Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Zwischengas Premium Light SKY: Jetzt Premium Light kaufen
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Das Lancia Appia Vignale Cabriolet mag weniger auffallen als andere Fünfzigerjahre-Spezialkarosserien, beim Fahren aber ist der kleine offene Sportwagen trotzdem ein Juwel. Er profitiert von der fortschrittlichen Appia-Konstruktion und kontinuierlicher Modellpflege. Er ist eigentlich ein herrliches Beispiel für die Zeit, als Lancia noch Lancia war. Dieser Fahrbericht erzählt die Geschichte des Lancia-Modells Appia und des Vignale Cabriolets, zeigt die Autos auf vielen historischen und aktuellen Fotos und auch im Verkaufsprospekt von damals.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Lancia Appia Vignale Convertibile – Dolce Vita und die Sonne im Nacken (Fotogalerie)

Foto Galerie

5 / 84 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 5 / 84).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/5): Lancia Appia Convertibile (1959) - ein Auto für die schönen Tage im Leben (© Daniel Reinhard, 2016)Bild (1/5): Lancia Appia Convertibile (1959) - ein Auto für die schönen Tage im Leben (© Daniel Reinhard, 2016)
Bild (2/5): Lancia Appia Convertibile (1959) - sehr handlich und agil (© Daniel Reinhard, 2016)Bild (2/5): Lancia Appia Convertibile (1959) - sehr handlich und agil (© Daniel Reinhard, 2016)
Bild (3/5): Lancia Appia Convertibile (1959) - vier Sitze, aber eher für zwei Personen (© Daniel Reinhard, 2016)Bild (3/5): Lancia Appia Convertibile (1959) - vier Sitze, aber eher für zwei Personen (© Daniel Reinhard, 2016)
Bild (4/5): Lancia Appia Convertibile (1959) - der V4-Motor baut kurz und kompakt (© Daniel Reinhard, 2016)Bild (4/5): Lancia Appia Convertibile (1959) - der V4-Motor baut kurz und kompakt (© Daniel Reinhard, 2016)
Bild (5/5): Lancia Appia Convertibile (1959) - italienische Bezeichnung auf der Flanke (© Daniel Reinhard, 2016)Bild (5/5): Lancia Appia Convertibile (1959) - italienische Bezeichnung auf der Flanke (© Daniel Reinhard, 2016)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Lancia Appia Convertibile (1959) - der moderne Kühlergrill war stilbildend auch für andere Lancia-Modelle (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - das Heck hätte man sich noch etwas peppiger vorstellen können (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - Eleganz ohne aufzufallen (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - gute Fahreigenschaften (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - der Motor sieht tief im Auto, die Bodenfreiheit leider darunter ein wenig (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - schöner Auspuffklang, den man leider auf dem Bild nicht sehen kann (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - hält locker mit dem modernen Verkehr mit (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - die Autos waren damals kleiner, die Leute aber auch (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - Stahlräder und Radkappen waren damals noch üblich (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - für "Freude am Fahren" reichen auch 1,1 Liter Hubraum und 54 PS (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - wenig markentypische Elemente aus dieser Perspektive sichtbar (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - über 140 km/h rannte das Cabriolet damals (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - komplette Rundumsicht, nicht einmal die Scheibenrahmen stören (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - die hintere Sitzbank kam erst später dazu, die ersten Exemplare waren noch rein zweisitzig (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - hier kann man sich wohl fühlen (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - sportlicher Fahrerarbeitplatz, im Cabrio gab's eine Stockschaltung (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - aufgeräumtes Armaturenbrett (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - Zweispeichenlenkrad (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - riesige Ziffern für die Instrumente, die Ablesbarkeit könnte aber besser sein (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - Tacho bis 160 km/h (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - schön geformter Türgriff (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - Beschriftung? Fehlanzeige (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - ein ganz besonderer Vierzylindermotor (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - deutlich beschrifteter Motor (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - die starken Versionen hatten Weber-Vergaser und bis 60 PS (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - Typenschild - 812.01 weist auf die Spezialkarosserie-Ausführung hin (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - Lancia-Zeichen im Kühlergrill (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - in den frühen Sechzigerjahren wiesen dann meisten Lancia-Modelle einen derartig gestalteten Kühlergrill auf (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - schön ausgearbeiteter seitlicher Blinker (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - "appia"-Schriftzug am Heck (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Appia Convertibile (1959) - angedeutete Heckflossen, schliesslich stammt das Auto aus den Fünfzigerjahren (© Daniel Reinhard, 2016)
Lancia Ardea (1950) - Fahrzeug der 4. Serie (© Zwischengas Archiv)
Lancia Ardea (1950) - Limousine der 4. Serie (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia (1953) - Limousine der ersten Serie, sieht aus wie eine kleine Aurelia (© Archiv Automobil Revue)
Lancia Appia (1953) - Limousine der ersten Serie, eine kleine Aurelia (© Archiv Automobil Revue)
Lancia Appia (1953) - mit selbsttragender Karosserie (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia (1954) - der V4-Motor (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia (1954) - V4-Motor am Genfer Salon gezeigt (© Archiv Automobil Revue)
Lancia Appia (1954) - Chassis und Technik (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia (1956) - die elegante Limousine mit gegenläufigen Türen (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia (1956) - nut gegenläufig öffnenden Türen und ohne Pfosten - Genfer Autosalon 1956 (© Archiv Automobil Revue)
Lancia Appia (1957) - stehendes Reserverad im Kofferraum der Appia der 2. Serie (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia (1957) - überarbeitete 2. Serie - Interieur (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia (1957) - Miss Italia lässt sich mit der Limoousine der zweiten Serie ablichten (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia (1957) - Serie 2 Limousine (© Lancia / FCA Group, 1957)
Lancia Appia Sport Coupé 2. Serie Vignale (1956) - gezeigt am Turiner Automobilsalon 1956 (© Archiv Automobil Revue)
Lancia Appia Sport Coupé 2. Serie Vignale (1956) - modernistisch anmutendes Coupé (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Sport Coupé 2. Serie Vignale (1956) - in eleganter Zweifarbenlackierung (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Allemano Coupé (1956) - Einzelstück präsentiert in Turin (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Cabriolet Vignale (1957) - elegantes Schönwetterauto mit scharf ausgeprägten Kanten und sparsamer Verwendung von Zierlinien - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Lancia Appia Cabriolet (1957) - auf dem Genfer Autosalon im Jahr 1957 (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Pininfarina (1957) - zierliches Coupé von Pininfarina - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Lancia Appia Zagato (1957) - das leichte Zagato-Coupé auf dem Genfer Autosalon (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Cabriolet (1957) - sofort als Lancia erkennbar (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Cabriolet (1957) - für die Dame von Welt (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Cabriolet (1957) - kompaktes Cabrio für alle Tage (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Cabriolet (1957) - wenig kurvig (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Cabriolet (1957) - vor allem von vorne hübsch anzuschauen (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia GT Cabriolet Vignale (1957) - die Dame erklärt gerade die Bedienung des Stoffdaches (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia GT Cabriolet Vignale (1958) - hübsches Cabriolet für schöne Tage (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Allemano Coupé (1957) - elegant, aber weniger stilvoll als die Variante vom Vorjahr (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Cabriolet (1957) - mit Hardtop (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Cabriolet (1957) - mit aufgesetztem Hardtop (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Cabriolet (1958) - Design von Michelotti, gebaut bei Vignale (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Cabriolet (1958) - Interieur mit vier Sitzen (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Cabriolet (1959) - kompaktes Offenfahr-Vergnügen (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Cabriolet (1960) - im vierten Baujahr (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Cabriolet (1960) - mit aufgesetztem Hardtop (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Cabriolet (1961) - Abmessungen (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Cabriolet (1961) - klassisches Design (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Cabriolet (1961) - mit aufgesetztem Stoffdach (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Coupé Pininfarina (1961) - Coupé mit spezieller Heckscheibe (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Coupé Pininfarina (1961) - das Coupé (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Pininfarina Coupé (1959) - das Design erinnert an die Floride (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia Lusso Vignale (1959) - im Prinzip eine Coupé-Version des Cabriolets (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia GT Lusso Vignale (1958) - hübsches Coupé (© Zwischengas Archiv)
Lancia Appia (1960) - Serie 3 Limousine (© Lancia / FCA Group, 1960)
Lancia Appia (1961) - Serie 3, die vordere Türe öffnete wie bisher nach vorne, die hinter nach hinten (© Zwischengas Archiv)
Lancia Fulvia (1963) - das neue Frontantriebsmodell ersetzt den Appia, orientiert sich technisch am Flavia (© Archiv Automobil Revue)
 
 
Zwischengas Premium Light SKY: Jetzt Premium Light kaufen
Zwischengas Premium Light SKY: Jetzt Premium Light kaufen