Cunningham C4-RK (1952)

Technische Daten

Modell
Cunningham C4-RK Coupe
Karosserie
Einzelanfertigung Aluminium, Front und Heckscheibe Plexiglas, Seite Schiebefenster Plexiglas, Tank 190 ltr., Einfüllstutzen in der Heckscheibe, Reserverad im Heck, von unten zugänglich, 2 Sitze, 24 Stunden Uhr, Dreispeichen Holzlenkrad
Motor
Chrysler Fire Power V-8, 5.102 ccm, 300 bis 325 PS bei 5.200 UpM, 4 Zenith Fallstromvergaser, Abgas 2 4-in-ein Seitenrohre, 6 Volt-Anlage mit Lichtmaschine
Getriebe
Getriebe 4-Gang aus einem Fiat LKW von Siata modifiziert
Fahrwerk
Rohrrahmen in Leiterbauweise, Hilfsrahmen für Karosserie, Gewicht 1.111 kg, Vorderachse Dreieckslenker und Schraubenfedern, Querstabilisator, Hydr. Stoßsämpfer, zusätzlich einstellbare Reibungsdämpfer, Hydr. Bremsen, 13 Zoll Bremstrommeln mit integrierter Kühlung, Hinterachse an Parallelarmen mit Panhardstab, Hydr. Bremsen wie vorn, Bereifung vorn und hinten 7.00x16 auf 16x6.5 Magnesiumfelgen
Dimensionen
Radstand 2.540 mm, Gesamtlänge 3.962 mm, Breite 1.651 mm, Höhe 1.327 mm, Spur vorn und hinten 1.371 mm
Fahrleistungen
300 bis 325 PS bei 5.200 UpM

Diese technischen Daten wurden mit einer automatisierten Texterkennung aus dem AR-Katalog maschinell generiert. Schreibfehler oder inkorrekte Angaben können deshalb vorkommen.

Im Zweifelsfall konsultieren Sie die Originalseiten des AR-Katalogs im Zeitschriften-Archiv (jede Seite ist als hochauflösender Scan im PDF-Format verfügbar).

Abbildungen ähnlicher Fahrzeuge

Cunningham C4 (1952) - das elegante Coupé von Vignale (1952)
Cunningham C4-RK Coupe (1952) in Le Mans 1952 – Phil Walters im Cunningham C4-RK im vom deutschen Aerodynamiker Wunibald Kamm (Kamm-Heck) entworfenen Coupé. (1952)
Cunningham C4R (1952) - so hatte gemäss Briggs Cunningham ein Sportwagen auszusehen (Techno Classica 2013) (1952)
Cunningham C4-RK Coupe (1952) - Ein Foto des C4-R Kamm im nicht mehr existierenden Cunningham-Museum in Costa Mesa. (1952)
Cunningham C4-RK Coupe (1952) - C4-RK im Collier Museum (1952)
Cunningham C4-RK Coupe (1952) - Das Zitat neben dem C4-RK im Collier Museum (1952)
Cunningham C4R Cotninuation (1952) - als Lot 068 an der Bonhams Quail Lodge Auction am 14. August 2015 (1952)
Cunningham C4R Cotninuation (1952) - als Lot 068 an der Bonhams Quail Lodge Auction am 14. August 2015 (1952)
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.