Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bernina Gran Turismo 2019
Bild (1/1): Ferrari 330 LMB (1963) in Le Mans 1963 - Viele Ferrari am Start von Le Mans 1963 - Dan Gurney im Ferrari 330 mit Nummer #11, John Surtees im 250P #23 und viele weitere mehr (© Archiv Automobil Revue)
Fotogalerie: Nur 1 von total 36 Fotos!
35 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Multimedia

Markenseiten

Alles über AC
Alles über Ferrari

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
AC Cobra 260 (1962-1963)
Roadster, 265 PS, 4260 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
AC Cobra 289 (1963-1966)
Roadster, 271 PS, 4727 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
AC Cobra 289 (1966-1969)
Roadster, 271 PS, 4727 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
AC Cobra 427 (1965-1967)
Roadster, 395 PS, 6989 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Ferrari 250 GT/L Lusso (1962-1964)
Coupé, 240 PS, 2953 cm3
 
SC-Abo-Kampagne
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Le Mans 1963 - Materialschlacht mit tödlichen Folgen

    2. Juni 2013
    Text:
    Balz Schreier
    Fotos:
    Archiv 
    (36)
     
    36 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 36 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    35 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Die 24 Stunden von Le Mans des Jahres 1963 gingen als Materialschlacht aber auch als ein Rennen mit vielen Unfällen in die Geschichte ein. Gerade einmal zwölf Wagen erreichten das Ziel im Rahmen des offiziellen Klassements, ein Rover-BRM-Turbinenwagen fuhr ausser Konkurrenz auf einen inoffiziellen 7. Platz. Die ersten sechs Plätze holten sich die Ferrari-Prototypen und -GT-Wagen. Die Franzosen siegten mit dem René Bonnet in der Indexwertung. Dieser Bericht schildert die Ereignisse des Rennens und zeigt Eindrücke auf über 30 historischen Bildern und auf Filmmaterial aus der Zeit.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Erwartete Ferrari-Dominanz
    Starke Vorstellung des Maserati
    Lola GT mit Problemen
    Zahlreiche Unfälle
    Starke, aber erfolglose Aston Martin
    Cobra und Jaguar nicht vom Glück begünstigt
    Nur 12 Autos klassiert
    Bonnet und nicht Alpine als Sieger der Indexwertung
    Rekorde und Neuerungen
    Der Rover-BRM-Turbinenrennwagen mit eigenem Rennen
    Ergebnisse
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 36 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Multimedia

    Markenseiten

    Alles über AC
    Alles über Ferrari

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    AC Cobra 260 (1962-1963)
    Roadster, 265 PS, 4260 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    AC Cobra 289 (1963-1966)
    Roadster, 271 PS, 4727 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    AC Cobra 289 (1966-1969)
    Roadster, 271 PS, 4727 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    AC Cobra 427 (1965-1967)
    Roadster, 395 PS, 6989 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Ferrari 250 GT/L Lusso (1962-1964)
    Coupé, 240 PS, 2953 cm3
    Motorex