Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
René Herzog gehört nicht zu den Rennfahrern, die jeder sofort aufzählen kann. Dabei hat er durchaus seine Spuren in der Motorsportgeschichte hinterlassen, fuhr er doch zusammen mit Niki Lauda, Herbert Müller, Harald Grohs und anderen Grossen vergangener Jahrzehnte. Auch im historischen Rennsport war er ganz vorne dabei und superstarke Boote baute er auch noch. Dieses Rennfahrerportrait blickt zurück bis an die Anfänge und erzählt über die Karriere des Schweizers René Herzog, der sich immer zur Geschwindigkeit hingezogen fühlte.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

René Herzog - Dompteur der Saurier (Fotogalerie)

Foto Galerie

11 / 42 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 11 / 42).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tip: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/11): René Herzog mit seinem strassenzugelassenen Ford GT40 Mk II (© Daniel Reinhard, 2016)Bild (1/11): René Herzog mit seinem strassenzugelassenen Ford GT40 Mk II (© Daniel Reinhard, 2016)
Bild (2/11): René Herzog zeigt ein Bild in einem Buch, das ihn im Gespräch mit Hans Joachim Stuck beim Tourenwagen-EM-Lauf in Monza am 14.3.1971 zeigt (© Daniel Reinhard, 2016)Bild (2/11): René Herzog zeigt ein Bild in einem Buch, das ihn im Gespräch mit Hans Joachim Stuck beim Tourenwagen-EM-Lauf in Monza am 14.3.1971 zeigt (© Daniel Reinhard, 2016)
Bild (3/11): René Herzog im Interview mit Thomas Suter (© Daniel Reinhard, 2016)Bild (3/11): René Herzog im Interview mit Thomas Suter (© Daniel Reinhard, 2016)
Bild (4/11): René Herzog im Interview mit Thomas Suter (© Daniel Reinhard, 2016)Bild (4/11): René Herzog im Interview mit Thomas Suter (© Daniel Reinhard, 2016)
Bild (5/11): René Herzog erinnert sich noch an die vielen Rennfahrerabenteuer, als wäre es gestern gewesen (© Daniel Reinhard, 2016)Bild (5/11): René Herzog erinnert sich noch an die vielen Rennfahrerabenteuer, als wäre es gestern gewesen (© Daniel Reinhard, 2016)
Bild (6/11): René Herzog mit einem Modell des Ferrari 512 M "Rolanaflor", welchen er 1971 an verschiedenen Rennen zusammen mit Herbert Müller pilotierte (© Daniel Reinhard, 2016)Bild (6/11): René Herzog mit einem Modell des Ferrari 512 M "Rolanaflor", welchen er 1971 an verschiedenen Rennen zusammen mit Herbert Müller pilotierte (© Daniel Reinhard, 2016)
Bild (7/11): René Herzog zeigt den Ferrari 250 GTO, den er im historischen Rennsport fuhr (© Daniel Reinhard, 2016)Bild (7/11): René Herzog zeigt den Ferrari 250 GTO, den er im historischen Rennsport fuhr (© Daniel Reinhard, 2016)
Bild (8/11): Das Bootsgeschäft liess ihn eigentlich nie mehr ganz los (© Daniel Reinhard, 2016)Bild (8/11): Das Bootsgeschäft liess ihn eigentlich nie mehr ganz los (© Daniel Reinhard, 2016)
Bild (9/11): René Herzog im Interview (© Daniel Reinhard, 2016)Bild (9/11): René Herzog im Interview (© Daniel Reinhard, 2016)
Bild (10/11): René Herzog im Interview (© Daniel Reinhard, 2016)Bild (10/11): René Herzog im Interview (© Daniel Reinhard, 2016)
Bild (11/11): René Herzog mit seinem strassenzugelassenen Ford GT40 Mk II (© Daniel Reinhard, 2016)Bild (11/11): René Herzog mit seinem strassenzugelassenen Ford GT40 Mk II (© Daniel Reinhard, 2016)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
René Herzog im Go-Kart (© Archiv René Herzog, 1963)
René Herzog bei seinen frühen Motorsportversuchen im Go-Kart (© Archiv René Herzog, 1959)
