48

Fotogalerie «Lamborghini Espada - klangstarker Gran Turismo der Superlative»

Am Genfer Salon von 1968 war der Lamborghini Espada einer der meistbestaunten Wagen überhaupt. Bertone und Gandini hatten es geschafft, dem Viersitzer mit Frontmotor eine Form mit auf den Weg zu geben, die gleichzeitig zukunftsweisend, elegant und praktisch war. Ausgerüstet mit der hochentwickelten Lamborghini-Technik war der Espada der GT, den es in seiner Klasse zu schlagen gab. Dieser Bericht portraitiert einen frühen Lamborghini Espada der zweiten Serie mit Jahrgang 1970 und versucht mit Bildern und Tonmustern zu ergründen, was die Faszination dieses Granturismo ausmacht.

1 / 48 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 55'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Lamborghini Espada (1970) - das Bertone-Gandini-Design schöpfte viel vom Marzal (© Balz Schreier, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - die Silhouette entspricht weitgehend der des Marzal (© Bruno von Rotz, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - eindrückliche Proportionen - in Rot wirkt er geradezu agressiv (© Balz Schreier, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - grosszügige Verglasung (© Balz Schreier, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - die Ladekante erscheint hoch, aber das ganze Auto ist ja niedrig (© Bruno von Rotz, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - Blick durch die Hecklappe in den Innenraum (© Bruno von Rotz, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - 300 km/h war vielleicht doch gar etwas optimistisch (© Balz Schreier, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - relativ flach stehendes Lenkrad (© Bruno von Rotz, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - der Schalthebel liegt gut zur Hand (© Balz Schreier, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - gegenüber dem Marzal zusätzliche Lüftungsöffnungen (© Balz Schreier, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - Lufteinlässe auf der Motorhaube  (© Balz Schreier, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - mit grossen Doppelscheinwerfern vorne (© Balz Schreier, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - kein Problem mit der Vorfahrt auf der Autobahn (© Balz Schreier, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - der Vierliter-V12 mit vier obenliegenden Nockenwellen (© Bruno von Rotz, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - sechs Weber Horizontal-Doppelvergaser liefern Benzin und Luft für über 320 PS (© Bruno von Rotz, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - Zentralverschlüsse (© Bruno von Rotz, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - die Räder wurden so auch beim Miura verwendet (© Bruno von Rotz, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - Bertones Namenszug auf der Flanke (© Bruno von Rotz, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - das Bertone-B auf der Flanke (© Bruno von Rotz, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - die beiden Scheibenwischer falten sich in der Mitte zusammen (© Bruno von Rotz, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - der Stier auf der Motorhaube (© Balz Schreier, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - der Stier über der grossen Kühlöffnung (© Bruno von Rotz, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - Türgriffe ohne Firlefanz (© Zwischengas Archiv)
Lamborghini Espada (1970) - unter diesen Ziergittern verbergen sich auf beiden Seiten die Tanköffnungen (© Balz Schreier, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - zur Zierde und zur Abdeckung des Tankstutzens (© Bruno von Rotz, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - die Heckleuchten (© Bruno von Rotz, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - auch der Kofferraum ist durchsichtig (© Balz Schreier, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - wie die Trompeten von Jericho (© Balz Schreier, 2013)
Lamborghini Espada (1970) - der Typen-Schriftzug auf dem hinteren Kotflügel (© Bruno von Rotz, 2013)
Lamborghini Marzal (1967) - atemberaubender Bertone-Prototyp, gezeichnet von Marcello Gandini (© Archiv Automobil Revue)
Lamborghini Marzal (1967) - Flügeltüren und Bienenwagenheck (© Archiv Automobil Revue)
Lamborghini Marzal (1968) - mit offenen durchgehenden Flügeltüren (© Archiv Automobil Revue)
Lamborghini Marzal (1967) - grosse Glasflächen beim viersitzigen Coupé (© Archiv Automobil Revue)
Lamborghini Marzal (1967) - Interieur - das Bienenwabenthema wiederholt sich im Inneren (© Archiv Automobil Revue)
Lamborghini Espada (1968) - Gran Turismo für Eilige (© Archiv Lamborghini, 1969)
Lamborghini Espada (1968) - das vierplätzige Coupé (© Archiv Automobil Revue)
Lamborghini Espada (1968) - kraftvolle Vorderansicht (© Archiv Automobil Revue)
Lamborghini Espada (1968) - Heckansicht (© Archiv Automobil Revue)
Lamborghini Espada (1968) - stimmige Formgebung von Marcello Gandini (© Archiv Automobil Revue)
Lamborghini Espada (1968) - geräumiges Interieur (© Archiv Automobil Revue)
Lamborghini Espada (1968) - das vierplätzige Interieur (© