Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Toffen Oktober 2020 Auktion
Bild (1/1): Standard Vanguard Estate Car (1957) - Er ist vielseitig einsetzbar - beruflicher Natur und auch für das Hobby. (© Archiv Automobil Revue)
Fotogalerie: Nur 1 von total 33 Fotos!
32 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Empfohlene Artikel / Verweise

Markenseiten

Alles über Standard

Artikelsammlungen zum Thema

Verschwundene Marken

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Standard Vanguard Phase III (1955-1958)
Limousine, viertürig, 68 PS, 2088 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Standard Vanguard Phase II (1952-1955)
Limousine, viertürig, 68 PS, 2088 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Standard Vanguard Sportsman (1956-1957)
Limousine, viertürig, 90 PS, 2088 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Standard Vanguard Vignale (1958-1961)
Limousine, viertürig, 68 PS, 2088 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Standard Vanguard Phase I (1948-1952)
Limousine, viertürig, 68 PS, 2088 cm3
 
Toffen Oktober 2020 Auktion
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Standard Vanguard III – amerikanisch angehauchter Brite

    Erstellt am 3. Juni 1980
    Text:
    Halwart Schrader
    Fotos:
    Archiv AMAG 
    (1)
    Archiv 
    (32)
     
    33 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 33 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    32 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Zusammenfassung

    Die Automarke “Standard” war wesentlich mehr als nur ein Standard - dies bezeugten die vielen Modelle, welche allesamt von der Kritik gelobt wurden. Eines davon war der Standard Vanguard III - der Brite stellte einen neuen Wendepunkt dar, da man sich von altbewährten Baumustern ab- und neuen Bauarten zugewandt hatte. Das Auto wurde unter anderem vom Royal Automobile Club auf Herz und Nieren geprüft. Dieser Bericht erzählt die Geschichte des heute seltenen Modells und ist mit historischem Foto- und Prospektmaterial illustriert.

    Leseprobe (Beginn des Artikels)

    Als Standard 1947 ein neues Modell ankündigte, horchte man auf, denn was kurz nach dem Kriege auf dem britischen Markt an neuen Autos geboten wurde, entsprach mehr oder weniger bewährten Baumustern aus der Zeit vor 1940. Mit dem Standard Vanguard er­ schien dann kurze Zeit später ein bemerkenswerter Wagen mit Ponton-Karosserie und einem kompakten Vierzylinder ohv-Motor von 2,1 Liter Hubraum. Vor allem die klassischen Exportmärkte nahmen das neue Modell in grösseren Stückzahlen auf, so dass man in England den Vanguard vor 1953 nur in wenigen Exemplaren auf der Strasse sah. Der Vanguard wurde für das Modelljahr 1953 überarbeitet, be­kam einen grösseren Kofferraum, einen veränderten Kühlergrill, mehr Beinfreiheit für die Fondpassagiere.

     
    4min
    Lieber Leser, liebe Leserin,
    schön, dass Sie bei uns sind!

    Dieser Artikel ist registrierten Lesern vorbehalten.
    Melden Sie sich doch schnell an oder
    registrieren Sie sich innert Sekunden kostenlos.

     

    Jetzt kostenlos registrieren und von vielen Vorteilen profitieren:

    Kostenlose Registrierung
    Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 4min)
    Zugriff auf alle 33 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
    Zugriff auf über 60% aller Artikel auf zwischengas.com
    Zugriff auf 80% aller Fotos anstatt nur 10% (von insgesamt über 320'000 Bilder), und in höherer Auflösung
    Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 48'000+ Einträgen
    Speichern Sie Artikel und Bilder in Ihrem persönlichen Archiv
    Weniger Werbung
    Weitere Vorteile sind hier zusammengefasst.

    Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

    Verbesserungen der Verbesserung
    Pionier im Kleinen
    Britisch-biederes Design
    Geräumiger Kombi
    Sparsamkeit - RAC-approved
    Gutes Gesamtkonzept mit wenig Anklang
    Technische Angaben Standard Vanguard III
    Geschätzte Lesedauer: 4min

    Alle 33 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Empfohlene Artikel / Verweise

    Markenseiten

    Alles über Standard

    Artikelsammlungen zum Thema

    Verschwundene Marken

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Standard Vanguard Phase III (1955-1958)
    Limousine, viertürig, 68 PS, 2088 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Standard Vanguard Phase II (1952-1955)
    Limousine, viertürig, 68 PS, 2088 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Standard Vanguard Sportsman (1956-1957)
    Limousine, viertürig, 90 PS, 2088 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Standard Vanguard Vignale (1958-1961)
    Limousine, viertürig, 68 PS, 2088 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Standard Vanguard Phase I (1948-1952)
    Limousine, viertürig, 68 PS, 2088 cm3
    Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020
    Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020