Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 26. November 2011 - Klassiker-Potpourri für Kauffreudige

Erstellt am 10. November 2011
, Leselänge 7min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Oldtimer-Galerie Toffen 
29
Balz Schreier 
4
Bruno von Rotz 
1

Am 26. November wird der Auktionator der Oldtimer Galerie in Toffen einmal mehr den Hammer heben und 99 Klassiker (neben einer Handvoll neueren Autos und neun Motorrädern) versteigern. Ein Besuch in Toffen könnte sich lohnen, denn das Angebot bietet unter anderem auch über 20 Raritäten, die man nicht allzu oft zu Gesicht kriegt.

98 Automobile im Klassikeralter, das älteste 94 Jahre alt, ringen um die Gunst der Käufer. Nicht ganz 10% der angebotenen Fahrzeuge kommen aus der Vorkriegszeit, der grösste Teil (73%) gehören zu den Nachkriegsoldtimern, der Rest ist im Youngtimer-Alter.

Der Durchschnittsschätzpreis liegt bei gut CHF 35’000 oder knapp unter € 30’000. Das ganze Portfolio verkörpert einen (Schätz-) Wert von CHF 3,3 bis 3,7 Millionen, respektive € 2,7 bis 3,1 Millionen.

Alle Autos liegen unter € 100’000, immerhin übersteigt aber bei vier Autos der obere Schätzpreis CHF 100’000. Nach einem ersten Blick über die Fahrzeugliste erscheinen die Schätzpreise durchaus vernünftig festgelegt, ob dies die Bieter am 26. November auch so sehen werden, wird sich herausstellen.

Adler Trumph Junior Sport, ein rarer und ausnehmend hübscher Klassiker

Der Adler Trumpf Junior Sport von 1934 gehört sicher nicht zu den Klassikern, die man an jedem Oldtimertreffen sieht. Der hübsche Roadster hat einen 996 cm3 grossen Motor und bringt mit seinen vier Zylindern 25 PS auf die Vorderachse. Über 60’000 CHF sind über die letzten Jahre in den Wagen geflossen, Motor, Getriebe und Kühler wurden revidiert, das Interieur restauriert. Wer keine Bestzeiten bei Bergrennen fahren will, sondern einen seltenen Vorkriegssportwagen aus deutscher Fertigung sucht, könnte hier richtig liegen, insbesondere da der Schätzpreis von CHF 32’000 bis 34’000 (€ 26’700 bis 28’300) attraktiv angesetzt wurde.

Praktisch und aussergewöhnlich - Chevrolet Corvair Greenbrier Sportswagon

Ähnlich einem VW-Bus baute auch Chevrolet unter Nutzung der Chevrolet-Corvair-Plattform  von 1961 bis 1965 einen Bus, der Greenbrier Sportswagon genannt wurde. In Amerika dürfte dieses Fahrzeug durchaus ab und zu anzutreffen sein, denn Firmen, wie z.B. die Telefongesellschaft Bell nutzten den praktischen Lieferwagen als Einsatzfahrzeug, hierzulande gehört diese Corvair-Variante aber sicher zu den Seltenheiten. Das angebotene Modell, ein Neunsitzer mit 2,4-Liter-6-Zylinder-Boxermotor hat Schweizer Fahrzeugpapiere, eine angefangene Restauration wurde nicht fertiggestellt, die Karosserie ist lackierbereit. Mit einem Schätzpreis von CHF 26’000 bis 28’000 (€ 20’000 bis 21’500) wendet sich dieser Wagen sicher an den echten Fan amerikanischer Raritäten.

Gleich drei Jaguar E-Types

50 Jahre E-Type wurde dieses Jahr gefeiert, in Toffen sind gleich drei dieser Sportwagen-Ikonen am “Start”, ein V12-Coupé von 1972, ein V12-Roadster von 1974 und einen 3,8-Liter-Roadster von 1963. Am günstigsten liegt man naturgemäss beim Coupé, die beiden offenen Versionen liegen im Bereich CHF 85’000 bis 115’000 (€ 70’800 bis 95’800).

Günstige italienische Exoten

Der Maserati Ghibli zählt zu den schönsten Autos der Sechzigerjahre, in der SS-Version mit 4,9 Litern Hubraum auch zu den schnellsten. In Toffen steht ein bordeax-rotes Exemplar aus dem Jahre 1971 mit 45’000 km, “matching numbers” und demselben Besitzer während der letzten 35 Jahre bereit. Der Zustand wird als gut beschrieben, im Juli 2011 wurde das Auto geprüft (MFK), der Schätzpreis wird mit CHF 90’000 bis 95’000 (€ 75’000 bis 79’200) angegeben, da könnte der eine oder andere schon auf seinen Kontostand schielen.

Noch günstiger kommt man mit einem Maserati Kyalami von 1978 in den Genuss des italienischen Achtzylinder-Sounds. Das ursprünglich von De Tomaso übernommene Coupé steht mit einem Schätzpreis von CHF 38’000 bis 42’000 (€ 31’700 bis 35’000) auf der Lot-Liste.

Noch rarer als die beiden Maserati dürfte das Moretti-Cabrio auf Basis des Fiat 128 sein. Nur wenige Fahrzeuge wurden ab 1969 hergestellt. Das angebotene braune Fahrzeug mit Jahrgang 1971 wird von einem 55 PS starken 1100-er-Motor angetrieben, der Zustand wird als sehr gut und gepflegt beschrieben. CHF 22’000 bis 24’000 (€ 18’300 bis 20’000) wurden geschätzt, die Gelegenheit für ein derartiges Fahrzeug zu bieten wird nicht so schnell wiederkommen.

Zweimal Borgward Isabella Coupé

Gleich zweimal werden die Bieter die Möglichkeit erhalten, ein Borgward Isabella Coupé mit Jahrgang 1958 zu ersteigern. Das eine Fahrzeug (Lot 1) wird als Restaurationsobjekt oder Teileträger beschrieben und kommt mit Schweizer Fahrzeugpapieren. Der Schätzpreis wurde bei CHF 5’000 bis 10’000 (€ 4’200 bis 8’300) angesetzt. Das zweite Coupé (Lot 47), das sich seit 40 Jahren in Familienbesitz weilte, befindet sich gemäss Auktionskatalog in einem sehr guten und gepflegten Allgemeinzustand und ist entsprechend auch teurer.

Mercedes-Armada

Gleich zehn Mercedes aus den verschiedensten Perioden und Baureihen figurieren auf der Angebotsliste. Zwei Ponton-Limousinen (180 und 190), zwei SL der 107-er-Baureihe (350 SL, 450 SL) und einer der seltenen 300 SEL 6.3 Liter (siehe Bericht ) können neben anderen Sternträgern ersteigert werden. Und auch das immer attraktiver werdende Mercedes 250 C Coupé, insbesondere da es sich hier um ein sehr frühes Fahrzeug handelt, könnte den einen oder anderen reizen.

MG-Sportwagen aus über vierzig Jahren

Vom MG M Type Midget mit Jahrgang 1932 bis zum vergleichsweise neuzeitlichen MG B Roadster von 1976 reicht die fünf Fahrzeuge umfassende MG-Delegation. Mit einem TC, einem TF und einem A wird die MG-Schau komplettiert. Von CHF 14’000 bis 55’000 (€ 11’700 bis 45’800) reichen die Schätzpreise für die einzelnen Fahrzeuge dieses Quintetts.

Grosse und kleine Citroën mit Frontantrieb

Drei Citroën 11, drei 2CV und ein DS laden zur Erkundung des französischen Savoir Vivre ein, von CHF 8’000 (€ 6’700) bis fast zum Zehnfachen reichen die Schätzpreise für die komfortabel gefederten Limousinen.

Viele weitere Raritäten unter dem Hammer

Studebaker Avanti, BSA Three Wheeler, Lancia Artena, Matra Sports M530 LX, Ford A Sport Coupé, Armstrong-Siddeley Hurricane 16 DHC, Daimler SP 250 Dart, BMW 502 A V8 oder der Godefroy & Levêque Cycle-Car Super B2 von 1917 (ältestes Auto im Angebot), die Liste der Raritäten könnte noch einige Zeit weitergeführt werden.

Aber auch für “volkstümlichereKlassiker können die Bieter ihre Hand heben, begonnen beim BMW 635 CSi, über den Ford Mustang, die Alfa Romeo Alfetta GTV 2.0, die Chevrolet Corvette, den Triumph TR 7 Convertible, bis zu Porsche 911 und 928.

Anhand des auch online verfügbaren reichhaltig bebilderten Katalogs kann sich jeder ein Bild machen, ob sich am 26. November 2011 eine Reise nach Toffen lohnt.

Komplette Angebotsliste der Automobile bis Jahrgang 1991

Lot-Nr. Fahrzeug Jahrgang Karosserie Schätzpreis CHF Schätzpreis €
001 Borgward Isabella Coupé 1958 Coupé 5000-10000 4200-8300
002 Austin-Healey Sprite Mk II 1962 Roadster 10000-12000 8300-10000
003 Citroën 11 BL 1953 Limousine 14000-16000 11700-13300
004 VW Scirocco Scala 1988 Coupé 6000-7000 5000-5800
005 Triumph TR 7 Convertible 1981 Cabriolet 8500-9500 7100-7900
006 BMW 635 CSi 1985 Coupé 8000-12000 6700-10000
006A BMW 2002 TI (Restaurationsobjekt) 1970 Limousine 2500-3500 2100-2900
007 Citroën 2 CV 6 Charleston 1983 Limousine 8000-9000 6700-7500
008 MG B Roadster 1976 Cabriolet 14000-16000 11700-13300
009 Volvo 240 Classic Break 1992 Break 8500-9500 7100-7900
010 Land Rover 109 1971 Geländewagen 14000-16000 11700-13300
010A Willys Jeep CJ 3B 1956 Cabriolet 8500-9500 7100-7900
011 Mercedes 190 Ponton 1957 Limousine 18000-20000 15000-16700
012 Alfa Romeo Alfetta GTV 2.0 1982 Coupé 12000-14000 10000-11700
013 Citroën D Super 1973 Limousine 18000-20000 15000-16700
014 Fiat 500 C Topolino 1954 Coach 14000-16000 11700-13300
014A Simca 8 1948 Limousine 2500-3500 2100-2900
015 Chevrolet Corvette Targa 1978 Targa 16000-18000 13300-15000
016 Bentley Mulsanne S 1992 Limousine 18000-20000 15000-16700
017 Ford A Sport Coupé 1929 Coupé 22000-24000 18300-20000
018 Mercedes 280 SL 1979 Cabriolet 18000-20000 15000-16700
020 Porsche 928 S4 1987 Coupé 2+2 22000-24000 18300-20000
021 MG A 1500 Roadster 1957 Roadster 34000-36000 28300-30000
022 Matra Sports M530 LX 1971 Targa 16000-18000 13300-15000
023 Ferrari Mondial 8 1982 Coupé 2+2 24000-26000 20000-21700
024 Porsche 911 Carrera 3.2 Cabriolet 1986 Cabriolet 28000-32000 23300-26700
034 Ford Fairlane 500 Galaxie Skyliner Retractable 1959 Cabriolet 38000-42000 31700-35000
034A Cadillac Series 62 Convertible 1956 Cabriolet 65000-75000 54200-62500
035 Fiat 500 L 1970 Coach 14000-16000 11700-13300
036 Citroën 2 CV 6 Pickup 1981 Pickup 22000-24000 18300-20000
037 Rolls-Royce Silver Shadow 1977 Limousine 36000-38000 30000-31700
038 Mercedes 280 SE 3.5 Coupé 1970 Coupé 55000-60000 45800-50000
039 Ford Mustang 1969 Coupé 20000-24000 16700-20000
040 Volvo 780 Coupé Bertone 1987 Coupé 18000-20000 15000-16700
042 Alfa Romeo 2000 GTV 1975 Coupé 24000-26000 20000-21700
042A Alfa Romeo Alfetta GTV 2.0 1979 Coupé 14000-16000 11700-13300
043 Jaguar 420 Saloon 1967 Limousine 24000-26000 20000-21700
043A Jaguar 420 G Saloon 1968 Limousine 18000-22000 15000-18300
044 Ferrari Testarossa 1987 Coupé 65000-70000 54200-58300
045 Porsche 550 Spyder Replica by Apal 1968 Spyder 24000-26000 20000-21700
046 MG TF 1250 1954 Roadster 36000-38000 30000-31700
047 Borgward Isabella Coupé 1958 Coupé 26000-28000 21700-23300
048 Austin-Healey 3000 MK III BJ8 1967 Cabriolet 75000-80000 62500-66700
049 Chevrolet Corvair Greenbrier Sportswagon 1963 Bus 16000-20000 13300-16700
050 Mercedes 350 SL 1971 Cabriolet 32000-36000 26700-30000
051 Maserati Ghibli 4900 SS 1971 Coupé 90000-95000 75000-79200
052 Citroën 2 CV AZ 1957 Limousine 24000-26000 20000-21700
053 Porsche 944 Turbo Cabriolet 1991 Cabriolet 26000-28000 21700-23300
054 BSA Three Wheeler 1931 3-Rad 22000-24000 18300-20000
054A Standard Flying 10 1939 Limousine 8000-10000 6700-8300
055 BMW Isetta 300 1958 Kabinenroller 26000-28000 21700-23300
056 Chevrolet Corvette 396 Sting Ray 1965 Coupé 110000-115000 91700-95800
057 Alpine-Renault A110 1600 SX 1977 Coupé 70000-80000 58300-66700
058 Jaguar E V12 Roadster 1974 Cabriolet 95000-115000 79200-95800
059 Rolls-Royce 20/25 Landaulette 1934 Landaulette 65000-75000 54200-62500
060 Lancia Artena Serie 1 Cabriolet 1932 Cabriolet 75000-85000 62500-70800
061 Jaguar Mk V 3-Position Drophead Coupé 1951 Cabriolet 95000-105000 79200-87500
062 LaSalle 345A Town Sedan 1931 Limousine 75000-80000 62500-66700
063 Citroën 11 B Cabriolet-Roadster 1950 Cabriolet 65000-75000 54200-62500
064 Godefroy & Levêque Cycle-Car Super B2 1917 Cyclecar 45000-55000 37500-45800
065 Ford GT 40 Mk 1 Recreation by GTD 1966 Coupé 95000-115000 79200-95800
066 MG TC 1946 Roadster 50000-55000 41200-45800
067 Mercedes 300 SEL 6.3 1972 Limousine 34000-36000 28300-30000
068 Rolls-Royce Camargue 1984 Coupé 75000-85000 62500-70800
069 Porsche 911 (964) Carrera RS 3.6 1992 Coupé 65000-75000 54200-62500
070 Jaguar E Series 1 3.8 Roadster 1963 Cabriolet 85000-95000 70800-79200
071 Jensen Interceptor II 1971 Coupé 26000-28000 21700-23300
072 Fiat 850 Sport Coupé Serie 3 1971 Coupé 14500-16500 12100-13700
073 Austin-Healey Sprite Mk I 1958 Roadster 26000-28000 21700-23300
074 Mercedes 280 SE 3.5 1972 Limousine 12000-14000 10000-11700
075 Armstrong-Siddeley Hurricane 16 DHC 1947 Cabriolet 38000-42000 31700-35000
076 Mercedes 250 C 1969 Coupé 14000-16000 11700-13300
077 Daimler 2.5-Litre V8 Saloon 1964 Limousine 20000-24000 16700-20000
078 Alfa Romeo Giulia 1600 Super 1966 Limousine 20000-22000 16700-18300
079 Jaguar E V12 Coupé 1972 Coupé 2+2 45000-50000 37500-41700
080 Saab 96 V4 Deluxe 1969 Limousine 12000-14000 10000-11700
081 Triumph TR 4 1963 Cabriolet 34000-36000 28300-30000
082 Abarth-Fiat 1000 TC Replica 1964 Coach 18000-22000 15000-18300
083 Rolls-Royce Silver Spirit 1986 Limousine 24000-26000 20000-21700
084 Moretti-Fiat 128 Roadster 1971 Targa 22000-24000 18300-20000
085 BMW 2800 CS 1969 Coupé 18000-22000 15000-18300
086 Chevrolet Corvette Stingray 1976 Targa 28000-32000 23300-26700
087 Alfa Romeo GT 1600 Junior 1974 Coupé 20000-22000 16700-18300
088 MG M Type Midget 1932 Roadster 38000-42000 31700-35000
089 Ford Thunderbird 1956 Cabriolet 34000-36000 28300-30000
090 Jaguar Mk 2 3.4-Litre Saloon 1962 Limousine 48000-52000 40000-43300
091 Mercedes 300 SEL 3.5 1970 Limousine 25000-30000 20800-25000
092 Fiat 1100 Familiale 1961 Break 16000-18000 13300-15000
093 Buick Special 4100 Convertible 1962 Cabriolet 24000-26000 20000-21700
094 Maserati Kyalami 4.2 1978 Coupé 2+2 38000-42000 31700-35000
095 Mallock U2 Mk 8 1968 Monoposto 15000-20000 12500-16700
096 Austin-Healey 100/6 BN6 1958 Roadster 50000-60000 41700-50000
097 Ford A 4-Door Sedan 1929 Limousine 18000-22000 15000-18300
098 BMW 502 A V8 1959 Limousine 14000-16000 11700-13300
099 Citroën 11 BL 1954 Limousine 24000-26000 20000-21700
100 Fiat 1500 Cabriolet 1963 Cabriolet 26000-28000 21700-23300
101 Alpine-Renault A310 V6 Gruppe 4 1983 Coupé 36000-38000 30000-31700
102 Porsche 911 (964) Carrera 4 1989 Coupé 34000-36000 28300-30000
104 Mercedes 180 Dc Ponton 1962 Limousine 24000-26000 20000-21700
105 Daimler SP 250 Dart 1960 Cabriolet 40000-45000 33300-37500
106 Studebaker Avanti 1964 Coupé 26000-28000 21700-23300
107 Mercedes 450 SL 1975 Cabriolet 26000-28000 21700-23300
108 Rolls-Royce Corniche I Convertible 1976 Cabriolet 55000-65000 45800-54200
109 Chevrolet Corvette 1959 Cabriolet 90000-100000 75000-83300
110 Adler Trumpf Junior Sport 1934 Roadster 32000-34000 26700-28300

Kommentar: Stand der Liste ist 19. November 2011. Nach dem 10. November dazugekommende Fahrzeuge sind mit einer "A"-Lotnummer gekennzeichnet. Die Aussagen in den Artikeln beziehen sich auf den Stand vom 10. November 2011. Die Umrechnung der Preise erfolgte mit Kurs 1 Euro = 1.20 CHF (konstant).

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, viertürig, 250 PS, 6330 cm3
Coupé, 52 PS, 903 cm3
Cabriolet, 52 PS, 903 cm3
Limousine, viertürig, 200 PS, 3499 cm3
Limousine, viertürig, 200 PS, 4520 cm3
Limousine, viertürig, 225 PS, 4520 cm3
Limousine, viertürig, 200 PS, 3499 cm3
Limousine, viertürig, 196 PS, 4489 cm3
Kleinbus, 33 PS, 903 cm3
Limousine, zweitürig, 47 PS, 843 cm3
Coupé, 110 PS, 1608 cm3
Coupé, 75 PS, 1283 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Goldenstedt, Deutschland

044428879033

Spezialisiert auf Mercedes Benz

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Heilbronn, Deutschland

+49 7066 94 11 00

Spezialisiert auf Lancia, Ferrari, ...

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.