blöcken vom Aussterben bedrohte "Allerweltsautos", von denen jedoch mindestens ein Exemplar in hervorragendem Zustand überlebt hatte. Die Gründe für ihr Verschwinden waren ganz unterschiedlicher Natur: sei es Rost (Alfa Romeo Alfasud, Fiat 1500), fehlende Begeisterung (VW 411, Audi 100), oder einfach, weil sie viel zu gut für Europa waren und deshalb alle nach Afrika gingen (Peugeot 504).

Leider wurden die Möglichkeiten des Mediums "Tonfilm" kaum genutzt und keiner der zehn Wagen in Aktion gezeigt. So blieb dem Zuschauer nichts anderes übrig, als Herrn Steiger einfach zu glauben, wenn er den jeweiligen Fahrbericht vor laufender Kamera vortrug.

Bild Christian Steiger neben einem Peugeot 504 TI – Bremen Classic Motorshow 2022
Christian Steiger neben einem Peugeot 504 TI – Bremen Classic Motorshow 2022

Mercedes aus Bremen

Als Sohn der norddeutschen Stadt wurde natürlich auch der Mercedes-Benz 190 anlässlich seines 40. Geburtstags von Steiger und Mercedes-Werksarbeitern in einem Videobeitrag gefeiert. Hier wurden immerhin zwei W201 – ein 190 D und ein 190 E 2.5-16 – in Bewegung gezeigt, wärend Steiger seine Eindrücke schilderte.

Dass auch die anderen als unzerstörbar geltenden Bremer von Mercedes – die W124 T-Modelle – ihre Schachstellen haben, bewies "Mr. Röntgenblick" Stephan Gäbe in der zweiten "Wette" am späteren Nachmittag. Innert zwölf Minuten sollte er so viele Mängel wie möglich an einem 1996er E 220 T entdecken. Als Klassiker für junge Leute gedacht, erwies sich der Benz hierfür jedoch nur mässig geeignet.

Bild Prüfen der Hinterachsaufnahme am W124 – Bremen Classic Motorshow 2022
Prüfen der Hinterachsaufnahme am W124 – Bremen Classic Motorshow 2022

Mit Andy Schwietzer, dem Motorrad-Kurator des PS-Speichers Einbeck, diskutierte Johannes Hübner über die Vorzüge von Zweitakt- und Viertaktmotoren, während Oldtimer-Markt-Klugscheisser und Porsche-Fahrer Wolfgang Blaube die Porsche-Killer der Siebziger (Ford Capri RS 2600, Opel Commodore GS/E und BMW 2002 Turbo) moderieren durfte.

Bild Die Porsche-Killer Ford Capri, Opel Commodore und BMW 2002 – Bremen Classic Motorshow 2022
Die Porsche-Killer Ford Capri, Opel Commodore und BMW 2002 – Bremen Classic Motorshow 2022
Angebote eines Zwischengas-Händlers
Porsche 911 2.0 S (1967)
Porsche 911 2.0 S (1967)
Porsche 911 2.4S Targa (1973)
Porsche 911 2.4S Targa (1973)
Porsche 356 A Super 75 (1957)
Porsche 356 A Super 75 (1957)
Porsche 911 2.4 S (1973)
Porsche 911 2.4 S (1973)
0443059904
Schlieren, Schweiz

Diskussionen um die Zukunft

Natürlich widmete man sich abseits der fröhlichen Nostalgie auch ernsteren Themen, die derzeit in der Oldtimerszene diskutiert werden: Inwieweit sind Tuning und Patina mit dem H-Kennzeichen vereinbar? Wie lange wird es das H-Kennzeichen überhaupt noch geben? Und wie sieht die Zukunft der Oldtimer angesichts von Elektrifizierung und Umweltschutz aus? Markus Tappert und Norbert Schröder vom TÜV Süd erläuterten zusammen mit Hübner den Zuschauern die wichtigsten Punkte und mahten zur Gelassenheit.

Bild Norbert Schröder über die Zukunft der Mobilität – Bremen Classic Motorshow 2022
Norbert Schröder über die Zukunft der Mobilität – Bremen Classic Motorshow 2022

Die Aufzeichnung der diesjährigen Online-Veranstaltung ist noch bis 1. Mai 2022 auf der Internetseite der Bremen Classic Motorshow abrufbar.

Für 2023 sehen die Veranstaler indes vor, von 3. bis 5. Februar 2023 wieder regulär die Messehallen zu öffnen. Wir drücken die Daumen. Denn das Schöne an einer Oldtimermesse ist nun einmal, dass man sich aus der grossen Auswahl an verschiedenen Autos nach den eigenen Vorlieben selbst das Programm zusammenstellen kann.

Bilder zu diesem Artikel

Bild Saisonstart im Borgward Isabella – Bremen Classic Motorshow 2022
Bild Christian Steiger erzählt von der Rostliebe des Alfasud – Bremen Classic Motorshow 2022
Bild Christian Steiger neben einem Peugeot 504 TI – Bremen Classic Motorshow 2022
Bild Die Aussenwette – Bremen Classic Motorshow 2022
Bild Bremsen-Reparatur am Karmann-Ghia – Bremen Classic Motorshow 2022
Bild Der Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 in der Steilkurve – Bremen Classic Motorshow 2022
Bild Andy Schwietzer erzählt von der Gilera 150 Rossa Super – Bremen Classic Motorshow 2022
Bild Markus Tappert über Tuning, patina und das H-Kennzeichen – Bremen Classic Motorshow 2022
Bild Die Porsche-Jäger – Bremen Classic Motorshow 2022
Bild Die Porsche-Killer Ford Capri, Opel Commodore und BMW 2002 – Bremen Classic Motorshow 2022
Bild Prüfen der Hinterachsaufnahme am W124 – Bremen Classic Motorshow 2022
Bild Die Mängelliste des Mercedes – Bremen Classic Motorshow 2022
Quelle:
Logo Quelle
von tw******
08.02.2022 (07:49)
Antworten
Bremen pur! Das Durchschnittlichste vom Durchschnitt und alles ganz chic!
von al******
08.02.2022 (11:31)
Antworten
...."Oldtimer Markt Klugscheisser"...........selbst wenn es stimmt, was ich mir nicht vorstellen kann, solch Formulierungen und "Beurteilungen" passen so gar nicht zu Zwischengas und kenne ich auch nicht von Zwischengas. So etwas macht man auch nicht. Stil?
Antwort vom Zwischengas Team (Zwischengas Team)
08.02.2022 (11:44)
Normalerweise wäre es tatsächlich nicht unser Stil, Berufs-Kollegen derartige Namen zu geben. Aber die doppelseitige Rubrik über Blaubes Zerpflückung von Mythen und Stammtischweisheiten, die jeden Monat in Oldtimer Markt erscheint, heisst ganz offiziell in voller Länge "Klugscheißen für Fortgeschrittene – Besser wissen mit Wolfgang Blaube". Insofern haben wir Herrn Blaube nur bei seinem (nicht ganz so offiziellen) Titel genannt – den er sich hin und wieder auch selbst gibt.
Antwort von sa******
08.02.2022 (11:51)
"Klugscheisser" ist eine gern gelesene Rubrik in der Zeitschrift "Oldtimer-Markt" und überhaupt nicht despektierlich gemeint. Blaube - der sich selber so nennt - prüft darin auf ironische und unterhaltsame Weise Behauptungen vom Auto-Stammtisch auf ihren Wahrheitsgehalt. Dabei kommt er zuweilen auf ganz überraschende Erkenntnisse.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bremen Classic Motorshow
5. Februar 2022
Online-Geburtstagsshow - 20 Jahre BCM
Bremen (DE)
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!