Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Mit dem Mustang schockte der amerikanische Autohersteller Ford die gesamte Konkurrenz. In Windeseile entwickelten General Motors und Chrysler ebenfalls Autos für die neugeborene Pony-Car-Klasse. Bei GM hiess die Antwort auf den Mustang ab Herbst 1966 Chevrolet Camaro. 1970 wurde die zweite Generation präsentiert, die bis 1981 in fast zwei Millionen Exemplaren gebaut wurde. Einer der letzten Camaros der zweiten Generation mit “Berlinetta”-Ausstattung ist Gegenstand dieses Fahrberichts und wird auf historischen und aktuellem Bildmaterial gezeigt.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Chevrolet Camaro 'Berlinetta' - ‘American Way of Driving’ auch für Europäer (Fotogalerie)

Foto Galerie

6 / 77 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 6 / 77).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tip: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/6): Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - fast zwei Millionen der zweiten Camaro-Generation wurden gebaut (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (1/6): Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - fast zwei Millionen der zweiten Camaro-Generation wurden gebaut (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (2/6): Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - mit flottem Heckflügel (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (2/6): Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - mit flottem Heckflügel (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (3/6): Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - im Verkehr kann der Camaro immer mithalten (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (3/6): Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - im Verkehr kann der Camaro immer mithalten (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (4/6): Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - kombinierten B- und C-Säule (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (4/6): Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - kombinierten B- und C-Säule (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (5/6): Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - Einzelsitze im Fond (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (5/6): Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - Einzelsitze im Fond (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (6/6): Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - Chevrolet-Zeichen und Camaro-Schriftzug (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (6/6): Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - Chevrolet-Zeichen und Camaro-Schriftzug (© Daniel Reinhard, 2017)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - ab 1979 gab es die Front mit kunststoffummantelten Stossfängern (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - lange Türen für einen bequemen Einstieg (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - die "Wrap Around" Heckscheibe kennzeichnet diese "Berlinetta" als spätes Modell (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - breites Heck (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - über 1,9 Meter breit (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - wirkt im gezeigten Farbton fast ein wenig unauffällig (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - die breiten Heckleuchten ersetzten die runden der ersten Baujahre (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - wirkt kompakter als sie es mit rund 1,9 Metern Breite und fünf Metern Länge ist (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - sofort als spätes Modell der zweiten Generation erkennbar (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - die Servolenkung geht sehr leicht (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - die rund 1,8 Tonnen wollen um die Kurve gewuchtet werden (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - die Starrachse hinten bedeutet nicht zwangsläufig Einschränkungen bei der Fahrdynamik (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - sieht manchmal schneller aus, als er ist (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - fahrsicher (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - eher ein Cruiser als ein Kurvenkünstler (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - vergleichsweise straff gefedert (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - kurvensicher, aber nicht kurvengierig (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - eine der letzten Berlinettas (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - rund 180 km/h schnell (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - sportlich anmutendes Cockpit (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - stoffbezogene Sitze mit Kopfstütze (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - die Karosserien wurden bei Fisher gebaut (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - "Berlinetta" war die Modellzusatzbezeichnung (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - Tacho bis 220 km/h, Drehzahlmesser bis 7000 Umdrehungen pro Minute - man wird auch etwas übertreiben dürfen (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - Hupknopf mit Modellzusatzbezeichnung (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - alles klar beschriftet (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - serienmässig eingebautes Radio-Tonband mit UKW und Mittelwelle (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - klassische Automatik-Schaltkulisse mit einem Gang (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - die Spiegel werden von innen verstellt (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - zur Einstellung des Aussenspiegels (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - Fünfliter-V8-Motor (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - Chassisnummer (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - moderne Frontgestaltung, Stossfänger in Wagenfarbe (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - Blinker vorne (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - lange Türen sollen das Einsteigen nach hinten erleichtern (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro "Berlinetta" (1981) - um die Ecke gezogene Heckleuchten (© Daniel Reinhard, 2017)
Chevrolet Camaro (1969) - SS-Variante (© Zwischengas Archiv)
Chevrolet Camaro (1969) - die letzte Version der ersten Generation (© Zwischengas Archiv)
Chevrolet Camaro (1969) - Heckansicht der SS-Version (© Zwischengas Archiv)
Chevrolet Camaro (1970) - ausgerüstet mit Rallyesport-Equipment (© Zwischengas Archiv)
Chevrolet Camaro (1970) - das komplett erneuerte Sportcoupé, bei den Händlern ab dem 26. Februar 1970 (© Zwischengas Archiv)
Chevrolet Camaro (1970) - die SS-Version mit mehr Leistung und agressiverer Optik (© Zwischengas Archiv)
Chevrolet Camaro (1970) - lange Türen kennzeichneten das rund fünf Meter lange Coupé (© Zwischengas Archiv)
Chevrolet Camaro (1970) - ein frühes Bild der zweiten Generation des Camaro (© Zwischengas Archiv)
Chevrolet Camaro (1971) (© GM / Chevrolet, 1971)
Chevrolet Camaro (1970) (© GM / Chevrolet, 2016)
Chevrolet Camaro SS 350 am Genfer Automobilsalon 1972 - leichte Detailänderungen für das Jahr 1972 (© Archiv Automobil Revue)
Chevrolet Camaro SS (1971) - nur dezent im Detail modifziert zeigt sich der Camaro am Genfer Autosalon 1971 (© Archiv Automobil Revue)
Chevrolet Camaro (1973) - sportliches Cockpit - am Genfer Automobilsalon von 1973 (© Archiv Automobil Revue)
Chevrolet Camaro (1974) (© GM / Chevrolet, 2016)
Chevrolet Camaro (1974) - Wolfgang Wassermann beim Flugplatzslalom in Wangen (© Zwischengas Archiv)
Chevrolet Camaro (1972) - Dieser Camaro war Klassensieger und beendete das Rennen auf dem hervorragenden Platz 10 (12 Stunden von Sebring 1972) (© Zwischengas Archiv)
Chevrolet Camaro Z28 (1974) - British Saloon Car Championship in Brands Hatch 1974 - Stuart Graham (© John Pease flickr ashfordjohn, 1974)
Chevrolet Camaro (1975) (© GM / Chevrolet, 2016)
Chevrolet Camaro Z28 (1977) - mit schneller machendem Zubehör (© GM / Chevrolet, 1977)
Chevrolet Camaro Z 28 - ein in den USA sehr beliebtes Auto für Junggebliebene - am Genfer Automobilsalon 1974 (© Archiv Automobil Revue)
Chevrolet Camaro Fastback II Frua (1976) - keiner seinen besten Würfe, Pietro Fruas eigenwillige Interpretation des Camaro (© Zwischengas Archiv)
Chevrolet Camaro (1977) - die LT-Variante mit der schrägen Front (© Zwischengas Archiv)
Chevrolet Camaro (1977) - Vorderansicht der LT-Variante (© Zwischengas Archiv)
Chevrolet Camaro (1977) - Heck der LT-Variante (© Zwischengas Archiv)
Chevrolet Camaro (1978) (© GM / Chevrolet, 2016)
Chevrolet Camaro (1980) (© GM / Chevrolet, 1980)
Chevrolet Camaro (1979) (© GM / Chevrolet, 2016)
Chevrolet Camaro (1980) (© GM / Chevrolet, 2016)
Chevrolet Camaro (1974) (© GM / Chevrolet, 2016)
Chevrolet Camaro (1982) (© GM / Chevrolet, 2016)
Chevrolet Camaro (1970) - wie die Leistung sank und wieder stieg (© General Motors, 2017)
Chevrolet Camaro Z28 (SIMONIZ) (1974) - Gerry Marshall Trophy (Group 1 Saloon Cars) - Goodwood Members' Meeting 2017 (© Kévin Goudin, 2017)
Chevrolet Camaro Z28 (1974) - Historic Touring Cars - U2TC & HTCC (MRL) - Spa Six Hours 2016 (© Balz Schreier, 2016)
Pontiac Firebird Formula 400 (1974) - technisch eng mit dem Chevrolet Camaro verwandt (© Zwischengas Archiv)
Pontiac Firebird (1973) - der Pontiac unterschied sich vom Chevrolet Camaro durch seine agressivere Front (© Archiv Automobil Revue)