Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Als der Auto Union 1000 S auf den Markt kam, hatte sein Design und auch ein Grossteil der Technik bereits 20 Jahre auf dem Buckel. Dies hielt die DKW-Freunde nicht davon ab, den 50 PS starken Zweitakter zu kaufen, schliesslich konnte man damit nicht nur auf der Strasse, sondern auch beim Slalom oder bei der Rallye am Wochenende zu den Schnellsten gehören. Dieser Fahrbericht erzählt die Geschichte des zweitürigen Auto Union 1000 S und zeigt ihn auf aktuellen und historischen Bildern, sowie im Verkaufsprospekt. Ein Tonmuster fehlt natürlich auch nicht.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Auto Union 1000 S Coupé - der Rennwagen für alle Tage (Fotogalerie)

Foto Galerie

6 / 106 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 6 / 106).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tip: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/6): Auto Union 1000 S Coupé (1962) - optisch ein Hingucker (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (1/6): Auto Union 1000 S Coupé (1962) - optisch ein Hingucker (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (2/6): Auto Union 1000 S Coupé (1962) - Normverbrauch gemäss Werk damals war 8,6 Liter pro 100 km (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (2/6): Auto Union 1000 S Coupé (1962) - Normverbrauch gemäss Werk damals war 8,6 Liter pro 100 km (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (3/6): Auto Union 1000 S Coupé (1962) - manchmal ohne Gas schneller als mit Gas (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (3/6): Auto Union 1000 S Coupé (1962) - manchmal ohne Gas schneller als mit Gas (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (4/6): Auto Union 1000 S Coupé (1962) - Blick ins Interieur (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (4/6): Auto Union 1000 S Coupé (1962) - Blick ins Interieur (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (5/6): Auto Union 1000 S Coupé (1962) - eine Zündspule pro Zylinder (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (5/6): Auto Union 1000 S Coupé (1962) - eine Zündspule pro Zylinder (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (6/6): Auto Union 1000 S Coupé (1962) - die "de luxe" Variante (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (6/6): Auto Union 1000 S Coupé (1962) - die "de luxe" Variante (© Daniel Reinhard, 2017)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - auch auf schlechten Wegen zuhause (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - auch auf schlechten Wegen zuhause (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - 0 bis 100 km/h in 26,5 Sekunden (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - ein Kilometer mit stehendem Start konnte in 43,8 Sekunden abgefahren werden (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - Testverbrauch damals 11,9 Liter pro 100 km (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - erlaubte schon damals schnelle Reisedurchschnitte (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - über 130 km/h schnell damals (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - mit Freilauf (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - Frontansicht (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - mit Panorama-Frontscheibe (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - sympathische Formgebung, damals nannte man sie "verquollen" (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - dreiteilge Heckscheibe (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - angedeutete Kotflügel (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - helles Interieur (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - die Türen öffneten nach vorne (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - Blick ins Interieur (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - was nach Holz aussieht, ist in Wirklichkeit kein Holz (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - mit Lenkradschaltung (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - die vier Ringe von Auto Union sind überall (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - das helle Lenkrad gefielt nicht allen Testern damals (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - drei Instrumente müssen genügen (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - der Tachometer in Thermometer-Optik - kein Muster für optimale Ablesbarkeit (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - die Verzerrungen durch die Panorama-Scheibe halten sich in Grenzen (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - Sitzstoff (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - Türverkleidungen und die Armlehne als Türöffner (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - Blick unter die Motorhaube (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - drei Zylinder und drei Zündspulen (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - sofort erkennbar (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - mit viel Chrom (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - gute Rundumsicht (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - schöne Verzierungen (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - Stahlfelgen und Radkappen (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - das Reserverad ist im Kofferraum (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - die vier Ringe von Auto Union (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - schöne Heckleuchten (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - Heckleuchte (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - hier wird getankt (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - Auto Union Ringe (© Daniel Reinhard, 2017)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - deutlich beschriftet (© Daniel Reinhard, 2017)
DKW Auto Union 1000 S Coupé (1963) - von einer Schafherde gereinigt (© Archiv Automobil Revue)
Auto Union 1000 S Coupé (1960) - der geräumige und sparsame Wogen mit der sportlichen Note, titelten die AU-Marketingleute (© Zwischengas Archiv)
Auto Union 1000 S Limousine (1962) - auch viertürig 130 km/h schnell (© Zwischengas Archiv)
Auto Union 1000 S (1960) - vier weit und gegenläufig öffnende Türen, langer Radstand, technisch weitgehend identisch mit der Basis, auf der auch der 1000 SP aufsetzte (© Zwischengas Archiv)
Auto Union 1000 Coupé (1960) - bot unter anderem auch die technische Basis für die stärkeren 1000 SP Modelle (© Zwischengas Archiv)
Auto Union 1000 S Coupé (1962) - 50 PS stark und mit der Frischöl-Automatik (© Zwischengas Archiv)
Auto Union 1000 (1961) - Robert Meyer beim Slalom von Payerne (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1958) - bei einem Bergrennen, in einer Linkskurve (© Archiv Automobil Revue)
Auto Union 1000 Coupé (1959) - elegantes und schnelles Coupé (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1956) - Durchsichtszeichnung zeigt den massiven Kastenrahmen (© Zwischengas Archiv)
Auto Union 1000 S (1958) - der grössere Motor mit 980ccm und 50 PS (56 SAE) (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1956) - die DKW-Schwebeachse hinten (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1956) - Frontantrieb und Vorderachse mit Querblattfeder (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1955) - Drei Plätze auf der Rückbank (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1955) - gewachsen und noch komfortabler geworden, im Hintergrund TWA-Flugzeug (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1957) - als viertürige Limousine, Gemischverhältnis nun 1 zu 40 anstatt 1 zu 25 (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1957) - als Luxus-Coupé mit versenkbaren Scheiben ohne B-Säule (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 Export Limousine (1957) - schmucke Limousine (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1957) - als weitürige Export-Limousine, noch ohne Panoarama-Windschutzscheibe (© Zwischengas Archiv)
Auto Union 1000 S (1960) - die viertürige Limousine bot dank längerem Radstand mehr Platz (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 Luxus Coupé (1955) - das Luxus-Coupé mit zweifarbiger Lackierung (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1956) - Viertürig, mit gegenläufig öffnenden Türen (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1957) - auf dem Genfer Autosalon 1957 (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1956) - Blick ins geräumige und um 10 cm gewachsene Interieur (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1956) - Rückbank dank 10 cm mehr Breite nun für drei Personen bequem (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1957) - Armaturenbrett (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1957) - Armaturenbrett (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1957) - Armaturenbrett (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1957) - Interieur mit hellem Lenkrad (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1957) - Lenkrad und Armaturenbrett mit Rundinstrumenten (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1957) - das nicht ganz runde Lenkrad (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1957) - noch öffneten die Türen nach hinten (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1957) - Blick unter die Motorhaube (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1957) - Blick unter die Motorhaube (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1957) - der Kofferraum war nicht allzu gross und musste auch noch das Reserverad fassen (© Zwischengas Archiv)
DKW  (1955) - Internationale Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt 1955 - Der neue DKW mit leichterem Kühlergrill (© Archiv Automobil Revue)
DKW 3=6 Cabriolet (1956) - als Cabriolet besonders attraktiv (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 Cabriolet (1956) - hübsches Cabriolet (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 Cabriolet (1956) - sprach auch die Damenwelt an (© Zwischengas Archiv)
DKW Luxus Coupé (1957) - ausgestellt an der IAA von 1957 (© Zwischengas Archiv)
DKW Limousine de Luxe Typ "SM" (1953) - Allsicht-Limousine - idyllisch fotografiert (© Zwischengas Archiv)
DKW Sonderklasse (1954) - bequemer Einstieg (© Zwischengas Archiv)
DKW 3=6 (1957) - Einsatz als Lautsprecherwagen - am Autoslalom von Dübendorf 1958 (© Max Pichler / Archiv Daniel Reinhard, 1958)
DKW 3=6 (1957) - Einsatz als Lautsprecherwagen - am Autoslalom von Dübendorf 1958 (© Max Pichler / Archiv Daniel Reinhard, 1958)
DKW 3=6 (1957) - Einsatz als Lautsprecherwagen - am Autoslalom von Dübendorf 1958 (© Max Pichler / Archiv Daniel Reinhard, 1958)
DKW 3=6 (1957) - eng am Tor - am Autoslalom von Dübendorf 1958 (© Max Pichler / Archiv Daniel Reinhard, 1958)
DKW 3=6 (1957) - mit deutlicher Seitenneigung - am Autoslalom von Dübendorf 1958 (© Max Pichler / Archiv Daniel Reinhard, 1958)
DKW 3=6 (1957) - zwischen den Slalomtoren - am Autoslalom von Dübendorf 1958 (© Max Pichler / Archiv Daniel Reinhard, 1958)
DKW 3=6 (1957) - im Rallye-Einsatz im Jahr 1963 (© Max Pichler / Archiv Daniel Reinhard, 1963)
DKW 3=6 (1957) - im Rallye-Einsatz im Jahr 1963 (© Max Pichler / Archiv Daniel Reinhard, 1963)
DKW 3=6 (1957) - im Rallye-Einsatz im Jahr 1963 (© Max Pichler / Archiv Daniel Reinhard, 1963)
DKW 3=6 (1957) - im Rallye-Einsatz im Jahr 1963 (© Max Pichler / Archiv Daniel Reinhard, 1963)
DKW 3=6 (1957) - im Rallye-Einsatz im Jahr 1963 (© Max Pichler / Archiv Daniel Reinhard, 1963)
DKW 3=6 (1957) - im Rallye-Einsatz im Jahr 1963 (© Max Pichler / Archiv Daniel Reinhard, 1963)
DKW 3=6 (1957) - im Rallye-Einsatz im Jahr 1963 (© Max Pichler / Archiv Daniel Reinhard, 1963)
DKW 3=6 (1957) - im Rallye-Einsatz im Jahr 1963 (© Max Pichler / Archiv Daniel Reinhard, 1963)
DKW 3=6 (1957) - im Rallye-Einsatz im Jahr 1963 (© Max Pichler / Archiv Daniel Reinhard, 1963)
DKW 3=6 (1957) - im Rallye-Einsatz im Jahr 1963 (© Max Pichler / Archiv Daniel Reinhard, 1963)
Werbung für den Auto Union 1000 S im Jahr 1960 - Neuer Test entscheidet über Autoqualität (© Zwischengas Archiv)
Werbung für den Auto Union 1000 S im Jahr 1960 - Wofür sind schlechte Strassen gut (© Zwischengas Archiv)
Werbung für den Auto Union 1000 S im Jahr 1961 - Gestern, heute, morgen .... (© Zwischengas Archiv)