Shelby Mustang GT 350 (1967) - René Herzog im Mustang (© Archiv René Herzog, 1967)
Shelby Mustang GT 350 (1967) - René Herzog im Mustang (© Archiv René Herzog, 1967)
BMW 1602 (1970) - Grosser Preis der Tourenwagen am Nürburgring 1970 - Schweizer René Herzog und Formel1-Rennfahrer Niki Lauda für das Team BMW Alpina unterwegs (© Klaus D. Lehmann-Gräve, 1970)
BMW 2002 Alpina (1967) - René Herzog in Hockenheim (© Archiv René Herzog, 1967)
BMW 1602 Alpina (1970) - René Herzog am 30. August 1970 in Zandvoort, verfolgt von einer Meute Alfa Romeo GTA (© Archiv René Herzog, 1970)
BMW 1602 Alpina (1970) - mit Niki Lauda (am Steuer) teilte René Herzog am 12. Juli 1970 das Cockpit des Alpina-BMWs (© Archiv René Herzog, 1970)
Ferrari 512 M (1970) - in Brands Hatch fuhren Herbert Müller und René Herzog den Ferrari am 4. April 1971 auf den vierten Platz (© Archiv René Herzog, 1971)
Ferrari 512 M (1970) - Herbert Müller und René Herzog pilotieren den "rolanaflor"-Ferrari-Prototypen in Brands Hatch 1971 auf den vierten Platz (© Archiv Automobil Revue)
Im Jahr 1971 war René Herzog Team-Manager im Herbert-Müller-Team (© Archiv René Herzog, 1971)
Team Schnitzer war für das frisch gegründete Unternehmen BMW Motorsport GmbH (BMW M) mit einem BMW 2800CS (1972) in Le Mans am Start. Der Schweizer René Herzog und der deutsche Hans Heyer waren die Piloten. (© Marc Le Beller, 1972)
Brief von Hans Joachim Stuck an René Herzog betreffend gemeinsamen Renneinsatz (© Archiv René Herzog, 1989)
Brief von Jürgen Barth bestätigt Herzogs Fahrtauglichkeit (© Archiv René Herzog, 1989)
Brief von Hans Joachim Stuck an René Herzog (© Archiv René Herzog, 1989)
Porsche 962 (1987) - René Herzog steigt 1989 unter Beobachtung von Hans Joachimg Stuck am Nürburgring zur Testfahrt in dne Gruppe C Porsche (© Archiv René Herzog, 1989)
Nissan GTP ZX-Turbo Gruppe C (1991) - René Herzog bestritt mit diesem Wagen 1991 zwei Interserie-Läufe (Zeltweg und Brands Hatch) (© Archiv René Herzog, 1991)
Ford Mustang Probe (1990) - René Herzog fuhr zusammen mit Harald Grohs beim 24 Stunden Daytona Rennen mit (© Archiv René Herzog, 1990)
Ferrari 500 Monza (1956) - Teilnahme an der historischen Targa Florio (© Archiv René Herzog, 1986)
Ferrari 250 GTO (1962) - Teilnahme an der historischen Targa Florio (© Archiv René Herzog, 1988)
Ferrari 250 GTO (1962) - René Herzog schnell unterwegs an der Targa Florio (© Archiv René Herzog, 1988)
OGP 1989 - Der Schweizer Rene Herzog mit dem Ferrari 250 GTO (© Rob de la Rive Box, 1989)
Ferrari 250 GT SWB (1963) - René Herzog an der Tour de France (© Archiv René Herzog, 1989)
Ferrari 250 GT SWB (1963) - René Herzog an der Tour de France (© Archiv René Herzog, 1989)
Shelby Mustang GT 350 (1967) - im Jahr 2007 startete René Herzog mit Hans Hugenholtz und David Hart bei den 6 Stunden von Spa und siegte (© Archiv René Herzog, 2007)
Die Bootsmarke "Alucraft" gründete Herzog selber und baute schnelle Sportboote und Yachten (© Archiv René Herzog, 1975)
Die Bootsmarke "Alucraft" gründete Herzog selber und baute schnelle Sportboote und Yachten (© Archiv René Herzog, 1975)
Die Bootsmarke "Alucraft" gründete Herzog selber und baute schnelle Sportboote und Yachten (© Archiv René Herzog, 1975)
Ein Giant Eisbrecher, den Herzog als Wrack kaufte und erstaurierte (© Archiv René Herzog, 1995)
René Herzog am Steuer eines seiner Boote (© Archiv René Herzog, 1985)
Mit dem Rolls-Royce Continental P2 von 1932 gewinnt René Herzog im Jahr 2003 in Villa d'Este den "Best of Show" Preis (© Archiv René Herzog, 2003)