Mercedes 600 – FÜR «GROSSE» LEUTE

Erstellt im Jahr 1984
, Leselänge 6min
Text:
ZG-Archiv
Fotos:
Archiv 
8

Zusammenfassung

Seit eh und je hat Daimler-Benz ein Fahrzeug im Verkaufsprogramm, das für Kaiser und Könige, für Industrielle und Filmstars gedacht ist. Der letzte solche Wagen vor dem Krieg war der «Grosse Mercedes», den man bis 1943 für deutsche Parteiführer baute. Nach dem Krieg folgte dann der Mercedes-Benz 600 dieser Tradition, tatsächlich ein “Grosser Mercedes”. Über eine lange Bauzeit wurden mehrere Tausend Exemplare gebaut und boten Staatsoberhäupten, Politikern und den Schönen und Reichen der Welt einen fahrbaren Untersatz. Erst 1981 wurde die Produktion eingestellt.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Voller Raffinessen
  • Nur Prestige, kein Geschäft
  • 3 Tonnen sind schwer zu bremsen
  • Ein Auto voller Technik

Geschätzte Lesedauer: 6min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Der «Grosse Mercedes», der 1938 auf den Markt kam, hatte einen 8-Zylinder-Linienmotor mit einem Hubraum von 7655 cm3, ein zuschaltbarer Kompressor steigerte die Leistung auf 230 PS bei 3200/min, genug, um das 3-Tonnen-Gefährt auf eine Spitze von 170 km/h zu bringen. Die letzten Modelle waren gepanzert und wogen fast 5 Tonnen. Schneller als 80km/h durften diese Karossen allerdings nicht gefahren werden, denn die kugelsichere Bereifung hielt keine grössere Belastung aus. Auf der IAA in Frankfurt wurde 1951 der Mercedes 300 als Paradepferd vorgestellt, zur gleichen Zeit wie der neue BMW 501 und der neue Opel Kapitän. Doch diese beiden waren keine Konkurrenten, denn schon bald fuhr alles, was Rang und Namen hatte, mit dem Mercedes 300. Bundespräsident Heuss besass einen, ebenso Bundeskanzler Adenauer. Dieser wurde so oft mit seinem Wagen gesehen, dass man auch heute noch vom «Typ Adenauer» spricht. Auf dem Pariser Salon, der ein halbes Jahr später stattfand, wurden eine Coupé- und eine Cabriolet-Version gezeigt. Auch der berühmte 300 SL, mit Flügeltüren versehen oder als Roadster ausgeführt, war eine direkte Abstammung. Als 1963 die 300er-Serie auslief, waren von den verschiedenen Modellvarianten total 15 448 Stück ausgeliefert worden.

 
6min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
Zugriff auf bis zu 8 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
Zugriff auf alle 8 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
Zugriff auf alle 8 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 6min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von fi******
26.04.2016 (07:13)
Antworten
Ja ja,der Grosse...Alle Bedienungen waren hydraulisch ,Sitzverstellung,Scheibenbetaetigung,Schiebedach,Heckdeckel,Heigregulierung Stossdaempfereinstellung,etc.... ausser der Antenne-die war elektrisch angetrieben
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, viertürig, 250 PS, 6330 cm3
Limousine, viertürig, 408 PS, 5987 cm3
Limousine, viertürig, 408 PS, 5987 cm3
Limousine, viertürig, 394 PS, 5987 cm3
Limousine, viertürig, 582 PS, 7297 cm3
Cabriolet, 394 PS, 5987 cm3
Cabriolet, 394 PS, 5987 cm3
Cabriolet, 394 PS, 5987 cm3
Limousine, viertürig, 394 PS, 5987 cm3
Cabriolet, 105 PS, 1897 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Goldenstedt, Deutschland

044428879033

Spezialisiert auf Mercedes Benz

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Heilbronn, Deutschland

+49 7066 94 11 00

Spezialisiert auf Lancia, Ferrari, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

Safenwil, Schweiz

+41 62 788 79 20

Spezialisiert auf Jaguar, Toyota, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.