Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
SC-Abo-Kampagne
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Zwischen 1969 und 1976 baute Mercedes-Benz das W114-Coupé, auch Strich-Acht-Coupé genannt als 250 C, 250 CE, 280 C und 280 CE. Mit nur geringfügigen Änderungen gegenüber der parallel gebauten Limousine vermochten die Daimler-Macher dem Coupé eine eigene Identität zu geben, nicht zuletzt wegen der noblen Reihensechszylinder-Motoren, die als Antrieb dienten. Dieser Bericht geht auf Technik und Eigenheiten des Coupés ein, schildert Fahreindrücke und zeigt ein frühes Fahrzeug im Detail, ergänzt durch damalige Presseinformationen.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Mercedes-Benz 250 C - schlichte Eleganz (Fotogalerie)

Foto Galerie

4 / 65 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 4 / 65).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/4): Mercedes-Benz 250 C (1969) - elegante Erscheinung, die nicht stark auffallen wollte (© Bruno von Rotz, 2018)Bild (1/4): Mercedes-Benz 250 C (1969) - elegante Erscheinung, die nicht stark auffallen wollte (© Bruno von Rotz, 2018)
Bild (2/4): Mercedes-Benz 250 C (1969) - etwas Chrom, fast schon geometrische Formgebung (© Bruno von Rotz, 2018)Bild (2/4): Mercedes-Benz 250 C (1969) - etwas Chrom, fast schon geometrische Formgebung (© Bruno von Rotz, 2018)
Bild (3/4): Mercedes-Benz 250 C (1969) - keine grossen Fragen - dieses Auto kann man auf Anhieb fahren (© Bruno von Rotz, 2018)Bild (3/4): Mercedes-Benz 250 C (1969) - keine grossen Fragen - dieses Auto kann man auf Anhieb fahren (© Bruno von Rotz, 2018)
Bild (4/4): Mercedes-Benz 250 C (1969) - Stahlräder und schön gearbeitete Raddeckel (© Bruno von Rotz, 2011)Bild (4/4): Mercedes-Benz 250 C (1969) - Stahlräder und schön gearbeitete Raddeckel (© Bruno von Rotz, 2011)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Mercedes-Benz 250 C (1969) - mit riesigem Kofferraum gesegnet (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - optisch änderte sich über die ganze Bauzeit nur wenig (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - trotz dicker C-Säule ist die Rundumsicht gut (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - wenige Zeichenstriche konvertierten die Limousine zum Coupé (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - ein flacheres Dach und die Reduktion um zwei Türen waren nötig für die Umgestaltung zum Coupé (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - etwas flacher als die Limousine (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - Coupé-Eleganz aus Sindelfingen (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - bequemes Interieur (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - ein sympathischer Arbeitsplatz (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - Sessel im Club-Stil (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - Lenkrad mit grossem Pralltopf (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - Hupen am Signalring (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - zwei grosse Hauptinstrumente und eine Uhr im Armaturenbrett (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - elegant gestaltete Instrumente (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - Tacho bis gut 200 km/h, daran kratzte erst der eingespritzte 2,8-Liter (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - Holzverkleidungen im Interieur (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - das Handschaltgetriebe ist selten (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - vier Gänge, schaltbar am Mittelschalthebel (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - die Fussfeststellbremse - beim Schaltwagen nicht ganz einfach zu bedienen (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - Türverkleidung (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - Blick in den Motorraum (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - riesiger Luftfiler im grosszügig dimensionierten Motorraum (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - Vergaser-Motor mit 150 PS (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - längs eingebauter Reihen-Sechszylindermotor (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - ein frühes Strich-Acht-Coupé (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - Peilhilfe - der Stern auf dem Bug (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - als der Stern noch auf dem Kühlergrill sass (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - stehende Scheinwerfer (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - filigrane Heckleuchten (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - Typenschriftzug auf dem Heck (© Bruno von Rotz, 2018)
Mercedes-Benz 250 Coupé (1968) - schneller Reisewagen, hier die Vergaser-Sechszylinderversion (© Zwischengas Archiv)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - offizielle Pressezeichnung (© Zwischengas Archiv)
Mercedes-Benz 250 C (1968) - in rot gehaltenes Coupé der Baureihe 114 (© Copyright Daimler AG, 1968)
Mercedes-Benz 250 C (1968) - Promotionsaufnahme des neuen Coupés der Baureihe 114, hätte man nicht etwas weiter zurück parken können (© Copyright Daimler AG, 1968)
Mercedes-Benz 250 Coupé (1968) - schneller Reisewagen mit individueller Note für höchste Ansprüche (© Zwischengas Archiv)
Mercedes-Benz 250 Coupé (1968) - das Coupé mit Einspritzung bot höhere Leistung für bessere Fahrleistungen (© Zwischengas Archiv)
Mercedes-Benz 250 Coupé (1968) - Sechszylindermodell mit Vergaser motor und 130 PS (© Zwischengas Archiv)
Mercedes-BEnz 250 C (1969) - Einblick ins Cockpit (© Daimler AG, 1969)
Mercedes-Benz 250 Coupé (1968) - Sicherheits-Lenkrad und mit Edelholz furniertes Armaturenbrett (© Zwischengas Archiv)
Mercedes-Benz 250 C (1968) - Vordersitze und Armaturen (© Copyright Daimler AG, 1968)
Mercedes-Benz 250 Coupé (1968) - Sechszylindermotor mit elektronisch gesteuerter Einspritzung (© Zwischengas Archiv)
Mercedes-Benz 250 CE (1969) - Sechszylindermotor mit Einspritzung (© Daimler AG, 1969)
Mercedes-Benz 250 CE (1970) - Sechszylindermotor mit Einspritzung (© Daimler AG, 1970)
Mercedes-Benz 250 CE (1969) - Steuergerät der Einspritzanlage Bosch D-Jetronic (© Daimler AG, 1969)
Mercedes-Benz 250 C (1968) - sie werden auch "Strich-Acht"-Coupés genannt (© Copyright Daimler AG, 1968)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - das von der Strich-Acht-Limousine (W114) abgeleitete Coupé (© Daimler AG, 1969)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - nur die Höhe unterschied sich von der W114-Limousine (© Daimler AG, 1969)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - gut zu sehen das Dach mit fast konkaver Linienführung (© Daimler AG, 1969)
Mercedes-Benz 250 C (1968) - fotografiert bei winterlichen Verhältnissen (© Copyright Daimler AG, 1968)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - im Schnee (© Daimler AG, 1969)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - nicht unbedingt das typische Winterauto (© Daimler AG, 1969)
Mercedes-Benz 250 C (1969) - schöne Szenerie mit W114-Coupé (© Daimler AG, 1969)
Mercedes-Benz 280 C (1971) - Coupé mit Hardtop-Dach (© Daimler AG, 1971)
Mercedes-Benz 280 C (1971) - zusammen mit der Strich-Acht-Limousine 280 (© Daimler AG, 1971)
Mercedes-Benz 280 CE (1971) - Armaturenbrett (© Daimler AG, 1971)
Mercedes-Benz 280 CE (1971) - Blick von schräg oben (© Daimler AG, 1971)
Mercedes-Benz 280 CE (1971) - optisch kaum verändert (© Daimler AG, 1971)
Mercedes-Benz 280 C (1972) - unterwegs im Regen (© Daimler AG, 1972)
Mercedes-Benz 280 C (1973) - modellgepflegte Ausführung (© Daimler AG, 1973)
Mercedes-Benz 280 C (1973) - modellgepflegte Ausführung (© Daimler AG, 1973)
Mercedes-Benz 280 CE (1973) - rassig unterwegs (© Daimler AG, 1973)
 
 
Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer