Genfer Autosalon 1966 - Sport, Luxus und Vernunft

Erstellt am 14. Februar 2016
, Leselänge 9min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Archiv 
157

Zusammenfassung

Der 36. Genfer Automobilsalon fand vom 10. bis 20. März 1966 statt und hatte viele Neuigkeiten zu präsentieren, die vom Alfa Romeo 1600 Spider bis zum Jaguar E-Type 2+2, vom Ferrari 330 GTC bis zum Vauxhall XVR reichten. Das Interesse war grösser denn je, was sich durch 11% mehr Besucher als im Vorjahr äusserte. Dieser Messe-Rückblick schildert Umfeld und Exponate, Innovationen und Trends des Salon-Jahrgangs 1966 und zeigt viele der ausgestellten Autos auf rund 150 Bildern.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Volles Haus
  • Wachstumsprobleme
  • Ungedämpfter Optimismus
  • Sportlichkeit ist gefragt
  • Fast namenlos, aber umso attraktiver
  • Trend zum Targa
  • Sportliche Konzepte
  • Sport für den Alltag
  • Haute Couture zum Träumen
  • Trend zum Schräg- und Kombiheck
  • Viel Auswahl im unteren Segment
  • Mehr und mehr Luxus
  • Automatik im Vormarsch
  • Mehr Sicherheit
  • Formel-Wagen-Boom bei den Grossserienhersteller
  • Grosse Renn- und Sportwagenschau
  • Viel Zubehör
  • Weitere Informationen

Geschätzte Lesedauer: 9min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Die 36. Austragung des Genfer Autosalons fand vom 10. bis 20. März 1966 unter hervorragenden Vorzeichen statt. Die Automobilindustrie boomte, die Zulassungen stiegen. Eindrückliche Wachstumszahlen konnten präsentiert werden, was allerdings an der Zulassungsrangliste in der Schweiz nur wenig zu ändern vermochte. Beliebteste Marke blieb Volkswagen vor Opel, Ford, Fiat, Austin, Renault, Peugeot, Simca, Citroën, Volvo, Morris, Vauxhall, Mercedes-Benz, DKW, Alfa Romeo, Triumph, MG, Chevrolet, Chrysler und BMW. Entsprechend zur guten Geschäftslage freuten sich die 1178 Aussteller aus 22 Ländern denn auch über die leicht vergrösserte Ausstellungsfläche, die nun 41’312 Quadratmeter betrug, aber allerdings immer noch bei weitem nicht ausreichte, um den Präsentationshunger der Autohersteller und Importeure zu stillen.

 
9min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf bis zu 157 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf alle 157 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf alle 157 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 9min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von bj******
16.02.2016 (11:09)
Antworten
Danke für die 1966 Genova.
5o Jahre für die ”Duetto” Alfa Romeo 1600 Spider.
Ich habe über mehre Jahren wundert . Warum gibt’s es fast keine Bilder von Genova am Duetto spider.
Sind es so schlecht empfangen. Am Europäern wird es nicht akzeptiert oder ???????
von ma******
16.02.2016 (09:35)
Antworten
Ich freue mich das ALVIS Graber Coupé zu sehen, an welchem ich als Stift (1963-1967) auch tüchtig mitgearbeitet habe.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Cabriolet, 103 PS, 1570 cm3
Cabriolet, 109 PS, 1570 cm3
Cabriolet, 65 PS, 1290 cm3
Cabriolet, 80 PS, 1290 cm3
Cabriolet, 115 PS, 1975 cm3
Cabriolet, 145 PS, 2584 cm3
Cabriolet, 92 PS, 1570 cm3
Cabriolet, 104 PS, 1570 cm3
Cabriolet, 128 PS, 1962 cm3
Cabriolet, 120 PS, 1962 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Ellikon a.d.Thur, Schweiz

052 337 46 10

Spezialisiert auf Alfa Romeo

Spezialist

Köln, Deutschland

+49-151-401 678 08

Spezialisiert auf Maserati, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Kriens LU, Schweiz

+41 (0)41 310 1515

Spezialisiert auf Fiat, Lancia, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Hamburg, Deutschland

0049-40-6330 5050

Spezialisiert auf Austin, Austin Healey, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.