Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Artcurial
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Was haben James Dean, James Bond und Porfirio Rubirosa sowie ein Ferrari 500 Mondial miteinander zu tun. Einiges, auch wenn nicht alle Verbindungen offensichtlich sind. Unser Bericht erklärt Zusammenhänge und Hintergründe und damit einen Stoff, der vermutlich für mehrere Hollywood-Filme ausreichen würde. Und natürlich kommt der Ferrari 500 Mondial in diesem Artikel auch nicht zu kurz.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

James Dean, James Bond, Porfirio Rubirosa und der Ferrari 500 Mondial (Fotogalerie)

Foto Galerie

2 / 43 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 2 / 43).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/2): Ferrari 500 Mondial (1954) - ein berühmtes Auto mit berühmten Besitzern (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)Bild (1/2): Ferrari 500 Mondial (1954) - ein berühmtes Auto mit berühmten Besitzern (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Bild (2/2): Ferrari 500 Mondial Pinin Farina Spyder Series I (1954) von Thomas R. Peck - Gewinner der Klasse M-3 (© Steve Burton, 2015)Bild (2/2): Ferrari 500 Mondial Pinin Farina Spyder Series I (1954) von Thomas R. Peck - Gewinner der Klasse M-3 (© Steve Burton, 2015)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Ferrari 500 Mondial (1954) - komplett bei Ferrari restaurierte Barchetta (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - rund 720 kg schwer und 170 PS stark (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - vorne der Motor, hinten der 150 Liter grosse Benzintank (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - 225 cm Radstand (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - alles handgemacht, jeder Wagen sah ein wenig anders aus (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - rechtsgelenkt (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - bereit für den nächsten Renneinsatz (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - knappes Karosseriekleid über einem Rohrrahmen (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - minimalistischer Komfort (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - die Karosserie stammte von Pinin Farina (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - eine Rennscheibe, da braucht es keine Scheibenwischer (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - Heckansicht (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - in dieser Farbe wurde der Wagen an Rubirosa ausgeliefert (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - in Fahrt (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - in Fahrt (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - das richtige Sportgerät für Herrenfahrer (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - die Batterie war ursprünglich im Motorraum (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - Tachometer braucht der Rennfahrer keinen (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - zwei obenliegende Nockenwellen, zwei Liter Hubraum (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - das Vierzylinder-Aggregat von Lampredi (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - längs eingebauter Motor (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - Reserverad über dem Tank (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - Blick unter den Wagen, der 150 Liter fassende Benzintank (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - kompletter Werkzeugsatz (© Pavel Litwinksi - Courtesy Bonhams, 2018)
Ferrari 500 Mondial (1954) - Porfirio Rubirosa locker mit Lacoste Polo-Shirt und Ferrari (© JEdgarMotorsports - Courtesy Bonhams, 1954)
Ferrari 500 Mondial (1954) - Porfirio Rubirosa schnell unterwegs gegen einen Jaguar XK 120 in Santa Barbara (© JEdgarMotorsports - Courtesy Bonhams, 1954)
Ferrari 500 Mondial (1954) - Blick in den Motorraum des Vierzylinders mit zwei Litern Hubraum (© Archiv Automobil Revue)
Porfirio Rubirosa - meist in Begleitung eleganter Damen und immer perfekt in Schale geworfen (© Zwischengas Archiv)
Porfirio Rubirosa und Zsa Zsa Gabor um das Jahr 1954 herum (© Archiv Los Angeles Times, 1954)
Ferrari 500 Mondial (1954) - mit John von Neumann am Steuer (© JEdgarMotorsports - Courtesy Bonhams, 1954)
Ferrari 500 Mondial (1954) - mit John von Neumann am Steuer (© JEdgarMotorsports - Courtesy Bonhams, 1954)
Ferrari 500 Mondial (1954) - mit Phil Hill am Steuer (© JEdgarMotorsports - Courtesy Bonhams, 1954)
Ferrari 500 Mondial (1954) - Phil Hill arbeitet am Motor (© JEdgarMotorsports - Courtesy Bonhams, 1955)
Ferrari 500 Mondial (1954) - Phil Hill kontrolliert die Räder (© JEdgarMotorsports - Courtesy Bonhams, 1955)
Ferrari 500 Mondial (1954) - mit Phil Hill am Steuer (© JEdgarMotorsports - Courtesy Bonhams, 1954)
Ferrari 500 Mondial (1954) - von James Dean bewundert (© Getty Images - Courtesy Bonhams, 1954)
Ferrari 500 Mondial (1954) - von James Dean bewundert (© Getty Images - Courtesy Bonhams, 1955)
Ferrari 500 Mondial (1954) - von James Dean bewundert (© Getty Images - Courtesy Bonhams, 1954)
Ferrari 500 Mondial (1954) - von James Dean bewundert (© Getty Images - Courtesy Bonhams, 1955)
Ferrari 500 Mondial (1954) - von James Dean bewundert (© Getty Images - Courtesy Bonhams, 1955)
Ferrari 250 GT Spider - Unfallwagen von Porfirio Rubirosa in Paris im Jahr 1965 (© Aelia85 - Own work, CC BY-SA 4.0, 1962)
 
 
Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer