Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.

Markenseiten

Alles über NSU

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
NSU Ro 80 (1969-1975)
Limousine, viertürig, 115 PS, 995 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
NSU Ro 80 (1967-1969)
Limousine, viertürig, 115 PS, 995 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
NSU TTS (1967-1971)
Limousine, zweitürig, 70 PS, 996 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
NSU Ro 80 (1975-1977)
Limousine, viertürig, 115 PS, 995 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
NSU 1000 (1967-1972)
Limousine, zweitürig, 40 PS, 996 cm3
 
SC-Abo-Kampagne
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Die bekannten und die weniger bekannten Autos von NSU (Buchbesprechung)

    3. Oktober 2016
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Delius Klasing Verlag (Repro Zwischengas) 
    (7)
    Delius Klasing Verlag 
    (2)
     
    9 Fotogalerie

    Wer NSU hört und an Autos denkt, dem fallen typischerweise zwei bis vier Modelle ein, nämlich Ro 80, Prinz, Spider und 1000/TT/TTS. Doch NSU kann auf eine deutlich umfangreichere Modell-Historie zurückblicken und dieser ist das Buch “NSU - Alle Automobile von 1905 bis 1977” von Klaus Arth gewidmet. Fast 40 Modelle sind es, die darin beschrieben und illustriert sind.

    Übersichtliche Typenchronik

    Arth hat sein Buch chronologisch geordnet, beginnend mit dem NSU 18/28 HP (bzw. 15/24 HP), einer Lizenzfertigung des Pipe, die von 1905 bis 1908 die Automobilproduktion bei NSU eröffnete, führt er zuerst durch die mannigfaltigen Vorkriegs-Fahrzeuge, um dann mit den Prinz-Varianten, dem Sport-Prinz und die 1000-er und TT zum Ro 80 und schliesslich bis zum K70, der bekanntlich erst als Volkswagen K70 Furore machte, zu kommen.

    Buch "NSU - Alle Automobile von 1905 bis 1977" - NSU Prinz
    © Copyright / Fotograf: Delius Klasing Verlag (Repro Zwischengas)

    Etwa die Hälfte des Buches ist den Vorkriegs-, die andere Hälfte den Nachkriegstypen gewidmet. Ein Stichwortverzeichnis fehlt (leider), aber dann der chronologischen Abfolge findet man sich schnell zurecht.

    Viel Information

    Zu jedem Modell gibt es technische Daten und Charakteristiken, sowie Bauzeit und Stückzahl, soweit eruierbar.

    Buch "NSU - Alle Automobile von 1905 bis 1977" - NSU Vorkrieg
    © Copyright / Fotograf: Delius Klasing Verlag (Repro Zwischengas)

    Und Klaus Arth beschreibt jedes einzelne Modell. Das hört sich manchmal zwar wie der Abdruck eines Verkaufsprospekts an, erfasst aber die wichtigen Punkte und verpasst es auch nicht, Probleme zu nennen.

    Schöne Bilder und Prospektabbildungen

    Illustriert sind die einzelnen Modelle mit sorgfältig ausgewählten Werksabbildungen aus der Zeit und Werbesujets oder Prospektfotos. Alleine schon die Bilder machen das Büchlein zu einem unterhaltsamen Begleiter.

    Ergänzung, nicht Ersatz

    Natürlich kann man auf den zwei bis acht Seiten, die einem einzelnen Modell zur Verfügung stehen, nicht alles Wissenswerte und Interessante über einen Wagen erklären. Wer wirklich die letzten Details zum NSU Ro 80 wissen möchte, der sei auf die entsprechende Fachliteratur, die Arth leider nicht namentlich aufführt, verwiesen.

    Buch "NSU - Alle Automobile von 1905 bis 1977" - NSU K70
    © Copyright / Fotograf: Delius Klasing Verlag (Repro Zwischengas)

    Aber wer schnell einen Überblick gewinnen will oder erfahren möchte, wieso NSU als der mutigste Automobilhersteller der Welt eingeführt wird, der ist mit dem rund 150 Seiten starken Büchlein, das für vergleichsweise wohlfeile EUR 19.90 verkauft wird, gut bedient. Und man kann sicherlich die eine oder andere Wissenslücke stopfen, denn wer weiss schon über die Vorkriegsautos von NSU Bescheid oder kann aus dem Effeff die verschiedenen Prinz-Typen unterscheiden.

    Buch "NSU - Alle Automobile von 1905 bis 1977" - Einband
    © Copyright / Fotograf: Delius Klasing Verlag (Repro Zwischengas)

    Bibliografische Angaben

    • Titel: NSU - Alle Automobile von 1905 bis 1977
    • Autor: Klaus Arth
    • Verlag: Delius Klasing
    • Auflage: 1. Auflage 2016
    • Sprache: Deutsch
    • Format: Gebunden, 17,1 x 24,6 cm
    • Umfang: 152 Seiten, 59 Farb und 89 Schwarzweiss-Fotos
    • ISBN-Nummer: 978-3-667-10690-2
Preis: € 19.90
    • Kaufen/bestellen: Online beim Delius Klasing Verlag , online bei amazon.de oder beim einschlägigen Buchhandel

    Alle 9 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Neueste Kommentare

     
     
    ol******:
    04.10.2016 (10:32)
    Habe die letzte Zeit einige NSU-Typen fotografiert und erstmals bei der 3. Kressbronn Classics einen NSU Wankel Spider in rot gesehen. Daher das Buch gleich bestellt, obwohl ich die Historie der Firmengeschichte einigermaßen kenne, alle Typen jedoch nicht und Vorkriegsmodelle überhaupt nicht.
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer