Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Ende der Siebzigerjahre liess der Auto-Visionär und Gourmet Günter Artz zwei Porsche 928 mit VW-Golf-Karosserien versehen. Dieser durchaus aufwändige Umbau kombinierte das unscheinbare Aussehen eines etwas breiten Golfs mit den Fahrleistungen des Spitzensportwagens aus Zuffenhausen. Beide Wagen haben überlebt und begeistern noch heute. Dieser Bericht portraitiert den zweiten produzierten Nordstadt-Golf mit 928-Technik und erzählt die Geschichte des Projekts.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Wolf im Golfs-Pelz - der Nordstadt-/Artz-Golf mit Porsche-928-S inside (Fotogalerie)

Foto Galerie

3 / 51 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 3 / 51).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/3): Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - so sieht er eigentlich aus wie ein normaler Golf (© Bruno von Rotz, 2017)Bild (1/3): Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - so sieht er eigentlich aus wie ein normaler Golf (© Bruno von Rotz, 2017)
Bild (2/3): Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - der zweite Artz-Golf war nicht immer schwarz (© Bruno von Rotz, 2017)Bild (2/3): Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - der zweite Artz-Golf war nicht immer schwarz (© Bruno von Rotz, 2017)
Bild (3/3): Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - und mehr Platz bieter er auch (© Bruno von Rotz, 2017)Bild (3/3): Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - und mehr Platz bieter er auch (© Bruno von Rotz, 2017)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - von vorne ist der Breitenunterschied augenfällig (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - so stämmig sah sonst kein Golf aus (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - richtig weit auseinander sind die Rudnscheinwerfer (© Bruno von Rotz, 2017)
Wenn man einen Porsche 928 (wie links) und einen VW Golf I (wie rechts) kombiniert, dann entsteht der V8-Golf wie in der Mitte (© Bruno von Rotz, 2017)
Auch von hinten ist der 928-Golf deutlich breiter als der Serien-Golf (rechts), hat optisch aber nichts mit dem 928 (links) gemeinsam (© Bruno von Rotz, 2017)
Der Nordstadt-Golf (928) ist deutlich breiter ist der Serien-VW Golf GTi aus jener Zeit (© Bruno von Rotz, 2017)
Der Nordstadt-Golf mit 928-Genen ist etwa gleich hoch, aber deutlich breiter als ein Serien-Golf (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - ein Golf fast wie andere (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - fast wie ein normaler Golf, aber es gibt überall kleine Abweichungen (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - die Proportionen sind schon leicht anders als beim Serien-Golf (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - richtig breit kommt er daher (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - Breitbild (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - wenn er näher kommt, staunt mancher Beobachter (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - irgendwas ist nicht wie sonst an diesem Golf (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - deutlich breiter als der Serien-Golf (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - der 928S-Golf tönt auch viel besser als der Serien-Golf (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - der 928S-Golf läuft deutlich über 250 km/h (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - die breite Klappe ist natürlich genauso eine Einzelanfertigung wie fast alle anderen Blechteile (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - kann ganz commod gefahren werden (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - breit fährt er dahin (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - fast komplett aus dem 928 (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - das Lenkrad trägt noch die Nummer des Spenders (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - der ganze Instrumententräger stammt vom 928, genauso wie das Lenkrad (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - der Tacho übertreibt nicht (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - Porsche-Instrumente (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - fünf Gänge wie beim 928 (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - Mittelkonsole wie im 928 (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - Türverkleidungen mit 928-Elementen (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - damals war ein V8 in einem Volkswagen eigentlich undenkbar (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - der 928-Achtzylinder (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - das Porsche-Wappen auf dem V8 (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - VAG-Teilenummern (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - acht Zylinder in V-Form (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - gut gefüllter Motorraum des Golf (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - der Eindruck täuscht nicht, der Achtzylinder ist im Bug eines Golf untergebracht (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - die Motorhaube wurde aus fünf Golf-Teilen hergestellt (© Bruno von Rotz, 2017)
Das Volkswagen-Zeichen steht hier nicht wirklich für einen Wagen fürs Volk (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - breite BBS-Räder statt der 928-Telefon-Felgen (© Bruno von Rotz, 2017)
Amerikanische Stossstangen für den Breit-Golf von Nordstadt - links und rechts die Teilespender (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - die 16-Zoll Räder bedingten auch bei den Radläufen Änderungen (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - dicke Räder hatten auch andere Golf (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-/Artz-Golf Porsche 928 (1978) - die Scheiben sind leicht anders geneigt als beim Serien-Golf (© Bruno von Rotz, 2017)
Der breite Artz-928-er-Golf wird immer wieder interessiert gemustert (© Bruno von Rotz, 2017)
Das Publikum lässt sich immer wieder für den breiten Golf begeistern (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-Golf von 1978 zwischen den beiden Gen-Spendern Porsche 928 und VW Golf GTI (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-Golf von 1978 zwischen den beiden Gen-Spendern Porsche 928 und VW Golf GTI (© Bruno von Rotz, 2017)
Nordstadt-Golf (1978) - mehr Schlitze für den Breit-Golf (© Bruno von Rotz, 2017)
VW Golf GTI (1981) - der Serien-Golf muss mit weniger Schlitzen auskommen (© Bruno von Rotz, 2017)