70

Fotogalerie «VW Golf LS – so grün wie die Hoffnung»

Der VW Golf war für die Marke aus Wolfsburg das wichtigste neue Modell seit der Nachkriegszeit, ohne ihn würde die Volkswagenwelt heute wohl ganz anders aussehen. Grund genug ganz zu den Anfängen zurückzukehren und die Qualitäten eines frühen Golf LS zu geniessen. Dieser Fahrerbericht erzählt die Geschichte des Erfolgsmodells und zeigt den frühen Golf auf vielen neuen und historischen Bildern. Auch ein Tonmuster und Verkaufsliteratur fehlen nicht.

1 / 70 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 55'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

VW Golf LS (1976) - die Farbe heisst Lofotengrün und wurde nur für die Baujahre 1975 und 1976 verwendet (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - handlich zu fahren (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - wirkt breiter als er mit knapp über 1,6 Metern ist (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - übersichtlich, auch nach hinten (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - beides frühe Exemplare ihrer Gattung und sehr wichtig für die Geschichte von Volkswagen (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - 1,6-Liter-Golf der ersten Stunde (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - Blick aus der Vergangenheit (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - übersichtliches Cockpit, eine Anleitung braucht man nicht (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - weitgehend blendfreie Instrumente - Tacho und Drehzahlmesser (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - ein Dreiwellen-Radio musste genügen und das war nicht günstig (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - Hifi lag mit diesen Lautsprechern nicht drin (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - hängende und massiv konstruierte Pedale (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - Gurtpeitschen waren damals noch üblich (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - orange-braunes Interieur mit Stoffverkleidungen (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - die Stoffausstattung der L-Version (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - Viergangschaltung, Rückwärts links vorne (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - kurzer Mittelschalthebel (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - quer und geneigt eingebauter 1,6-Liter-Vierzylindermotor mit darangeflanschtem Getriebe (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - 1,6 Liter Hubraum, vier Zylinder, Vergaser und 75 PS (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - Typenschild (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - der Golf war der Anfang einer neuen Ära, der ID.3 muss das erst noch werden ... (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - VW-Zeichen schön eingemittet (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - prägten das Golf-Gesicht - die Rundscheinwerfer (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - nur die ersten paar Jahrgänge wiesen diese verchromten filigranen Stossfänger auf (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - Lüftungschlitze auf der Motorhaube (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - alles sauber angeschrieben, die Ausstattungsversion L und der Sportmotor S (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - noch richtige Türgriffe (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - der Rückspiegel rechts kam vermutlich erst später an den Wagen (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - grosse Heckscheibe, aber kein Heckscheibenwischer (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - verschliessbarer Tankdeckel (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - unverkleidetes Blech im Kofferraum (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - Marke "Volkswagen" (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - Typenbezeichnung LS (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - mit dem Golf lancierte Volkswagen einen neuen Trendsetter und Platzhirschen (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf LS (1976) - rund 45 Jahre liegen zwischen dem frühen Golf und dem VW ID.3 - da hat sich einiges verändert (© Daniel Reinhard, 2021)
VW Golf (1972) - frühe Studien für den Trendsetter (© Archiv Radical Mag / Peter Ruch, 1972)
VW Golf (1972) - frühe Studien für den späteren Millionnen-Seller (© Archiv Radical Mag / Peter Ruch, 1972)
Noch mit teuren eckigen Scheinwerfern machte der Entwurf von Giugiaro das Rennen um die Gunst des VW-Vorstandes. (© Werk/ Volkswagen, 2016)
VW Golf (1974) - eine CAD-Zeichnung (© Volkswagen / Autostadt, 1973)
VW Golf (1973) - auf dieser Zeichnung sieht man schon fast den Serien-Golf (© Archiv Radical Mag / Peter Ruch, 1973)
VW Golf (1974) - Skizze (© Archiv Automobil Revue)
VW Golf (1973) - eine frühes Gipsmodell (© Archiv Radical Mag / Peter Ruch, 1973)
VW Golf (1974) - der Millionenseller und damit wohl das verbreitetste Design Giugiaros (© Volkswagen, 1974)
VW Golf (1978) - der Start eines Millionenerfolges - entstanden auf dem Zeichenbrett von Giorgetto Giugiaro (© Archiv Automobil Revue)
VW Golf (1978) - Vorderansicht (© Archiv Automobil Revue)
VW Golf (1974) - ein Erst-Generations-Golf (© Archiv Automobil Revue)
VW Golf (1974) - fröhliches Fahren auf der Teststrecke (© Archiv Automobil Revue)
VW Golf (1976) - dreitürige Version mit Grundausstattung (© Archiv Automobil Revue)
VW Golf GLS (1976) - als Drei und Fünftürer erhältlich, als GLS mit noch mehr Ausstattung (© Archiv Automobil Revue)
VW Golf LS (1974) - die viertürige Version des ursprünglich schnellsten Golfs (© Archiv Automobil Revue)
VW Golf LS (1974) - unverfälschtes Giugiaro-Design (© Archiv Automobil Revue)
VW Golf (1977) - die einfach ausgestattete dreitürige Variante (© Archiv Automobil Revue)
VW Golf (1975) - geräumiger Kofferraum, aber ob das Boot da mit allem Zubehör wirklich hineinpasst (© Archiv Automobil Revue)
VW Scirocco (1977) - Der Scirocco ist etwas flacher und aerodynamischer als sein Bruder Golf GTI (© Archiv Automobil Revue)
VW Golf (1977) - viertürige Variante in GL-Ausstattung (© Archiv Automobil Revue)
VW Golf LS (1975) - die Vermessung der Frau (© Archiv Automobil Revue)
VW Golf (1977) - Blick ins Interieur (© Archiv Automobil Revue)
VW Golf (1982) - am 25. Februar 1982 wurde das 5'000'000. Exemplar gebaut, stolz präsentiert von Carl Horst Hahn (© Archiv Automobil Revue)
VW Golf (1980) - für den amerikanischen Markt erhielt er als "Rabbit" rechteckige Schweinwerfer (© Archiv Automobil Revue)
VW Golf (1981) - die amerikanische Polizei steht auch auf den Golf/Rabbit_ZGIPautopress , AR 1981-31 (© Archiv Automobil Revue)
VW Golf L (1974) - Werbung: Volkssport Golf (© Zwischengas Archiv)
VW Golf (1974) - Werbung: Auto, Motor und Spass (© Zwischengas Archiv)
VW Golf (1974) - Werbung: bauen Sie mal ein vernünftiges Auto (© Zwischengas Archiv)
VW Golf (1974) - Werbung: Fasse Dich kurz! (© Zwischengas Archiv)
VW Golf (1974) - Werbung: in 12,5 Sekunden wissen Sie mehr über den Golf (© Zwischengas Archiv)
VW Golf (1974) - Werbung: Klappe auf. Klappe zu. 051e5d3f-5efb-4de6-98cb-208a2390da78 (© Zwischengas Archiv)
VW Golf (1974) - Werbung: Wozu für zuviel Blech blechen? (© Zwischengas Archiv)
VW Golf (1975) (© Archiv Automobil Revue)
VW Golf (1979) (© Archiv Automobil Revue)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.