72

Fotogalerie «Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 - das beste Auto der Welt von damals»

1975 stellte Mercedes mit dem 450 SEL 6.9 das Spitzenmodell der S-Klasse W 116 vor. Ein mächtiger V8 mit 6,8 Litern Hubraum lieferte über 280 PS und katapultierte die Limousine in Sportwagen-Fahrleistungsregionen. Dies goutierte auch die Presse und natürlich die Prominenz von damals. Dieser Fahrbericht schildert die Spezialitäten und Eigenschaften der grossen Limousine und zeigt sie auf heutigem und historischem Bildmaterial, ergänzt um ein Tonmuster.

4 / 72 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 55'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - als Basis diente die Langversion der S-Klasse (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - da fuhr der Chef gerne selber (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - den Sprint von 0 bis 100 km/h schaffte die Limousine in rund acht Sekunden (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - von aussen kann man die schnellste S-Klasse kaum von ihren langsameren Schwestern unterscheiden (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - fast 240 km/h schnell lief er damals (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - man suchte den optimalen Kompromiss zwischen Komfort und Sportlichkeit (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - der grosse Wagen ist erstaunlich handlich (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - lässt sich auch sportlich bewegen (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - klassisches, aber nicht zurückhaltendes Siebzigerjahre-Design (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - von hinten nicht von seinen schwächeren Brüdern unterscheidbar (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - mit seinen beiden Vorfahren 300 SEL 6.3 und 600 teilte der 6.9-Liter den Motor M 100 (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - Velours-Polster waren serienmässig (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - auch hinten sitzt man bequem (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - grosser Pralltopf im Lenkrad (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - Tacho bis 260 km/h - das beeindruckte damals (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - nur über drei Vorwärtsfahrstufen verfügt die Wandlerautomatik (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - prallvoller Motorraum, aus Platzgründen setzte man eine Trockensumpfschmierung ein (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - der 6,8 Liter grosse V8-Motor (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - hoch aufragender Mercedes-Kühler (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - die Scheibenwischer kauern eng aufeinander (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - die Blinker reichen ums Eck herum (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - der rechte Aussenrückspiegel ist innenverstellbar (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - Chrom-Türgriffe (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - die Tankklappe ist hinten rechts (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - die Tankklappe öffnet nach unten (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - der Stern auf dem Heck (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - der Stern auf der Kofferraumklappe (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - geriffelte und um die Ecken reichende Rückleuchten (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - breite Heckleuchten, deutlich auftragende Chromstossstangen (© Daniel Reinhard, 2015)
Mercedes-Benz 280 S (1972) - Entwicklung der S-Klasse W 116 - automatisches Abtasten eines 1 zu 5 Modells (© Daimler AG, 1972)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - aufgenommen im Jahr 1999 (© Daimler AG, 1976)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1975) - elegant präsentiert (© Daimler AG, 1975)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1975) - Frühlingsidylle (© Daimler AG, 1975)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - da wartet wohl der Chauffeur auf den Bootsbesitzer (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - das beste Auto der Welt, gemäss der Zeitschrift Auto Motor und Sport (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - Heckansicht, viele der Wagen fuhren ohne Typenschild (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1975) - Heckansicht, die meisten Kunden verzichteten auf die Aufschrift "6.9" (© Daimler AG, 1975)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1975) - optisch kaum mehr auffälliger als die anderen S-Klasse-Modelle (© Daimler AG, 1975)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1975) - die hinteren Türen waren in der Lang-Variante länger (© Daimler AG, 1975)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - von aussen nicht von den schwächeren Brüdern unterscheidbar (© Daimler AG, 1976)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - die Alu-Felgen waren nicht serienmässig, daher sind hier Stahlräder montiert (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - fast 240 kmh schnell war diese Überlimousine (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1975) - Testfahrt in den Vogesen (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - Heckansicht (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1975) - stattliche Unterscheidung, aber kaum als Topmodell zu erkennen, die Scheinwerferreinigungsanlage liefert zumindest einen Hinweis (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1975) - das beste Auto der Welt, gemäss AMS (© Daimler AG, 1975)
Mercedes-Benz 450 SEL (1973) - die Aluräder gab es gegen Aufpreis (© Daimler AG, 1973)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1978) - USA-Ausführung des schnellen Benz (© Daimler AG, 1978)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1975) - mit Velours-Polstern und Autotelefon (© Daimler AG, 1975)
Mercedes-Benz 280 SE (1972) - Cockpit einer seltenen handgeschalteten Variante (© Daimler AG, 1972)
Mercedes-Benz 280 S (1972) - Armaturen und Sicherheitslenkrad (© Daimler AG, 1972)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - Armaturenbrett der Luxusausführung, oberhalb der Lenkradmitte ist der Zugknopf für die Niveauregulierung sichtbar (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 280 S (1972) - Mechanismus der Sitzgurten (© Daimler AG, 1972)
Mercedes-Benz 280 S (1972) - von innen verstellbarer Aussenspiegel (© Daimler AG, 1972)
Mercedes-Benz 280 SEL (1973) - in schöner Umgebung im malerischen Salzburg (© Daimler AG, 1973)
Mercedes-Benz 350 SEL (1973) - in Salzburg (© Daimler AG, 1973)
Mercedes-Benz 350 SEL (1973) - Langversion der Baureihe W 116 (© Daimler AG, 1973)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1975) - Blick in den Motorraum (© Daimler AG, 1975)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1975) - V8-Motor mit über 280 PS (© Daimler AG, 1975)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1975) - Motor M100 für die Baureihe W 116 (© Daimler AG, 1975)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1975) - Schnittmodell des 6.9-Liter-Motors (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1975) - die Elemente und Zusammenhänge der hydropneumatischen Federung (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1975) - serienmässige Scheinwerferwaschanlage (© Daimler AG, 1975)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1975) - das Emblem des neuen 6.9 Liters (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes Benz 450 SEL 6.9 (1980) - mit dem gewaltigen Hubraum von 6,9 Litern wurden 286 PS produziert, was für 225 km/h ausreichte, erstmals auch mit ABS erhältlich (Techno Classica 2013) (© Bruno von Rotz, 2013)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 Saloon (1979) - angeboten als Lot 140 an der Bonhams Mercedes-Benz-Versteigerung in Stuttgart 2015 (© Bonhams, 2015)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - Abmessungen (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - Beschleunigungskurve (© Archiv Automobil Revue)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.