Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bonhams Zoute 2019 Teil 1
Bild (1/78): Mercedes-Benz 190 SL (1960) - an der Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 1. Dezember 2012 zum Rekordprieis von CHF 120'000 (vor Aufgeld) versteigert (© Oldtimer-Galerie Toffen, 2012)
Fotogalerie: Nur 78 von total 85 Fotos!
7 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Artikelsammlungen zum Thema

Versteigerungs-/Auktionsberichte

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Mercedes-Benz 190 SL (1955-1963)
Cabriolet, 105 PS, 1897 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Citroën DS 21 (1966-1967)
Limousine, viertürig, 109 PS, 2175 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Citroën DS 21 (1967-1968)
Limousine, viertürig, 109 PS, 2175 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Mercedes-Benz 190 (W 121) (1956-1959)
Limousine, viertürig, 75 PS, 1897 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Mercedes-Benz 300 SL (W 198) (1954-1957)
Coupé, 215 PS, 2996 cm3
 
Passione Caracciola 2019
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Volles Haus in Toffen - Rekordpreise und Schnäppchen bei der Dezember-Auktion

    2. Dezember 2012
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Oldtimer-Galerie Toffen 
    (70)
    Bruno von Rotz 
    (11)
    Balz Schreier 
    (4)
     
    85 Fotogalerie
    Sie sehen 78 von 85 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    7 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Wie misst man den Erfolg einer Versteigerung? Wenn die Stimmung ein Kriterium ist, dann kann die Auktion der Oldtimer Galerie in Toffen vom 1. Dezember 2012 sicher als Erfolg abgebucht werden. Aber auch eine Verkaufsquote von 75% (wenn auch 30% nur unter Vorbehalt) ist nicht von schlechten Eltern und die Preise lagen gerade für schweizerische Verhältnisse recht hoch.

    Bei den verkauften Angeboten im Wert von fast 1 Million Franken erreichte der gebotene Preis immerhin 94% des Schätzmittelwertes, was im Durchschnitt CHF 23’950 oder Euro 25’565 pro veräussertes Automobil bedeutete. Die Höchstgebote (inklusive der unter Vorbehalt oder nicht verkauften Fahrzeuge) pendelte sich im Schnitt bei 78% des durchschnittlichen Schätzpreises oder 84% der Schätzpreisuntergrenze ein. Da konnten Reinhard Schmidlin und sein Team durchaus eine positive Bilanz ziehen.

    Viel Publikum, grosses Interesse

    Das Versteigerungslokal in den Hallen der Oldtimer Galerie in Toffen war einmal mehr zum Bersten voll. Alle Stühle wurden in Beschlag genommen, rund 700 Leute warteten gebannt auf den Start der Versteigerung, rund 200 registrierte Bieter hielten ihre “Kelle” bereit.

    Breites Angebot - für jeden etwas

    Das Angebot von 87 Automobilen (inklusive Kinderauto), sowie Motorrädern und Sammler-Items war breitgefächert, enthielt Vor- und Nachkriegsfahrzeuge, Sportwagen und Limousinen, und Autos aus fast allen wesentlich Herstellernationen (England, Italien, Deutschland, USA, Frankreich). Sammler rarer Italiener, Anhänger des britischen Roadster- und Limousinenbaus, Liebhaber von Supersportwagen und Freunde der gepflegten französischen Fortbewegung, sie alle hatten einen Grund, nach Toffen zu pilgern und das Sparbuch zu plündern.

    Gute Stimmung im Saal

    Es herrschte eine aufgeräumte Stimmung, die ersten Verkaufslots fanden schnell einen Käufer, teilweise sogar zu überraschend hohen Preisen, wie der Alfa Romeo 33 von 1984, bei dem der Zuschlagspreis den mittleren Schätzpreis fast um das Dreifache überstieg.

    Schweizer Bundesratslimousine geht nach Deutschland

    Ein Jaguar S 3,4 Litre von 1966 sorgte für einen hitzigen Bieterkampf, der Hammer fiel erst bei CHF 13’500, deutlich über dem Schätzpreis von CHF 9’000 bis 12’000.

    Spannung kam auch bei der Versteigerung des Cadillac Fleetwood Sixty Special von 1970 auf, einer Limousine, die einst von den Schweizer Bundesräten für ihre Fahrten benutzt worden war. Würde der stattliche und schwarz lackierte Wagen in der Schweiz bleiben? Am Ende gewann ein Bieter aus Deutschland die Oberhand, dessen Höchstgebot allerdings noch deutlich unter dem Schätzpreis lag.

