Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Heel Banner 2: Heel Oldtimer
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Am Autosalon einen Serienwagen kaufen und dann damit bei den 24 Stunden in Le Mans teilnehmen und auch noch auf den vorderen Rängen abschliessen? Unmöglich? Nicht so im Jahr 1975, denn damals gelang einem Schweizer Team dieser Eklat und das Auto hat überlebt! Dieser Bericht stellt den Wagen vor und erzählt die verrückte Geschichte mit allen spannenden Details.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Porsche 911 Turbo (930) - Strassensportler mit einmaliger Le-Mans-Renngeschichte (Fotogalerie)

Foto Galerie

8 / 87 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 29.00 / € 27.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 8 / 87).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/8): Porsche 930 Turbo (1975) - Le Mans erprobt (© Daniel Reinhard, 2018)Bild (1/8): Porsche 930 Turbo (1975) - Le Mans erprobt (© Daniel Reinhard, 2018)
Bild (2/8): Porsche 930 Turbo (1975) - Der Gasfuss muss sensibel sein, sonst wird man vom Turbo überrascht (© Daniel Reinhard, 2018)Bild (2/8): Porsche 930 Turbo (1975) - Der Gasfuss muss sensibel sein, sonst wird man vom Turbo überrascht (© Daniel Reinhard, 2018)
Bild (3/8): Porsche 930 Turbo (1975) - Er kann auch zivilisiert gefahren werden (© Daniel Reinhard, 2018)Bild (3/8): Porsche 930 Turbo (1975) - Er kann auch zivilisiert gefahren werden (© Daniel Reinhard, 2018)
Bild (4/8): Porsche 930 Turbo (1975) - Turbo-Legende (© Daniel Reinhard, 2018)Bild (4/8): Porsche 930 Turbo (1975) - Turbo-Legende (© Daniel Reinhard, 2018)
Bild (5/8): Porsche 930 Turbo (1975) - Trotz Energiekrise ein Erfolg (© Daniel Reinhard, 2018)Bild (5/8): Porsche 930 Turbo (1975) - Trotz Energiekrise ein Erfolg (© Daniel Reinhard, 2018)
Bild (6/8): Porsche 930 Turbo (1975) - Die meisten sahen ihn nur von hinten (© Daniel Reinhard, 2018)Bild (6/8): Porsche 930 Turbo (1975) - Die meisten sahen ihn nur von hinten (© Daniel Reinhard, 2018)
Bild (7/8): Porsche 930 Turbo (1975) - Er ist gefährlicher, als er aussieht (© Daniel Reinhard, 2018)Bild (7/8): Porsche 930 Turbo (1975) - Er ist gefährlicher, als er aussieht (© Daniel Reinhard, 2018)
Bild (8/8): Porsche 930 Turbo (1975) - Nicht viel Luxus vorhanden (© Daniel Reinhard, 2018)Bild (8/8): Porsche 930 Turbo (1975) - Nicht viel Luxus vorhanden (© Daniel Reinhard, 2018)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Porsche 930 Turbo (1975) - Ob Bergrennen oder Rundstrecke, der 930 ist immer eine gute Lösung (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Die Fronthaube wird von Schnellverschlüssen gehalten (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Man würde ihm auch nach über 40 Jahren noch Renneinsätze zutrauen (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Die Alltagstauglichkeit war den Ingenieuren wichtig (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Zeigte den ganz grossen, wie schnell er war (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Der günstigste 911er kostete damals die Hälfte (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Wurde bis 1989 ständig weiterentwickelt (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Erst 1976 gab es grössere Räder im 16 Zoll Format (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Heute ein gesuchter Klassiker (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Kurvenräuber (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Trotz Energiekrise war der 930 ein Erfolg (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Klassische 911er Form mit dem gewissen Extra (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Er war in Le Mans (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Ausgestellte Radhäuser, damit die Breitreifen passen (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Dieses Heck hat wohl nicht nur damals manch schwächer motorisierte Verkehrsteilnehmer gesehen (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Der sportliche Fahrer musste das Heck im Griff haben (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Etwas Hecklastig mit dem Motor ganz hinten (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Politisch nicht korrekt, und dennoch ein Erfolg (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Mit dem 930 läutete Porsche das Turbozeitalter ein (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Knackiges Heck (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Der wuchtige Flügel ergab durchaus Sinn (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Schnellverschlüsse an der Motorhaube (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Mit Elementen aus dem Rennsport (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Der Schriftzug "Turbo" machte klar, mit wem man es hier zu tun hat (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Mächtiger Heckflügel (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Das Tartan-Muster der Türverkleidungen könnte auch einem Engländer gut stehen (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Der Überrollkäfig macht klar, dass es der 930 ernst meint (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Porsche (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Enge im Motorraum (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Porsche (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Porsche (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Präpariert für den Rennsport (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Foto des Fahrzeuges in einem Buch (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Porsche (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Porsche (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Schwarz eingefasste Scheinwerfer (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Wenn es sein muss, ist er schnell weg (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Mit Martini-Streifen (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Renner für die Strasse (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Fühlt sich auch auf kleinen Strassen wohl (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche 930 Turbo (1975) - Boxer mit Turbo (© Daniel Reinhard, 2018)
Porsche Turbo (1974) - das Serienmodell, wie es in die Produktion ging (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1976) - Heckflügel des 3-Liter-Turbos - Abbildung aus einem Verkaufsprospekt (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1976) - Armaturenbrett des Turbo - Abbildung aus einem Verkaufsprospekt (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1976) - Silhouette des schnellen Sportwagen (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1973) - Prototyp noch mit 2,7-Liter-Motor, gezeigt an der IAA 1973 (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1980) - zwischen den Porsche-Modellen von 1980 (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1976) - Turbo-spezifische Technikteile (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1976) - der stärkste 911 von der Seite - Abbildung aus einem Verkaufsprospekt (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1978) - Heckspoiler des Turbo erfuhr mit der Einführung des 3,3-Liter-Motors Veränderungen (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1976) - viele Pferde zwischen vielen Pferden - Abbildung aus einem Verkaufsprospekt (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1975) - Leistung und Drehmoment im Vergleich zum Carrera (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1974) - aus der Vogelperspektive (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1974) - das fertige Serienmodell, frühe Aufnahme (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1976) - die Nähe zum Rennwagen wird hier deutlich gemacht - Abbildung aus einem Verkaufsprospekt (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1978) - Motor mit 3,3 Liter Hubraum und Ladeluftkühler (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1975) - der Heckflügel und die Kotflügelverbreiterungen identifizieren das Turbo-Modell (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1978) - zusammen mit den übrigen Porsche-Modellen des Jahres 1978 (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1975) - breite Backen und Heckflügel (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1973) - Prototyp, zum ersten Mal gezeigt an der IAA 1973, noch mit 2,7-Liter Hubraum und 280 PS (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1981) - Modell 1981 mit dem 3,3-Liter-Turbo-Motor (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1980) - zusammen mit einem 911 SC des Baujahres 1980 (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1976) - zusammen mit dem Carrera Targa und dem normalen 911 des Jahre 1976 (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1975) - Motor mit Turbolader (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1975) - eindeutig ein 911-er, aber was für einer (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Turbo (1975) - Spitzenmodell aus Zuffenhausen mit 3, 0 Litern Hubraum und Abgasturbolader - Genfer Automobilsalon 1975 (© Archiv Automobil Revue)
Peugeot 604 (1975) - einer der Salon-Höhepunkte - V6 mit 136 PS - Genfer Automobilsalon 1975 (© Archiv Automobil Revue)
Porsche 930 Turbo (1975) - in Le Mans im Jahr 1975 (© Zwischengas Archiv)
Porsche 930 Turbo (1975) - in Le Mans im Jahr 1975 (© Zwischengas Archiv)
Porsche 930 Turbo (1975) - am Ziel in Le Mans im Jahr 1975 (© Zwischengas Archiv)
Porsche 930 (1983) in Le Mans 1983 - Das gänzlich Deutsche Team mit Georg Memminger, Fritz Müller und Heinz Kuhn-Weiss sicherten sich den 13. Gesamtplatz und Platz 2 in der Gruppe B mit ihrem Porsche 930 #92 (© Dan Morgan (mendaman), 1983)
Porsche 930 (1983) in Le Mans 1983 - Der Porsche 930 #92 von Georg Memminger - hier auf der Start/Ziel-Geraden (© Dan Morgan (mendaman), 1983)
Porsche 930 (1983) in Le Mans 1983 - Gefolgt vom Mazda 717C #60 fährt der Porsche 930 #92 von Georg Memminger, Fritz Müller und Heinz Kuhn-Weiss seinem zweiten Platz in der Gruppe B entgegen (© Dan Morgan (mendaman), 1983)
Porsche 930 (1983) in Le Mans 1983 - Das gänzlich britische Team Charles Ivey Racing fuhr diesen Porsche 930 #93 auf den 11. Gesamtplatz und holte den Klassensieg der Gruppe B - Fahrer waren John Cooper, Paul Smith und David Ovey (© Dan Morgan (mendaman), 1983)
Porsche 930 (1983) in Le Mans 1983 - Das Schweizer Team mit Claude Haldi, Günter Steckkönig und Bernd Schiller fuhren diesen Porsche 930 #94 - schieden aber 217 Runden aus (© Dan Morgan (mendaman), 1983)
Porsche 930 (1983) in Le Mans 1983 - Den 15. Platz erreichten Jean-Marie Alméras, Jacques Alméras und Jacques Guillot auf Porsche 930 #95 und auch den 3. Platz innerhalb der Gruppe B (© Dan Morgan (mendaman), 1983)
Porsche 930 (1983) in Le Mans 1983 - Der Porsche 930 mit Startnummer #95 von Jean-Marie Alméras, Jacques Alméras and Jacques Guillot gefolgt vom Sauber C7 Diego Montoya/Albert Naon/Tony Garcia auf der Zielgeraden (© Dan Morgan (mendaman), 1983)
Porsche 930 (1983) in Le Mans 1983 - Der Porsche 930 mit Startnummer #95 von Jean-Marie Alméras, Jacques Alméras and Jacques Guillot vor dem 4. platzierten durch Joest betreuten Newman Porsche 956 von Volkert Merl, Clemens Schickentanz und Mauricio DeNarvaez (© Dan Morgan (mendaman), 1983)
Porsche 930 (1983) in Le Mans 1983 - Das französische Team von Michel Lateste schied mit dem Porsche 930 frühzeitig aus (© Dan Morgan (mendaman), 1983)
 
 
ToffenMarch2020
ToffenMarch2020