Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Rund zwei Dutzend Maserati 300 S wurden gebaut, sie gehören zu den besten Rennwagen der späten Fünfzigerjahre. Stirling Moss fuhr ihn zu manchem Rennerfolg, Juan Manuel Fangio gewann damit den Grand Prix von Portugal. 260 PS, 740 kg Gewicht und eine niedrige Barchetta-Karosserie - das verheisst auch heute noch Gänsehaut. Dieser Fahrzeugbericht schildert die Geschichte des Typs 300 S und des Fahrgestells 3069 und zeigt ihn auf aktuellen und historischen Bildern.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Fangios Renngerät - Maserati 300 S (Fotogalerie)

Foto Galerie

1 / 58 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 1 / 58).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/1): Maserati 300 S (1956) - mit dem Dreizack im Kühlergrill (© Bonhams, 2017)Bild (1/1): Maserati 300 S (1956) - mit dem Dreizack im Kühlergrill (© Bonhams, 2017)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Maserati 300 S (1956) - als Rennwagen auch noch elegant und formschön waren (© Bonhams, 2017)
Maserati 300 S (1956) - niedrig (© Bonhams, 2017)
Maserati 300 S (1956) - rechtsgelenkt (© Bonhams, 2017)
Maserati 300 S (1956) - einer der besten Rennwagen der Fünfzigerjahre (© Bonhams, 2017)
Maserati 300 S (1956) - schöne Rundungen (© Bonhams, 2017)
Maserati 300 S (1956) - Karosserie von Fantuzzi (© Bonhams, 2017)
Maserati 300 S (1956) - elegant und effizient (© Bonhams, 2017)
Maserati 300 S (1956) - Frontansicht (© Bonhams, 2017)
Maserati 300 S (1956) - Heckansicht (© Bonhams, 2017)
Maserati 300 S (1956) - 260 PS bei über 6300 Umdrehungen (© Bonhams, 2017)
Maserati 300 S (1956) - Blick ins Cockpit (© Bonhams, 2017)
Maserati 300 S (1956) - in voller Fahrt - was für ein Blick (© Bonhams, 2017)
Maserati 300 S (1956) - Reihensechszylinder mit drei Weber-Vergasern (© Bonhams, 2017)
Maserati 300 S (1956) - Sicherheitstank im Heck (© Bonhams, 2017)
Maserati 1500 (1955) - Chassis 1500 Sport, Chassis vom 3000 wurde analog konstruiert (© Archiv Automobil Revue)
Maserati 300 S (1956) - eine frühe Variante (© Archiv Automobil Revue)
Maserati 300 S (1957) - ausgestellt am Pariser Autosalon 1956 (© Archiv Automobil Revue)
Maserati 300 S (1957) - ausladen anlässlich der 1000 km Nürburgring (© Archiv Automobil Revue)
Maserati 300 S (1957) - ein eleganter Sportwagen (© Archiv Automobil Revue)
Maserati 300 S (1958) - die letzte Iteration (© Archiv Automobil Revue)
Maserati 300 S (1956) - Juan Manuel Fangio am GP Portugal 1957 (© Bonhams, 1957)
Maserati 300 S (1956) - Juan Manuel Fangio am GP Portugal 1957 (© Bonhams, 1957)
Maserati 300 S (1956) - Juan Manuel Fangio am GP Portugal 1957 (© Bonhams, 1957)
Maserati 300 S (1956) - beim Renneinsatz um das Jahr 1958 (© Archiv - Courtesy Bonhams, 1958)
Maserati 300 S (1956) - beim Renneinsatz in den Sechzigerjahren (© Archiv - Courtesy Bonhams, 1962)
Musy Benoit auf dem Maserati 300S beim Rennen in Oulton Park (England) im Jahre 1955 (© Archiv Bernhard Brägger, 1955)
Musy Benoit auf seinem Maserati 300S beim Rennen in Portugal von 1956 (© Archiv Bernhard Brägger, 1955)
