Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
SC-Abo-Kampagne
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Der Saab 900 war eine Ausnahmeerscheinung, als fünftüriges Kombi-Coupé und mit Turbo-Vierzylinder sowieso. Darum liebten ihn die Avantgardisten, die Architekten und generell die Andersdenkenden. Die konnten sich auch den heftigen Verkaufspreis leisten, denn pro Zylinder gerechnet war der Saab einer der teureren Wagen auf dem Markt. Dieser Fahrbericht gilt dem Saab 900 Turbo 16V, aufgerollt und bildlich dokumentiert wird aber die gesamte Geschichte der erfolgreichen Baureihe.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Saab 900 Turbo 16 - erfrischend anders (Fotogalerie)

Foto Galerie

6 / 68 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 6 / 68).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/6): Saab 900 Turbo 16 (1984) - ein Schwede aus Trollhättan (© Bruno von Rotz, 2018)Bild (1/6): Saab 900 Turbo 16 (1984) - ein Schwede aus Trollhättan (© Bruno von Rotz, 2018)
Bild (2/6): Saab 900 Turbo 16 (1984) - war mit 4,7 Meter Länge weniger kompakt, als er aussah (© Bruno von Rotz, 2018)Bild (2/6): Saab 900 Turbo 16 (1984) - war mit 4,7 Meter Länge weniger kompakt, als er aussah (© Bruno von Rotz, 2018)
Bild (3/6): Saab 900 Turbo 16 (1984) - das Getriebe liegt unter dem Motor (© Bruno von Rotz, 2018)Bild (3/6): Saab 900 Turbo 16 (1984) - das Getriebe liegt unter dem Motor (© Bruno von Rotz, 2018)
Bild (4/6): Saab 900 Turbo 16 (1984) - praxisbezogener Arbeitsplatz (© Bruno von Rotz, 2018)Bild (4/6): Saab 900 Turbo 16 (1984) - praxisbezogener Arbeitsplatz (© Bruno von Rotz, 2018)
Bild (5/6): Saab 900 Turbo Sedan (1982) - ZGIPWerk (© Zwischengas Archiv)Bild (5/6): Saab 900 Turbo Sedan (1982) - ZGIPWerk (© Zwischengas Archiv)
Bild (6/6): Saab 900 Turbo 16S Aero (1988) - Werbung für den schnellen Turbo-Reisewagen im Jahr 1988 (© Zwischengas Archiv)Bild (6/6): Saab 900 Turbo 16S Aero (1988) - Werbung für den schnellen Turbo-Reisewagen im Jahr 1988 (© Zwischengas Archiv)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Saab 900 Turbo 16 (1984) - bereit für die grosse Fahrt (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - drei Seitenfenster für die fünftürige Variante (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - mit grosser Heckklappe (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - Xenon-Licht gab es damals noch nicht (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - den neuen Kühlergrill gab es ab 1984 (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - der Heckspoiler kennzeichnete den Turbo (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - diese Karosserievariante wurde Kombi-Coupé genannt (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - typische Saab-Gestaltung (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - ein sympathisches Gesicht (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - typisches Saab-Gesicht (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - die Motorhaube klappt noch vorne hoch (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - Turbo-beatmet (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - 16-Ventil-Version des Vierzylinders (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - längs eingebauter Vierzylindermotor (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - Ladeluftkühlung (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - Sicherungen (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - Warnhinweis im Motorraum (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - Typenschild (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - alles an seinem Platz im Interieur (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - Armaturenbrett der Turbo-Version (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - Ladedruckanzeige für den Turbo (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - roter Bereich auf dem Drehzahlmesser ab 6000 Umdrehungen (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - klare Symbolik, keine Fragen (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - Zündschloss hinter dem Schalthebel in der Mitte des Autos (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - Sitzheizung (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - integrierte Kopfstützen (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - Saab-Schriftzug auf dem Kühlergrill (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - markentypische Front (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - Scheibenwischer für die Scheinwerfer waren eine Saab-Erfindung (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - grosszügiger "turbo"-Schriftzug (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - das dritte Seitenfenster hatte nur die fünftürige Version (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - glattflächige Aluräder (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 900 Turbo 16 (1984) - komplett beschriftet - APC, 16 V, DOHC, Turbo (© Bruno von Rotz, 2018)
Saab 99 (1968) - der 1967 präsentierte 99 konnte vieles besser, trotzdem wurde der Saab 96 noch bis 1980 weitergebaut (© Zwischengas Archiv)
Saab 99 (1967) - evolutionäres Design (© Zwischengas Archiv)
Saab 99 (1971) - das grössere Modell 99 löste den 96 nach und nach ab, Vorteil dank vier Türen (© Zwischengas Archiv)
Saab 99 Combi Coupé (1976) - Weltpremiere, fünftürige Version mit Heckklappe - Genfer Autosalon 1976 (© Archiv Automobil Revue)
Saab 99 Combi-Coupé - Neuheit auf dem Saab-Stand, 11 cm länger als das Normalmodell - am Genfer Automobilsalon 1974 (© Archiv Automobil Revue)
Saab 900 GL (1981) - als dreitüriges Kombi-Coupé (© Zwischengas Archiv)
Saab 900 Turbo (1978) - _Lösung für die Zukunft? - Genfer Autosalon 1978 (© Archiv Automobil Revue)
Saab 900 GL (1984) - mit modifiziertem Kühlergrill (© Zwischengas Archiv)
Saab 900 i (1984) - auch ohne Heckklappe Platz für den Golfsack (© Zwischengas Archiv)
Saab 900 i (1984) - mit Einspritzmotor (© Zwischengas Archiv)
Saab 900 Turbo (1981) - bequeme Sitze (© Zwischengas Archiv)
Saab 900 CD (1982) - am Genfer Automobilsalon von 1982 - dank um 20 cm verängertem Radstand generöses Interieur, hier mit Autotelefon (© Archiv Automobil Revue)
Saab 900 Turbo (1984) - neues Lenkrad, weiterhin übersichtliches Armaturenbrett (© Zwischengas Archiv)
Saab 900 Turbo (1981) - das Interieur des Turbo (© Zwischengas Archiv)
Saab 900 Turbo 16 V (1984) - Blick auf den Turbomotor mit 16 Ventilen (© Zwischengas Archiv)
Saab 900 Turbo (1981) - der eingespritzte Turbo-Motor (© Zwischengas Archiv)
Saab 900 Turbo (1981) - Platz sparen mit Notrad (© Zwischengas Archiv)
Saab 900 Turbo (1981) - TRX-Reifen (© Zwischengas Archiv)
Saab 900 Turbo (1984) - als dreitüriges Kombi-Coupé (© Zwischengas Archiv)
Saab 900 Turbo (1984) - als fünftüriges Kombi-Coupé (© Zwischengas Archiv)
Saab 900 (1981) - die viertürige Limousine mit dem Knick (© Zwischengas Archiv)
Saab 900 Turbo (1983) - noch mit dem bisherigen Motor, ein Breitenversuch mit dem Vierventiler mit zwei obenliegenden Nockenwellen läuft aber bereits - am Genfer Automobilsalon von 1983 (© Archiv Automobil Revue)
Saab 900 Turbo 16 - mit technisch hcohentwickeltem Turbomotor und Ladeluftkühlung - satte 175 PS - am Genfer Automobilsalon 1984 (© Archiv Automobil Revue)
Saab 900 Turbo 16S Aero Cabriolet (1992) - optisch noch schneller (© Zwischengas Archiv)
Saab 900 Turbo 16 Cabriolet (1989) - auch geschlossen ein typischer Saab (© Zwischengas Archiv)
Saab 900 Turbo (1979) - Werbung aus dem Jahre 1979 -  (© Zwischengas Archiv)
Saab 900 Turbo (1980) - Werbung aus dem Jahre 1980 -  (© Zwischengas Archiv)
Saab 900 Turbo (1984) - Werbung - stark wie ein Sportwagen ... (© Zwischengas Archiv)
Saab 900 Turbo (1985) - Werbung - zum Lesen und zum Fahren (© Zwischengas Archiv)
 
 
xpertcenter AG: Die XpertCenter AG - Ihr Outsourcingpartner rund um die Schadenbearbeitung