Angebot eines Partners

24. Oldtimer Grandprix Safenwil 2015 - die Jubiläen vor dem Jubiläum

Erstellt am 6. September 2015
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Bruno von Rotz 
222

Bereits zum 24. Mal fand in Safenwil am 5. September 2015 der Oldtimer Grandprix statt, wie immer organisiert von der Emil Frey AG und das eigene Industriegelände nutzend.

Austin-Healey Sprite Mk II (1965) - am 24. Oldtimer Grandprix Safenwil 2015
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Volksfeststimmung

Wie jedes Jahr strömten trotz vergleichsweise kühler, aber trockener Witterung viele Zuschauer aus nah und fern herbei. Sie konnten nicht nur kostenlos eintreten, selbst die Parkplätze und das kompakte Programm waren gratis. So blieben nur noch die verschiedenen Verpflegungsstände, um wenigstens etwas Geld auszugeben und dies taten die im Vergleich zu vergangenen Jahren etwas weniger zahlreich angereisten Besucher denn auch. Und natürlich blieb auch genug Zeit für einen Schwatz unter Kollegen.

Benzin-Gespräche vor der offenen Motorhaube des MG Midgets - am 24. Oldtimer Grandprix Safenwil 2015
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Wer Lust auf eine Busfahrt im Londoner Doppeldecker verspürte, der konnte eine kurze Reise ins neue Oldtimer-Kompetenzzentrum der Emil Frey Classic antreten und sich dort das Museum anschauen.

Autos und Motorräder

Rund 150 Automobile und etwa 60 Motorräder (inklusive Seitenwagen) waren aufgereiht und aufgestellt, die meisten auch auf dem Rundkurs zu bewundern. Während die tiefen Temperaturen manchen Besucher etwas frösteln liessen, genossen die alten Autos die kühlende Luft auf ihren jeweils drei bis fünf Runden.

Jaguar XK 120 FHC (1952) - am 24. Oldtimer Grandprix Safenwil 2015
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz
Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Porsche 208 Standard (1958)
Jaguar SS 100 2 1/2 Litre (1937)
Mercedes-Benz 370 S Mannheim Sport Cabriolet (1932)
Lancia Aurelia B52 Vignale Coupé (1952)
+41 31 819 48 41
Toffen, Schweiz

Winkliger Rundkurs

Hauptattraktion waren wie jedes Jahr die Demonstrationsläufe, die auf einem winkligen Rundkurs, der sogar eine Rampe aufweist, durchgeführt wurden. Hier konnten die Fahrzeuge zeigen, was in ihnen steckt und ihre Tonkulisse zum Besten geben.

40 Jahre XJS und 60 Jahre Mk 1

Gleich zwei Jaguar-Jubiläen gaben Anlass für besondere Fahrzeugfelder. Da war einmal der 40. Geburtstag des XJS, der 1975 vorgestellt wurde und damals (wie heute) mit seiner ungewohnten Formgebung polarisierte. Rund zwei Handvoll dieser Sportwagen drehten als Coupés und Cabriolets ihre Runden in Safenwil.

Jaguar XJS Pre HE (1976) - am 24. Oldtimer Grandprix Safenwil 2015
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Noch zwanzig Jahre älter werden die frühesten Jaguar Mk 1 Modelle. Damals war dies die erste selbstragende Jaguar-Limousine und der Mk 1 war auch der Vorgänger des Mk 2, der noch deutlich berühmter wurde. Auch diesen Limousinen wurde eine eigene Gruppe gewidmet, sie wurde mit weiteren Jaguar-Viertürern wie S Type, Mk V oder Mk IX komplettiert.

Jaguar Mk 1 3.4 (1958) - am 24. Oldtimer Grandprix Safenwil 2015
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz
Angebot eines Partners

Austin-Healey-Festival

Auch die Freunde der Marke Austin-Healey kamen auf die Rechnung, denn neben einem Fahrzeugfeld, das nur den Vier- und Sechszylinder-Varianten des 1953 vorgestellten Austin-Healey 100 vorbehalten war, gab es auch in anderen Gruppen weitere Austin-Healey zu sehen, z.B. den kleinen Sprite.

Die Sportwagen der Marke Austin-Healey in einer Reihe - am 24. Oldtimer Grandprix Safenwil 2015
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Viele Raritäten und Besonderheiten

Natürlich vermochten die vielen Jaguar- und Austin-Healey-Fahrzeuge zu begeistern, doch es waren gerade auch andere heute nurmehr selten gesehenen Autos, die das Publikum zum Schmunzeln verleitete.

Kleinschnittger F125 (1953) - am 24. Oldtimer Grandprix Safenwil 2015
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Denn wann sieht man schon einmal eine Tatra 12 Limousine aus dem Jahr 1927 oder einen Kleinschnittger F125 von 1953?

Simca 1000 Rally 2 (1974) - am 24. Oldtimer Grandprix Safenwil 2015
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Während Rolls-Royce, Bentley oder Porsche komplett fehlten, begeisterten einige Peugeot 203/403/404, ein Simca 1000 Rally 2 und ein Renault Dauphine Gordini die Zuschauer.

Ein VW-Porsche-Special aus dem Jahr 1962 - am 24. Oldtimer Grandprix Safenwil 2015
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Für die Motorradfreunde gab es viele Raritäten auf zwei Rädern und mancher wurde auch beim Anblick der eigenen Mofa-/Kleinmotorrad-Gruppe wohl ganz nostalgisch.

Auch Mofas und Kleinmototräder machten den Rundkurs unsicher - am 24. Oldtimer Grandprix Safenwil 2015
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Grosses Jubiläum 2016

Im nächsten Jahr jährt sich der Oldtimer Grandprix Safenwil zum 25. Mal, entsprechend darf man denn auch schon jetzt auf die 25. Durchführung mit sicherlich vielen Attraktionen freuen.

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von Helmut Hostettler
08.09.2015 (17:25)
Antworten
Der Grand Prix Emil Frey bietet jedes Jahr nachhaltig erlebte Eindrücke und unvergessene Freude. Die Begeisterung der Sportfahrer überträgt sich direkt auf das Publikum. Alte Freunde die sich seit Jahren nicht mehr gesehen haben treffen sich bestimmt am Safenwiler Grand Prix; ob das nur Zufälle sind?
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Markenseiten

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 302 PS, 5993 cm3
Cabriolet, 302 PS, 5993 cm3
Cabriolet, 222 PS, 3980 cm3
Limousine, viertürig, 133 PS, 2483 cm3
Limousine, viertürig, 210 PS, 3442 cm3
Limousine, viertürig, 245 PS, 4235 cm3
Limousine, viertürig, 363 PS, 3996 cm3
Coupé, 287 PS, 5343 cm3
Cabriolet, 102 PS, 2663 cm3
Cabriolet, 125 PS, 3485 cm3
Limousine, viertürig, 160 PS, 3442 cm3
Limousine, viertürig, 190 PS, 3442 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Roggliswil, Schweiz

062 754 19 29

Spezialisiert auf Jaguar, SS

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Safenwil, Schweiz

+41 62 788 79 20

Spezialisiert auf Jaguar, Toyota, ...

Spezialist

Undenheim, Deutschland

+49 6737 31698 50

Spezialisiert auf Mercedes, Jaguar, ...

Spezialist

Muttenz, Schweiz

+41614664060

Spezialisiert auf MG, Triumph, ...

Spezialist

Kriens LU, Schweiz

+41 (0)41 310 1515

Spezialisiert auf Fiat, Lancia, ...

Spezialist

Zürich, Schweiz

044 250 52 92

Spezialisiert auf Rolls-Royce, Bentley, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.