FHR 100 Meilen Trophy Norisring 2018 - Rundenhatz im fränkischen Monaco

Erstellt am 2. Juli 2018
, Leselänge 3min
Text:
Daniel Reinhard
Fotos:
Daniel Reinhard 
40

Das Rennwochenende auf dem Norisring, im „Fränkischen Monaco“ (vom 22. bis 24. Juni 2018) bot wieder so einiges an Abwechslung zwischen der Grundig-Kehre und dem Dutzendteich. Neben den beiden DTM-Läufen gab es auf dem Zeppelinfeld ein vielfältiges sportliches Rahmenprogramm. Das berühmte „200 Meilen-Rennen“ aus vergangenen Zeiten, bekam endlich einen Nachfolger auf dem Norisring.


Porsche 911 ST (1971) - FHR 100-Meilen-Trophy Norisring 2018
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Traditionsveranstaltung

Die traditionelle Rennveranstaltung von damals fand 2018 mit der „FHR 100-Meilen-Trophy“ ihre Fortsetzung. Diese neue Rennserie umfasst GT- und Rennsportwagen der Baujahre 1966 bis 1988 und fuhr 2017 ihre erste Saison. 


Ford Mustang 302 (1968) - FHR 100-Meilen-Trophy Norisring 2018
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Im aufregenden Starterfeld finden sich Fahrzeuge von Porsche, Mercedes, BMW, Reynard, Lola, Chevron, De Tomaso, Plymouth oder Ford Mustang.

Optimale Umstände

Die beiden Rennläufe konnten unter besten Wetterbedingungen ausgetragen werden und boten den Fans neben der DTM gute Unterhaltung. Im ersten Lauf vom Samstag war Daniel Schrey im Kremer Porsche 935 von Schrei einmal mehr eine Klasse für sich und gewann mit einem Start-Ziel-Sieg und der schnellsten Rennrunde (56.838sec) vor Ronny Scheer im BMW M1.


Porsche Kremer K1 (1977) - FHR 100-Meilen-Trophy Norisring 2018
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Leider wurde der ex-Surer Pooh-M1 bereits im ersten Rennlauf bei einem verpassten Anbremsmanöver in die Grundig-Kehre mit dem Abschuss des zweiten Porsche 935 aus dem Verkehr gezogen. Beide Fahrzeuge erlitten derartig schwere Schäden, dass sie am zweiten Lauf nicht mehr teilnehmen konnten.

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Citroen SM (1973)
Mercedes-Benz 300 S Roadster (1954)
Jaguar XK 120 DHC (1954)
0 74 43/ 1 73 47 04
Dornstetten, Deutschland

M1 in Bestform

Das zweite Rennen konnte dann Ronny Scheer im BMW M1, ebenfalls mit der schnellsten Rennrunde (57.524sec), für sich entscheiden.


BMW M1 Procar (1980) - FHR 100-Meilen-Trophy Norisring 2018
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Er verwies Martin Hörter im Lola T90/90 und Olaf Neunkirchen im Porsche 911 RSR (auch im ersten Lauf auf Platz drei) auf die Plätze.

Altmeister Grohs im Gruppe-5-BMW

Als besondere Attraktion gab Altmeister Harald Grohs ein Comeback im Faltz-320 und überzeugte mit seinen 74 Jahren in den Top-Four, zumindest so lange er mitfahren konnte.


BMW 320i (1976) - FHR 100-Meilen-Trophy Norisring 2018
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Trotz der Überbreite des BMW 320 fuhr er von allen am nächsten an die Planken und Mauern heran. Es ist wie mit dem Schwimmen, einmal gelernt, kann man’s für immer.


BMW 320i (1976) - FHR 100-Meilen-Trophy Norisring 2018
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Grosses Konzert

Bei dieser Rennserie sorgte einmal mehr der Sound der Fahrzeuge für die grösste Begeisterung unter den Fans. So ein BMW-M1-3,5 Liter-Reihen-Sechszylinder klingt auch noch heute wie genial orchestrierte Musik in den Ohren.

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 277 PS, 3453 cm3
Limousine, zweitürig, 109 PS, 1977 cm3
Limousine, zweitürig, 125 PS, 1977 cm3
Limousine, zweitürig, 192 PS, 1990 cm3
Coupé, 160 PS, 3168 cm3
Limousine, viertürig, 140 PS, 3168 cm3
Limousine, viertürig, 160 PS, 3168 cm3
Limousine, zweitürig, 122 PS, 1990 cm3
Hardtop-Cabriolet, 122 PS, 1990 cm3
Limousine, zweitürig, 125 PS, 1977 cm3
Limousine, viertürig, 125 PS, 1977 cm3
Limousine, zweitürig, 129 PS, 1977 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

Schlieren, Schweiz

0443059904

Spezialisiert auf Porsche

Spezialist

Undenheim, Deutschland

+49 6737 31698 50

Spezialisiert auf Mercedes, Jaguar, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

Schoten, Belgien

+32 475 42 27 90

Spezialisiert auf Lola, De Tomaso, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.