Maserati 300S (1955) - AVD Oldtimer Grand Prix 2010 (© Daniel Reinhard, 2010)
Maserati 300S (1955) - am Goodwood Revival 2011 (© Daniel Reinhard, 2011)
Maserati 300 S (1956) - der vermutlich letzte noch unrestaurierte 300 S auf der Maserati-Sonderschau - an der Retro Classics Stuttgart 2012 (© Bruno von Rotz, 2012)
Maserati 300 S (1955) - im Plateau 2 (1949-1956) an der Le Mans Classic 2012 (© Bruno von Rotz, 2012)
Maserati 300 S (1955) - im Plateau 2 (1949-1956) an der Le Mans Classic 2012 (© Balz Schreier, 2012)
Maserati 300 S (1955) - im Rennen um die Sussex Trophy am Goodwood Revival 2012 (© Bruno von Rotz, 2012)
Maserati 300 S (1958) - am Solitude Revival 2013 (© Emanuel Zifreund, 2013)
Maserati 300 S (1955) - an der Techno Classica 2014 (© Daniel Reinhard, 2014)
Maserati 300S (1957) - am Grand Prix de Monaco Historique 1997 (© Daniel Reinhard, 1997)
Maserati 300S (1955) - Serie C - Grand Prix Historique de Monaco 2014 (© Daniel Reinhard, 2014)
Maserati 300S (1955) - Serie C - Grand Prix Historique de Monaco 2014 (© Daniel Reinhard, 2014)
Maserati 300S (1955) - Serie C - Grand Prix Historique de Monaco 2014 (© Daniel Reinhard, 2014)
Maserati 300S (1955) - Serie C - Grand Prix Historique de Monaco 2014 (© Daniel Reinhard, 2014)
Maserati 300 S (1955) - Le Mans Classic 2014 - Plateau 2 (© Daniel Reinhard, 2014)
Maserati 300 S (1955) - Le Mans Classic 2014 - Plateau 2 (© Daniel Reinhard, 2014)
Maserati 300 S (1955) - Le Mans Classic 2014 - Plateau 2 (© Daniel Reinhard, 2014)
Maserati 300 S (1955) - Le Mans Classic 2014 - Plateau 2 (© Daniel Reinhard, 2014)
Maserati 300 S (1957) - Le Mans Classic 2014 - Plateau 3 (© Daniel Reinhard, 2014)
Maserati 300S (1955) an der Spa Classic 2015 in der Trofeo Nastro Rosso (© FabPetersson Fotografie, 2015)
Maserati 300 S (1955) - am Kerenzerberg Revival 2015 (© Bruno von Rotz, 2015)
Maserati 300 S (1955) - am Kerenzerberg Revival 2015 (© Bruno von Rotz, 2015)
Maserati 300S (1957) - auf dem Maserati-Stand - der Wagen kommt aus dem Schlumpf-Museum - Rétromobile Paris 2016 (© Daniel Reinhard, 2016)
Maserati 300 S (1955) - Mille-Miglia-1955-Sonderausstellung auf dem SIHA-Stand - Techno Classica 2016 (© Bruno von Rotz, 2016)
Maserati 300S (1955) - Feld "C" - Monaco Grand Prix Historique 2016 (© Daniel Reinhard, 2016)
Maserati 300 S (1956) - gefahren von Stirling Moss und Piero Taruffi - siegreich u.a. bei den 1000 km Nürburgring, Platz 2 bei der Targa Florio (Techno Classica 2017) (© Bruno von Rotz, 2017)
Maserati 300 S Fantuzzi (1958) - H-94 - Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2017 (© Bruno von Rotz, 2017)
Maserati 300 S Fantuzzi (1958) - H-94 - Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2017 (© Bruno von Rotz, 2017)
Maserati 300 S Fantuzzi (1958) - H-94 - Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2017 (© Bruno von Rotz, 2017)
Maserati 300S (1955) am Grand Prix de l'Age d'Or 2017 in Dijon - Trofeo Nastro Rosso (© Fotorissima, 2017)
Maserati 300 S (1956) - leicht, sportlich, zuverlässig (© Bonhams, 2017)