Angebot eines Partners

ADAC Motorwelt Nr. 6 vom 1. Juni 1965 - Seite 46

Für nur 11600 DM - Glas 1300 GT
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... M! Der Glas 1300GT jedoch kostet »nur« 11600 DM. Damit liegt dieser Wagen aus Dingolfing etwa auf der Preisebene vergleichbarer englischer Roadster; aber das sind Autos älteren Konstruktionsdatums, die der Neukonstruktion Glas 1300 GT nichts vormachen können. Um den Glas 1300 GT richtig zu würdigen, muß vorangestellt werden: Dieses Auto führt sich auf, als hätte es bereits eine lange Reifezeit hinter sich. Mit anderen Worten: Ein kleines Autowerk (von dem das am wenigsten zu erwarten stand) hat sich zu einem feinen Vollblut- Sportwagen aufgeschwungen. Besser hätte ihn selbst ein auf diesem Sektor hocherfah- Das ist der sagenhafte Nockenwellen-Antrieb von Glas: ein gezahnter Riemen aus Kunststoff, der die Kraft von der Kurbelwelle hinauf zur Nockenwelle überträgt (die ihrerseits über Kipphebel die Ventile auf und zu macht). renes Werk nicht dimensionieren, formen, motorisieren und durchentwickeln können. * Ist das nicht ein Wort: Glas gewährt auf den Motor 1 Jahr Garantie, ohne Rücksicht auf die gefahrene Kilometerzahl! Das kann sich nur ein Werk leisten, das seiner Sache ganz sicher ist. 2000 Wagen hat es denn auch schon verkauft. Voraussetzung für die sichere Sache ist der wassergekühlte Frontmotor, ein auf 1,3 Liter vergrößerter 1,2-Liter-Glasmotor. Fünf Lager für die Vierzylinder-Kurbelwelle, obenliegende Nockenwelle, V-förmig hängende ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!