Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Volvo baute zusammen mit Bertone von 1976 bis 1982 das Coupé 262 C. Auch David Bowie verfielt dem Charme des ungewöhnlichen Zweitürers und kaufte sich im Jahr 1981 einen schwarzen 262 C, dem er mehrere Jahre die Treue hielt. Ob er wohl im eingebauten Kassettendeck seine eigenen oder fremde Hits hörte, kann man heute nur noch erahnen. Dieser Fahrzeugbericht portraitiert Bowies Volvo und fasst die Geschichte des 262 C zusammen. Auch ein Tonmuster und historische Bilder fehlen nicht.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Black Star - David Bowies Volvo 262 C (Fotogalerie)

Foto Galerie

5 / 72 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 5 / 72).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/5): Volvo 262 C (1981) - mit diesem Wagen fuhr David Bowie über Jahre durch das Waadtland (© Bruno von Rotz, 2017)Bild (1/5): Volvo 262 C (1981) - mit diesem Wagen fuhr David Bowie über Jahre durch das Waadtland (© Bruno von Rotz, 2017)
Bild (2/5): Volvo 262 C (1981) - die Motorhaube öffnet weit (© Bruno von Rotz, 2017)Bild (2/5): Volvo 262 C (1981) - die Motorhaube öffnet weit (© Bruno von Rotz, 2017)
Bild (3/5): Volvo 262 C (1981) - komplette Instrumente-Sammlung für Bowie (© Bruno von Rotz, 2017)Bild (3/5): Volvo 262 C (1981) - komplette Instrumente-Sammlung für Bowie (© Bruno von Rotz, 2017)
Bild (4/5): Volvo 262 C (1981) - mit dem massiven Kühler signalisierte Volvo Kraft und Sicherheit (© Bruno von Rotz, 2017)Bild (4/5): Volvo 262 C (1981) - mit dem massiven Kühler signalisierte Volvo Kraft und Sicherheit (© Bruno von Rotz, 2017)
Bild (5/5): Volvo 262 C (1981) - das "C" steht für "Coupé" (© Bruno von Rotz, 2017)Bild (5/5): Volvo 262 C (1981) - das "C" steht für "Coupé" (© Bruno von Rotz, 2017)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Volvo 262 C (1981) - mit wenigen Zeichenstrichten wandelte Jan Wilsgaard die Limousine in ein Coupé um (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - auf das schwarze Vinyldach verzichtete Bowie (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - wirkt schwarz besonders elegant (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - Black Star oder "Blackstar" (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - Bowies Coupé vor einem wilden Graffiti (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - David Bowie kaufte sich sein Coupé in komplett schwarzer Lackierung (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - die Gestaltung der Heckleuchten änderte im Laufe der sechs Jahre Produktionszeit (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - gute Rundumsicht ist garantiert (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - aus Schweizer Auslieferung (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - gerüstet für lange Reisen (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - Bowies Alltagsauto (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - ein typischer Volvo (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - das Lenkrad ist kunststoffummantelt, warum wohl wurde kein Leder verwendet? (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - bequeme und aufwändig in Leder gefasst Sitze (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - bequeme Sitze auch hinten, auch wenn der Platz relativ knapp ist (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - viel Kunststoff, wenig Holz im Interieur (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - grosser Pralltopf auf dem Sicherheitslenkrad (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - als Fahrer konnte sich Bowie immer nach dem Gesundheitszustand des Motors erkundigen (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - Wandler-Dreigang-Automatik und Werks-Radio-TB (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - das war HiFi im Jahr 1981, mit "Metal"-Schalter für die besonders teuren Kassetten (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - das sicherlich nicht ganz günstige Radio-TB vom Werk (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - zusätzliche Blaupunkt-Lautsprecher auf der Heckablage (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - Zusatzlautsprecher auf dem Armaturenbrett (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - das Krönchen auf dem Lenkrad (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - mit Sitzheizung (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - natürlich mit Klimaanlage (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - Türverkleidungen mit Holzeinlagen und Lederbezug (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - die Sitzlehnen lassen sich hart oder weich einstellen (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - aufwändige Lederarbeit für die Sitze (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - der Motor sitzt tief im Motorraum (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - eingespritzter V6-Motor mit 2,9 Litern Hubraum (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - der V6-Motor ist längs eingebaut (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - schöner Motorenbau sieht anders aus (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - Warungen in Schwedisch und Englisch (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - Chassis-Plakette - made in Italy by Bertone (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - kantige Form der Siebzigerjahre (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - der klassische Volvo-Kühlergrill der Nach-1980-Generation (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - grosse Scheinwerfer (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - ein typischer Volvo (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - Farbspiele auf der Volvo-Flanke (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - Markenschriftzug auf der Flanke (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - zusammengebaut wurde der Wagen bei Bertone in Italien (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - Sicherheitstürgriffe (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - Aluräder mit feinen Speichen (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - das Krönchen auf der C-Säule (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - das Krönchen hatten alle Coupés (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - die Typenbezeichnung am Heck (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - der Markenschriftzug am Heck (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - das Typenschild am Heck (© Bruno von Rotz, 2017)
Volvo 262 C (1981) - David Bowie und sein Auto, bei Signieren eines Posters (© Zwischengas Archiv)
David Bowie in einer Werbung von Mercedes-Benz im Jahr 1999 (© Zwischengas Archiv)
Volvo 264 GL (1976) - der grosse Sechszylinder-Volvo bot die Basis für den 262 C (© Zwischengas Archiv)
Volvo 262 C (1977) - der Designer Jan Wilsgaard vor seinem Werk (© Zwischengas Archiv)
Volvo 262 C (1977) - hauptsächlich auf den amerikanischen Markt ausgerichtet (© Zwischengas Archiv)
Volvo 262 C (1977) - gut bewacht (© Volvo Car Group Gothenburg, 1977)
Volvo 262 C (1978) - die erste Serie war standarmässig in Silbern gespritzt (© Volvo Car Group Gothenburg, 1978)
Volvo 262 C (1982) - erst ab Serie 3 gab es die schwarze Lackierung (© Volvo Car Group Gothenburg, 1982)
Volvo 262 C (1982) - in dunkler Farbgebung als Serie 3 (© Volvo Car Group Gothenburg, 1982)
Volvo 262 C (1977) - auch das Heck entsprach dem Limousinen-Pendent (© Zwischengas Archiv)
Volvo 262 C (1977) - Interieur des Bertone-Coupés (© Zwischengas Archiv)
Volvo 262C (1977) - das neue Coupé weist Ledersitze und echte Holzverkleidungen auf - Genfer Autosalon 1977 (© Archiv Automobil Revue)
Volvo 262 C (1977) - Hintersitze (© Zwischengas Archiv)
Volvo 262 C (1977) - es wird ein spezielles Holz verwendet für das Coupé (© Zwischengas Archiv)
Volvo 262 C (1977) - spezielles Interieur, das durch die Bertone-Leute in Handarbeit überzogen wird (© Zwischengas Archiv)
Volvo 262 C (1977) - viel Handarbeit der bestens ausgebildeten Mitarbeiter von Bertone (© Zwischengas Archiv)
Volvo 262 C (1980) - in der Werbung von Bertone (© Zwischengas Archiv)
Volvo 262 C (1981) - $1 (© Bruno von Rotz, 2017)