Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.

Markenseiten

Alles über Renault

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Renault R 4 (1961-1962)
Limousine, fünftürig, 21 PS, 602 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Renault R 4 L (1961-1962)
Limousine, fünftürig, 21 PS, 747 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Renault R 4 (1975-1983)
Kastenwagen, 29 PS, 839 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Renault R 4 (1963-1966)
Limousine, fünftürig, 24 PS, 747 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Renault R 4 (1967-1974)
Limousine, fünftürig, 27 PS, 845 cm3
 
Classic Expo Salzburg
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Renault R4 - Alle Modelle 1961 bis 1994 (Buch-Besprechung)

    Erstellt am 7. August 2013
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Schneider Media / Delius Klasing 
    (10)
     
    10 Fotogalerie

    Eigentlich ist er erst vor wenigen Jahren aus dem alltäglichen Strassenverkehr verschwunden und bereits werden für gut erhaltene und seltene Modelle des Renault R4 stattliche Preise bezahlt. Und obschon der praktische Wagen über 33 Jahre und in 8,14 Millionen Exemplaren gebaut wurde, werden die einstigen Gebrauchsmobile schnell zu Raritäten.

    Im Buch Renault 4: Alle Modelle 1961 - 1994: Vom Prototyp zur Serie, Weiterentwicklung in allen Details, Spezial-, Sport- und Allradmodelle, Zubehör wird die ganze Geschichte des R4 erzählt, von den ersten Prototypen bis zum letzten Modell.

    Einband - Buch "Renault 4 - Alle Modelle 1961 - 1994"
    © Copyright / Fotograf: Schneider Media / Delius Klasing

    Viel Bildmaterial, teilweise auch selten gezeigtes, ergänzt den informativ geschriebenen Text und lässt einen die Entwicklungsgeschichte nacherleben.

    Im Windschatten der Ente

    Entstanden ist der Renault R4 eigentlich als Antwort auf die Ente, den Citroën 2 CV. Erst von ihnen belächelt, mussten die Renault-Mannen bald erkennen, dass die Franzosen kompakte, genügsame Fahrzeuge mit hohem Gebrauchswert mehr und mehr schätzten.

    Entwicklungsgeschichte des R4 - Buch "Renault 4 - Alle Modelle 1961 - 1994"
    © Copyright / Fotograf: Schneider Media / Delius Klasing

    Und so ersannen sie den Renault R4, der zusammen mit dem besonders spartanisch motorisierten und ausgerüsteten Parallelmodell R3 1961 auf dem Autosalon in Paris Premiere feierte.

    Auf der Überholspur

    Der Renault bot gegenüber der Citroën-Konkurrenz viele Vorteile und das zahlte sich beim Käufer aus. Er bot einen wassergekühlten Vierzylindermotor mit geschlossenem Kühlsystem, benötigte keine Schmierung am Chassis, wies eine praktische Heckklappe auf und war insgesamt bedeutet hübscher geraten als die Ente, ohne dabei elegant zu sein. Die Verkaufszahlen stiegen und liessen auch diejenigen des 2 CV hinter sich.

    Weniger gehätschelt und teuer als die Ente

    Trotz des Erfolgs und der Beliebtheit hat die Ente die Nase heute wieder vorne, wenn es um den Wiederverkaufswert und die Ergebnisse an Auktionen geht. Vielleicht holen die R4-Modelle irgendwann noch auf, das Buch jedenfalls erklärt, welches die seltenen Modele sind/waren und welche Eigenheiten und Besonderheiten sie hatten.

    Von den Anfängen bis zum Ende

    Viel geändert wurde während der 33 Produktionsjahren am R4 ja nicht, ein neuer Kühlergrill galt schon als Sensation. Das Buch zeigt Jahr für Jahr alle noch so kleinen Modifikationen im Bild und ermöglicht es dem Leser so, die Modelle klar zu identifizieren. Selbst die Typnummern sind gelistet und es wird angegeben, welchem Baujahr und welcher Baureihe sie angehören.

    Stetige Weiterenwicklung - auf vielen Bildern illustriert - Buch "Renault 4 - Alle Modelle 1961 - 1994"
    © Copyright / Fotograf: Schneider Media / Delius Klasing

    Weniger bekannte Verwandte

    Besonders spannend sind die hierzulande kaum bekannten Sondermodelle. Diesen wird im Buch viel Platz eingeräumt. So werden die Sinpar-4x4-Modelle erklärt, die Sportwagen Sovam 850VS, 1100 VS und 1300 GS, der Roadster Tilbury und natürlich auch die Rodéo-Varianten.

    Das Nischemodell Sovam auf R4-Basis - Buch "Renault 4 - Alle Modelle 1961 - 1994"
    © Copyright / Fotograf: Schneider Media / Delius Klasing

    Nicht nur für R4-Anhänger

    Das durchgängig deutsch geschriebene Buch richtet sich nicht nur an den Renault-Liebhaber oder R4-Sammler, sondern es sollte auch in der Bibliothek allgemein interessierter Oldtimeranhänger seinen Platz finden, denn mit dem R4 wird ja eigentlich eine ganze Generation von Fahrzeugen charakterisiert, die heute leider ausgestorben sind, die genügsamen und preisgünstigen Nutzvehikel, die man während der Woche als Handwerkereinsatz-Fahrzeug verwenden konnte und am Wochenende als Familien-Transportgerät.

    Zudem ist das Buch gut geschrieben und enthält manche Anekdote, wie zum Beispiel die Geschichte des Renault-Vorsitzenden, der unbedingt selber eine Probefahrt machen wollte und dabei einen Unfall verursachte, den man kurz vor der Lancierung des Modelles vertuschte.

    Kaufen kann man das Buch in gut assortierten Bücherläden oder bei Amazon . Der Verlag Delius Klasing bietet zudem eine Hotline für Bestellungen an: (0521) 559 955.

    Bibliografische Angaben

    • Titel: Renault 4 - Alle Modelle 1961 bis 1994 (Vom Prototyp zur Serie, Weiterentwicklung in allen Details, Spezial- Sport- und Allradmodelle, Zubehör)
    • Autor: Baraillé / Dufresne / Fraysse / Fuchs / Loubet
    • Verlag: Schneider Media Uk LTD, Vertrieb durch Deliux Klasing Verlag, Bielefeld
    • Umfang: 192 Seiten
    • Illustrationen: 351 Farbfotos (zumeist qualitativ hochstehende Werksbilder), 91 Schwarzweiss-Fotos, 26 Grafiken
    • Preis: Euro 29.90 (D), Euro 30.80 (A), CHF 40.90 (CHF)
    • ISBN: 978-3-7688-5807-6

    Alle 10 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Renault

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Renault R 4 (1961-1962)
    Limousine, fünftürig, 21 PS, 602 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Renault R 4 L (1961-1962)
    Limousine, fünftürig, 21 PS, 747 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Renault R 4 (1975-1983)
    Kastenwagen, 29 PS, 839 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Renault R 4 (1963-1966)
    Limousine, fünftürig, 24 PS, 747 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Renault R 4 (1967-1974)
    Limousine, fünftürig, 27 PS, 845 cm3
    Classic Expo Salzburg