Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Morris Oxford (1962)

Über Morris

Glied der Nuffield-Organisation, die mit Austin die British Motor Corporation bildet.

Modellbeschreibung

Station Wagon. Karosserieentwurf Pininfarina. Daten wie Morris Oxford Serie VI, mit folgenden Ausnahmen:

Technische Daten

Login
Technische Daten nur mit kostenlosem Login

Technische Daten sehen Sie nur, wenn Sie angemeldet sind. Und dies ist kostenlos!

Jetzt kostenlos registrieren und von vielen Vorteilen profitieren:

Kostenlose Registrierung
Zugriff auf die technischen Daten auf dieser Seite
Freischaltung von mehr als 4800 Artikeln und über 320'000 Bildern zu Fahrzeugen, Rennwagen, Auktionen,  Veranstaltungen, Motorsport-Events und vielem mehr
Wöchentlicher Newsletter mit den wichtigsten Beiträgen, Marktpreisen und kommenden Oldtimer-Events
Grösstes digitales Zeitschriften-Archiv mit 580'000 Seiten (inkl. «auto motor und sport»)
Persönlicher Speicherort zum Ablegen von Artikeln und Bildern – für immer und ewig
Marktplatz: Verkaufen Sie Ihren Oldtimer – vergleichen Sie 60'000 Auktionsergebnisse!
Blog & Quiz: Lesen Sie bunte Geschichten; testen Sie Ihr Oldtimer-Wissen!

Diese technischen Daten wurden mit einer automatisierten Texterkennung aus dem AR-Katalog maschinell generiert. Schreibfehler oder inkorrekte Angaben können deshalb vorkommen.

Im Zweifelsfall konsultieren Sie die Originalseiten des AR-Katalogs im Zeitschriften-Archiv (jede Seite ist als hochauflösender Scan im PDF-Format verfügbar).

Abbildungen ähnlicher Fahrzeuge

Morris Oxford Traveller Serie VI (1962)
Morris Oxford (1962) am Genfer Automobilsalon - schlichtes, aber ansprechendes Kleid für den 62--PS-starken BMC-Wagen (1962)
Morris Oxford Series VI (1962) - Blick in den Motorraum (1962)
Morris Oxford Series VI (1962) - die durchgängige Sitzbank wurde 1962 als nicht mehr zeitgemäss angesehen (1962)
Morris Oxford Series VI (1962) - das von italienischer Hand geformte Kleid gefielt genauso wie die grossen Fensterflächen (1962)
Morris Oxford Series VI Saloon (1962) - der Series VI kam ohne Heckflossen (1962)
Morris Oxford Series VI (1962) - auch in Deutschland willkommen - typisch britisch war nur der Regenschirm (1962)
Morris Oxford Series VI (1962) - gut ablesbare Armaturen und ein handliches Lenkrad fanden die Zustimmung des Testers (1962)
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!