    Kinder-Mondial gesuchter als Original

    Für ein Schmunzeln sorgte die Gebote beim Kinderauto Agostini Auto Junior Ferrari Mondial, der für immerhin CHF 4’250 zugeschlagen wurde, während die Gebote für das Original in Form eines Ferrari Mondial 3.2 Cabriolet von 1986 bereits bei CHF 25’000 versiegten und das Auto unverkauft zurückging.

    Rekordpreis für Mercedes-Benz 190 SL

    Die Katalogbeschreibung war vergleichsweise nüchtern ausgefallen bei Lot 35, einem Mercedes-Benz 190 SL: “Erste Inverkehrsetzung 1.1.1960, Hardtop, 67‘900 km, 2 Besitzer, Schweizer Auslieferung. Serviceheft, Betriebsanleitung und Ersatzteilbuch. Neues Stoffverdeck, neu bereift, frisch ab Service. 3 Plätze eingetragen. Sehr guter Originalzustand. Aussergewöhnliches Schnäppchen, sicherlich einmalig in der Schweiz. Schweizer Fahrzeugpapiere mit Veteraneneintrag.” Der Schätzpreis schien mit CHF 50’000 bis 60’000 moderat, zumal der Wagen ohne Mindestpreis angeboten wurde.

    Aber offensichtlich hatten sich am Telefon und im Versteigerungslokal sehr ernsthafte Interessenten bereitgemacht. Der Auktionator startete bei 40’000, doch schon nach wenigen Minuten waren 100’000 erreicht und erst bei 120’000 konnte der Meistbietende gekürt werden. Ein Auktions-Rekordpreis für einen 190 SL, der immerhin fast 26’000 Mal gebaut wurde.

    Kalte Füsse

    Hohe Angebote wurden freudig beklatscht, vielleicht auch, um sich ein wenig aufzuwärmen. Denn umso länger die Auktion dauerte und die letzten Lots wurden erst deutlich nach 17:00 Uhr - also nach mehr als drei Stunden - ausgerufen, umso kälter wurden die Füsse der Besucher, im wahrsten Sinne des Wortes. Dies tat der Bieterstimmung aber keinen Abbruch, bis zum Schluss wurde gefeilscht und geboten, nie kam es zu einer längeren Durststrecke. 

    Und immer wieder kam es zu Höhepunkten. Für den VW Käfer von 1950, eine gesuchte Brezelfenster-Ausführung, erreichte das Maximalgebot CHF 34’000, viel Geld für ein Auto, das einst weniger als 5’000 Franken gekostet hatte.

    Günstige Gelegenheiten

    Immer wieder kamen Meistbietende günstig zu ihrem Traumfahrzeug. Wer zum Beispiel einen Austin Healey 3000 Mk II BJ7, dessen Restaurierung über 140’000 Franken gekostet hatte, für CHF 66’000 (plus Aufgeld) erstehen kann, kann sich nicht beklagen. Auch der neue Besitzer des Jaguar E-Type V12 Roadsters von 1974, der nur CHF 50’000 bieten musste, kann sich wohl über eine günstige Gelegenheit freuen, auch wenn der Auktionator anmerkte, dass der Wagen beim Fahren ein Geräusch mache, was zu Folgekosten von an CHF 3’000 führen könnte.

    Und mit CHF 48’000 wurde einer der raren Alfa Romeo RZ Zagato Cabriolets von 1993 im internationalen Vergleich günstig zugeschlagen. Und nur selten wird eine Aluminium-Replica des Jaguar D-Types von Proteus mit Schweizer Strassenzulassung angeboten, auch die hierfür gebotenen CHF 77’500 erscheinen tief. Schnäppchen-Charakter hatten auch die für CHF 16’000 verkaufte Mercedes-Benz 220 SE “Heckflosse”, der Lancia Appia Serie 3 für CHF 6’500 oder der Bitter SC 4.0-24V für CHF 18’000.

    Sehr günstig erscheint auch die Renault-Alpine A310 Gruppe 4 von 1983, die mit originalen 19'000 km für CHF 19'000 unter Vorbehalt zugeschlagen wurde. Wenn dieser Handel noch zustande kommt, dann kann sich der Käufer glücklich schätzen.

    Citroën-Kollektion mit gemischtem Verkaufsergebnis

    Gespannt war die Versteigerung der fünf Citroën-Sammlerfahrzeuge erwartet worden, zwei 2CV, ein 11 Traction Avant, eine DS Pallas Limousine und das ohne Rücksicht auf Kosten restaurierte, ausserordentlich seltene Werkscabriolet DS 21. Dieses erzielte mit CHF 220’000 denn auch den höchsten Zuschlagspreis des Tages, konnte aber trotzdem nur unter Vorbehalt zugeschlagen werden. Ebenfalls deutlich unter den Erwartungen blieb der frühe Deux-Chevaux von 1958, während die DS-21-Limousine von 1971 genau zum unteren Schätzpreis von CHF 35’000 verkauft wurde.

    Zuhausegebliebene Fans von offenen Jaguar-Fahrzeugen?

    Gleich zwei offene Jaguar XK buhlten um neue Besitzer, beide erreichten aber bei weitem nicht die bereits moderat angesetzten Schätzpreise und wurden in einem Falle unter Vorbehalt, im anderen überhaupt nicht verkauft. Noch schlechter schnitt das attraktive Jaguar XJ-S V12 Cabriolet von 1989 ab, kein Bieter wollte mehr als CHF 15’000 zahlen, ein Bruchteil des tatsächlichen Wertes - nicht verkauft.

    Nicht verkaufte Spezialitäten

    Ein Viertel der angebotenen Fahrzeuge fanden nicht die Gunst des Bieterpublikums, darunter der Lincoln Continental Town Car von 1976, ein Daimler V8 250 Saloon, ein MG TC (Höchstgebot CHF 24’000), ein roter Ford Thunderbird mit Hardtop (Höchstgebot CHF 38’000), ein Fiat 500 C Topolino, ein Ferrari 308 GTSi, ein Bentley Azure Mulliner, ein Rolls-Royce Silver Shadow, eine Alfa Romeo Giulia Spider Veloce und ein Maserati Indy.

    Bei Versteigerungen braucht es halt für jedes angebotene Fahrzeuge mindestens zwei bis drei Fans, für die nicht zugeschlagenen Lots war dies offensichtlich nicht der Fall, was nicht unbedingt etwas über die Qualität des nicht verkauften Wagens sagt, denn auch in dieser Gruppe hatte es durchaus attraktive Sportwagen und Limousinen darunter. Und dass selbst die seltene Jubiläumsausführung Porsche 911 Targa Jubilée von 1988 nicht auf mehr Interesse stiess, erstaunt.

    Ergebnisse (Stand 1. Dezember 2012, 17:30)

    Die folgende Tabelle repräsentiert die Ergebnisse der Auktion zum Zeitpunkt des Abschlusses der Versteigerung. Die Preise sind vor Zuschlägen/Steuern zu verstehen. Die Umrechnung der Zuschlagspreise erfolgte zum Tageskurs von 1 EUR = 1.2053 CHF. Lots, die “unter Vorbehalt” verkauft wurden, werden über die folgenden Tage noch nachverhandelt und dann entweder verkauft oder zurückgezogen. Alle Angaben ohne Gewähr.

    Lot Marke/Typ Jg. Schätzpreis CHF
    Schätzpreis €
    Gebot CHF Gebot € Ergebnis
    01 Daimler XJ40 3.6 1988 4500-6500 3750-5400 4000 3319 verkauft
    02 Alfa Romeo Alfa 33 1.5 SL 1984 1000-2000 850-1700 2800 2323 verkauft
    03 MG B Roadster 1972 8000-10000 6500-8500 10000 8297 verkauft
    04 Ford Taunus 17M 1700 S Turnier 1967 10000-12000 8500-10000 8000 6638 verkauft
    05 Alfa Romeo Spider 2.0 1988 7500-8500 6250-7100 6000 4978 unter Vorbehalt verk.
    06 Lincoln Continental Town Car 1976 10000-12000 8500-10000 7000 5808 nicht verkauft
    07 Peugeot 304 S Cabriolet 1974 12000-14000 10000-11500 9750 8090 verkauft
    08 Fiat 850 Sport Coupé 1971 14000-16000 11500-13500 12000 9957 verkauft
    09 Porsche 944 Turbo 1986 12000-15000 10000-12500 7000 5808 unter Vorbehalt verk.
    10 Alfa Romeo 75 1.8 Turbo 1986 10000-12000 8500-10000 8000 6638 unter Vorbehalt verk.
    11 BMW 3.0 CS 1971 18000-24000 15000-20000 18000 14935 verkauft
    12 Mini 1.3i 40th Anniversary 1999 22000-26000 18500-21500 19000 15765 unter Vorbehalt verk.
    13 Jeep CJ-7 1983 12000-16000 10000-13500 9000 7468 verkauft
    14 Mercedes 600 SEC 1993 10000-15000 8500-12500 10000 8297 verkauft
    21 Jaguar S 3.4-Litre 1966 9000-12000 7500-10000 13500 11201 verkauft
    22 Fiat 124 Sport Spider 1600 BS1 1971 10000-12000 8500-10000 9000 7468 verkauft
    23 Ferrari Mondial 3.2 Cabriolet 1986 30000-35000 25000-29000 25000 20743 nicht verkauft
    24 Agostini Auto Junior Ferrari Mondial   4500-5500 3750-4600 4250 3526 verkauft
    25 Fiat 500 A Topolino 1947 8000-10000 6500-8500 8500 7053 verkauft
    26 VW Käfer 1500 1967 20000-25000 16500-21000 14000 11616 nicht verkauft
    27 Lincoln Continental Convertible 1964 18000-22000 15000-18500 24250 20121 verkauft
    27A Cadillac Fleetwood Sixty Special 1970 20000-30000 16500-25000 11500 9542 verkauft
    28 Daimler V8 250 Saloon 1968 30000-35000 25000-29000 21000 17424 nicht verkauft
    29 Mercedes 220 SE "Heckflosse" 1963 20000-25000 16500-21000 16000 13276 verkauft
    30 MG TC 1949 34000-38000 28500-31500 24000 19914 nicht verkauft
    31 Ford Mustang 289 Convertible 1965 42000-46000 35000-38500 38000 31530 unter Vorbehalt verk.
    32 Lamborghini Jarama 400 GT 1971 65000-75000 54000-62500 57500 47710 unter Vorbehalt verk.
    33 Rolls-Royce Silver Cloud II 1961 65000-75000 54000-62500 55000 45636 unter Vorbehalt verk.
    34 Ford Thunderbird 1956 55000-65000 46000-54000 38000 31530 nicht verkauft
    35 Mercedes 190 SL 1957 50000-60000 41500-50000 120000 99569 verkauft
    35A Mercedes-Benz 300 SL-24 1992 18000-22000 15000-18500 15500 12861 verkauft
    36 Bentley Mulsanne Turbo 1984 25000-30000 21000-25000 15000 12446 nicht verkauft
    37 Fiat 500 C Topolino 1954 15000-20000 12500-16500 kein Gebot   nicht verkauft
    38 Daimler Double Six 1990 18000-22000 15000-18500 12000 9957 nicht verkauft
    39 Ferrari 308 GTSi 1981 42000-48000 35000-40000 28000 23233 nicht verkauft
    40 Jaguar XJ-S V12 Convertible 1989 30000-35000 25000-29000 19000 15765 nicht verkauft
    40A Jaguar XJ 12 Sovereign 1989 10000-15000 8500-10500 9000 7468 verkauft
    41 Citroën 11 B 1956 22000-26000 18500-21500 16000 13276 verkauft
    42 Citroën 2 CV AZL 1958 20000-25000 16500-21000 17000 14106 unter Vorbehalt verk.
    43 Citroën 2 CV 4 AZ 1970 20000-24000 16500-20000 14000 11616 unter Vorbehalt verk.
    44 Citroën DS 21 Pallas 1971 35000-38000 29000-31500 35000 29041 verkauft
    45 Citroën DS 21 Cabriolet Usine 1967 240000-280000 200000-233000 220000 182542 unter Vorbehalt verk.
    46 Bentley Azure Mulliner 2002 155000-165000 129000-137500 100000 82974 nicht verkauft
    46A Porsche 911 Targa Jubilée 1988 auf Anfrage auf Anfrage 45000 37338 nicht verkauft
    47 Alfa Romeo Giulia Spider Veloce 1965 62000-70000 51500-58500 kein Gebot   nicht verkauft
    48 Ford Mustang 289 GT 1965 35000-40000 29000-33500 27000 22403 unter Vorbehalt verk.
    49 Fiat 2300 S Coupé 1969 28000-32000 23500-26500 22000 18254 unter Vorbehalt verk.
    50 VW Bus T2 1972 28000-32000 23500-26500 25000 20743 unter Vorbehalt verk.
    51 Rolls-Royce Silver Shadow 1976 28000-32000 23500-26500 kein Gebot   nicht verkauft
    52 Lancia Appia Serie 3 1961 10000-12000 8500-10000 6500 5393 verkauft
    53 Sunbeam Alpine Series IV 1965 8000-10000 6500-8500 8000 6638 verkauft
    54 Chevrolet El Camino 1971 25000-30000 21000-25000 28000 23233 verkauft
    55 Jaguar E V12 Coupé 1972 40000-45000 33500-37500 35000 29041 unter Vorbehalt verk.
    55A Jaguar XK 150 S 3,4 OTS 1959 70000-80000 58500-66500 55000 45636 unter Vorbehalt verk.
    56 Porsche 928 S4 1987 15000-20000 12500-16500 13000 10787 verkauft
    57 Maserati Indy 4.2 1970 52000-56000 43500-46500 37500 31115 nicht verkauft
    57A Maserati Quattroporte IV 1995 10000-12000 8500-10000 7000 5808 verkauft
    58 VW Käfer Standard "Brezel" 1950 28000-32000 23500-26500 34000 28211 verkauft
    59 Rolls-Royce Corniche I Convertible 1976 65000-75000 54000-62500 55000 45636 unter Vorbehalt verk.
    60 Opel GT 1900 1972 14000-16000 11500-13500 16500 13691 verkauft
    61 Ferrari 348 ts 1990 44000-48000 36500-40000 40000 33190 unter Vorbehalt verk.
    62 Ford F 100 Pick Up 1966 30000-35000 25000-29000 18000 14935 nicht verkauft
    63 Heinkel Kabine 154 1957 20000-25000 16500-21000 16000 13276 unter Vorbehalt verk.
    64 Daimler SP 250 Dart 1960 35000-40000 29000-33500 27500 22818 unter Vorbehalt verk.
    65 DKW AU 1000 SP Coupé 1962 25000-30000 21000-25000 17000 14106 unter Vorbehalt verk.
    66 Fiat 124 AC Sport Coupé 1968 14000-16000 11500-13500 12500 10372 verkauft
    67 Alpine-Renault A310 V6 Gruppe 4 1983 25000-30000 21000-25000 19000 15765 unter Vorbehalt verk.
    68 Alfa Romeo RZ Zagato 1993 50000-60000 41500-50000 48000 39827 verkauft
    69 Bitter SC 4.0-24V 1984 20000-25000 16500-21000 18000 14935 verkauft
    70 Ford Mustang Convertible 1966 30000-35000 25000-29000 27000 22403 verkauft
    71 Godefroy & Levêque Cycle-Car Super B2 1917 30000-35000 25000-29000 27000 22403 verkauft
    72 Chevrolet Camaro Z 28 1980 20000-25000 16500-21000 17000 14106 unter Vorbehalt verk.
    73 Mercedes 280 SL California 1969 35000-40000 29000-33500 34000 28211 unter Vorbehalt verk.
    74 Austin-Healey 3000 Mk II BJ7 1962 75000-85000 62500-71000 66000 54763 verkauft
    75 Dodge Coronet 440/6 Wagon 1969 50000-60000 41500-50000 46000 38168 verkauft
    76 Jaguar E V12 Roadster 1974 50000-60000 41500-50000 50000 41487 verkauft
    77 AMC Rambler Classic 770 Cross Country 1965 20000-25000 16500-21000 12000 9957 nicht verkauft
    78 Porsche 911 Carrera 3.2 1984 30000-35000 25000-29000 25000 20743 unter Vorbehalt verk.
    79 Jaguar XK 120 OTS 1953 70000-75000 58500-62500 60000 49784 nicht verkauft
    80 Fiat 500 C Belvedere 1953 25000-28000 21000-23500 19000 15765 nicht verkauft
    81 Chevrolet Corvette 1959 70000-75000 58500-62500 62500 51859 unter Vorbehalt verk.
    82 MG TD 1952 30000-35000 25000-29000 24000 19914 nicht verkauft
    83 Overland Model 91 Tourer 1924 30000-40000 25000-33500 14000 11616 unter Vorbehalt verk.
    84 Rolls-Royce Silver Dawn 1955 40000-45000 33500-37500 38000 31530 verkauft
    85 Porsche 356 B 1600 T6 1961 45000-50000 37500-41500 45000 37338 verkauft
    86 Jaguar D-Type Replica by Proteus 1974 80000-90000 66500-75000 77500 64305 verkauft
    87 Chevrolet Corvette Stingray 454 LS5 1971 35000-45000 29000-37500 kein Gebot   nicht verkauft

     

    Alle 85 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Artikelsammlungen zum Thema

    Versteigerungs-/Auktionsberichte

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Mercedes-Benz 190 SL (1955-1963)
    Cabriolet, 105 PS, 1897 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Citroën DS 21 (1966-1967)
    Limousine, viertürig, 109 PS, 2175 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Citroën DS 21 (1967-1968)
    Limousine, viertürig, 109 PS, 2175 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Mercedes-Benz 190 (W 121) (1956-1959)
    Limousine, viertürig, 75 PS, 1897 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Mercedes-Benz 300 SL (W 198) (1954-1957)
    Coupé, 215 PS, 2996 cm3
    Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer