Angebot eines Partners

Spectre 1996–1998 - Von 0 auf 100 in 4 Sekunden, aber nur für kurze Zeit

Erstellt im Jahr 2015
, Leselänge 3min
Text:
Roger Gloor
Fotos:
Archiv Automobil Revue 
1

Zusammenfassung

Rund 10'000 Automarken und -konstrukteure hat es gegeben - die meisten sind verschwunden. Eine weitere verschwindene Marke ist auch Spectre. Die Spectre Supersport Ldt. wurde im Jahr 1994 gegründet. 1996 erfolgte dann im Genfer Salon die Vorstellung des Spectre R42. Allerdings entstanden danach bis zum Konkurs von 1997 nur gerade 30 Wagen und so blieb der letzte neue Wagen der R45 ein Einzelstück.

Geschätzte Lesedauer: 3min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

So wie sich diverse Firmen Nachbauten des AC Cobra widmeten, so entstanden ab 1983 in England auch Repliken des ebenso zu einer Ikone gewordenen Rennsportboliden Ford GT 40. Eine solche originalgemässe Nachbildung mit eigenem Rohrrahmenchassis brachte 1985 die Firma GT Developments als Bausatz auf den Markt. 1987 kam eine noch spektakulärer wirkende Replika des Lola T 70 hinzu. Aus dem GTD 40 entstand 1994 unter Konstrukteur Ray Christopher der GTD R42, ein Supersportwagen mit eigenem Design und nicht als Bausatz gedacht. Zwecks Kommerzialisierung wurde in Poole, Dorset, die Spectre Supersports Ltd. gegründet, als deren Präsident der Langstrecken-Rennfahrer Derek Bell gewonnen wurde. Die Vorstellung des Spectre R42 erfolgte auf dem Genfer Salon 1996. Sein Monocoque-Unterbau umfasste artgerecht doppelte, hinten einstellbare Dreieckquerlenker.

 
3min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 3min)
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 3min)
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 3min)
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 3min

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!