Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Toffen Oktober 2020 Auktion

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Ferrari Testarossa (1984-1991)
Coupé, 390 PS, 4943 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Mercedes-Benz 220 S b (W 111) (1959-1965)
Limousine, viertürig, 110 PS, 2195 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Mercedes-Benz 220 S (W 180) (1956-1959)
Limousine, viertürig, 100 PS, 2195 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Mercedes-Benz 220 S (W 180) (1956-1959)
Coupé, 100 PS, 2195 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Mercedes-Benz 220 S Cabriolet A/C (W 180) (1956-1959)
Cabriolet, 100 PS, 2195 cm3
 
Toffen Oktober 2020 Auktion
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Bilderbogen Dolder Classics Juni 2020 – vorsichtige Öffnung

    Erstellt am 14. Juni 2020
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Bruno von Rotz 
    (33)
     
    33 Fotogalerie

    Seit Covid-19 ist kaum mehr etwas wie zuvor. Die Dolder Classics vom Mai 2020 musste bereits auf den Juli verschoben werden und auch dem Eröffnungsanlass 2020 am 7. Juni 2020 war das Wetter nicht hold, weshalb das Treffen pragmatisch um eine Woche auf den 14. Juni 2020 verschoben wurde. Schliesslich sollte die erste Durchführung der Dolder Classics 2020 bei Sonnenschein stattfinden.

    Überschaubares Klassiker-Parkfeld - Dolder Classics Juni 2020
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Doch dies kümmerte Petrus wenig und so war das Wetter auch am zweiten Juni-Sonntag grau und trüb. Eine weitere Verschiebung kam nicht in Frage.

    Und so traf man sich halt etwas weniger zahlreich und natürlich unter Einhaltung der BAG-Richtlinien am Zürichberg.

    Hauptsache, es findet wieder etwas statt

    Die Teilnehmer, die dem Regen trotzten, liessen sich die gute Laune nicht nehmen. Ihnen war am wichtigsten, dass endlich wieder etwas läuft. Und man war Christoph Lehmann dankbar, dass er das Dolder-Eisfeld ob Zürich wieder zur Verfügung stellen konnte. Zwar liess mancher seinen wertvollsten Klassiker zuhause und kam mit einer Alternative nach Zürich, aber etwas zu schauen und zu diskutieren gab’s trotzdem.

    Buntes Durcheinander - Dolder Classics Juni 2020
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Und für einmal konnten auch diejenigen Autos punkten, die sonst weniger Aufmerksamkeit finden, etwa ein Trabant P60 und sein moderner Nachfolger.

    Trabant P60 als Kombi neben einem Mercedes-Benz der Baureihe W123 - an der Dolder Classics Juni 2020
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Auch die unterschiedlichen Heckgestaltungen der Mercedes-Benz-Limousinen konnte man trefflich vergleichen.

    Mercedes-Benz S-Klasse mit und ohne Flossen - Dolder Classics Juni 2020
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Und einen AMC Javelin 360 seht man auch nicht jeden Tag.

    AMC Javelin 360 - an der Dolder Classics Juni 2020
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Einen Eindruck vom ersten Dolder Classics Treffen 2020 gibt die Bildergalerie .

    Alle 33 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Ferrari Testarossa (1984-1991)
    Coupé, 390 PS, 4943 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Mercedes-Benz 220 S b (W 111) (1959-1965)
    Limousine, viertürig, 110 PS, 2195 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Mercedes-Benz 220 S (W 180) (1956-1959)
    Limousine, viertürig, 100 PS, 2195 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Mercedes-Benz 220 S (W 180) (1956-1959)
    Coupé, 100 PS, 2195 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Mercedes-Benz 220 S Cabriolet A/C (W 180) (1956-1959)
    Cabriolet, 100 PS, 2195 cm3
    AXA2020/2021
    AXA2020/2021