Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
58

Beste Bilder «Opel Kadett – Der Kumpeltyp»

Die erste Karriere des Opel Kadett endete 1940 nach dem Kriegsausbruch in Europa. Erst 1962 kehrte er zurück, um für die nächsten 30 Jahre das erfolgreichste Modell der Flotte seiner Marke zu sein. Dieser Artikel widmet sich den ersten beiden Generationen des Wagens, der trotz seines Erfolges nie über den Rang des Offizieranwärters hinauskam, und zeigt ihn auf aktuellem wie historischem Bildmaterial.

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Opel Kadett (1963) – Produktion im neuen Werk Bochum (© Adam Opel AG / Werk, 1963)
Opel Kadett A (1963) - Opels Bestseller (© Opel/Stellantis, 2022)
Opel Kadett (1963) – frühe Limousine in "Karibagrün" (© Adam Opel AG / Werk, 1963)
Opel Kadett (1963) - der Käfer-Herausforderer (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett (1963) - das Familien- und Freizeitfahrzeug (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett (1963) - kurz gesagt okay - Werbeanzeige (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett (1963) - das Fahrgestell (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett (1963) - Hinterachse (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett (1963) - Durchsichtszeichnung durch den kompakten Opel (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett Coupé (1963) - das Coupé der Serie A (© GM Corporation, 1963)
Opel Kadett Coupé (1963) – mit Zweifarbenlackierung auf einer zeitgenössischen Werbeaufnahme (© Adam Opel AG / Werk, 1963)
Opel Kadett Italsuisse (1964) - hübsches Cabriolet mit Komponenten des Opel Kadett - Genfer Automobilsalon 1964 (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett A CarAvan (1963) - Der Konkurrenz um Längen voraus (© Opel/Stellantis, 2022)
Opel Kadett (1962) - der Stationswagen für höhere Platzansprüche (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett (1962) - während der Woche Handwerkerfahrzeug, am Wochenende Familienkutsche (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett (1962) - auch als Caravan erhältlich (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett (1962) - im Stationswagen mit zusätzlicher dritter Sitzbank erhältlich (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett (1963) – nach drei Monaten lief bereits der 10'000. Kadett vom Band (© Adam Opel AG / Werk, 1963)
Opel Kadett (1965) – kurz vorm Modellwechsel machte der Kadett A die halbe Million voll (© Adam Opel AG / Werk, 1965)
Opel Kadett (1966) - der einmillionste Opel Kadett läuft am 11. Oktober 1966 im Werk Bochum vom Band (© GM Corporation, 1966)
Opel Kadett Coupé (1965) - Durchsichtszeichnung des Kadett Coupés (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett L Coupé (1966) – frühes "Kiemen-Coupé" mit Aufschwung im hinteren Seitenfenster (© Adam Opel AG / Werk, 1966)
Opel Kadett L Coupé (1966) – ein frühes "Kiemen-Coupé" auf einer zeitgenössischen Werbeaufnahme (© Adam Opel AG / Werk, 1966)
Opel Kadett (1965) - ein Modell der Serie B (© GM Corporation, 1965)
Opel Kadett Caravan (1971) - praktisch und geräumig (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett L Coupé (1967) – Das "Kiemen-Coupé" ist nicht nur filigraner, sondern auch aerodynamisch günstiger als das "Coupé F" (© Adam Opel AG / Werk, 1967)
Opel Kadett Coupé (1972) – ab August 1971 hatten auch die normalen Kadett-Coupés das LS-Heck (© Adam Opel AG / Werk, 1972)
Opel Olympia Coupé (1968) – Luxus-Kadett mit der Front der Kadett-US-Version (© Adam Opel AG / Werk, 1968)
Opel Kadett (1972) – die zweitürige Limousine auf einer zeitgenössischen Werbeaufnahme (© Adam Opel AG / Werk, 1972)
Opel Kadett (1971) - macht auch bei Regen Freude (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett L Coupé (1965) – Dieter Lambart und Hans Beck bei der Rallye Monte-Carlo 1966 (© Adam Opel AG / Werk, 1965)
Opel Kadett Coupé (1967) – Hans Vogt und Norbert Supper bei der Rallye Monte-Carlo 1968 (© Adam Opel AG / Werk, 1967)
Opel Kadett Rallye (1967) – beim AvD-Nürburg-Pokal für Opel-Fahrzeuge Anfang der Siebzigerjahre (© Adam Opel AG / Werk, 1967)
Opel Kadett Rallye (1967) – Sportmodell mit 60 PS und schwarzer Kriegsbemalung (© Adam Opel AG / Werk, 1967)
Opel Kadett Rallye (1967) – Sportmodell mit 60 PS und schwarzer Kriegsbemalung (© Adam Opel AG / Werk, 1967)
Opel Kadett Rallye (1969) - im harten Einsatz - Bild aus einem Verkaufsprospekt (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett Rallye (1969) - Drehzahlmesser und Zusatzinstrumente im Rallye (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett Rallye (1967) – als frühes "Kiemen-Coupé" (© Adam Opel AG / Werk, 1967)
Opel Kadett Rallye (1969) - so sahen ihn die Marketingleute - Bild aus einem Verkaufsprospekt (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett Rallye (1971) - der Rallye am Genfer Automobilsalon von 1971 (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett Rallye (1971) – mit leicht abgewandelter Streifengrafik und "Lidstrich" unter dem Seitenfenster (© Adam Opel AG / Werk, 1971)
Opel Kadett Rallye (1971) - im vom Namen implizierten Einsatzfeld - Abbildung aus Verkaufsprospekt (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett Rallye (1971) - auf hellen Farben wirken die Rallye-Sterifen besonders eindrucksvoll (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett Rallye (1971) - der Rallye-Kadett und seine Brüder (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett Rallye (1970) - der Rallye (vorne) und seine Brüder - Abbildung aus dem Verkaufsprospekt (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kadett L (1963) – in der Farbkombination Chamonixweiss/Royalblau (© Dani Heyne, 2022)
Opel Kadett L (1963) – in der Farbkombination Chamonixweiss/Royalblau (© Dani Heyne, 2022)
Opel Kadett L (1963) – klassisches Drei-Box-Design (© Dani Heyne, 2022)
Opel Kadett L (1963) – der Kühlergrill nimmt den B-Kadett vorweg (© Dani Heyne, 2022)
Opel Kadett L (1963) – "L" wie "Luxus" oder "Lametta" (© Dani Heyne, 2022)
Opel Kadett L (1963) – Schlichtes Blech-Armaturenbret, Lenksäule und Schalthebel fast parallel (© Dani Heyne, 2022)
Opel Kadett L Caravan (1968) – zwei- oder viertürig erhältlich (© Sven Jürisch, 2022)
Opel Kadett L Caravan (1968) – in edlem Silbermetallic (© Sven Jürisch, 2022)
Opel Kadett L Caravan (1968) – Rückfahrscheinwerfer unter dem Stossfänger (© Sven Jürisch, 2022)
Opel Kadett L Caravan (1968) – edler Laderaum mit rotem Teppichboden (© Sven Jürisch, 2022)
Opel Kadett L Caravan (1968) – altbekanntes OHV-"Nähmaschinchen" mit 45 PS aus knapp 1,1 Litern (© Sven Jürisch, 2022)
Opel Kadett L Caravan (1968) – Armaturenbretter waren stets schwarz (© Sven Jürisch, 2022)
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!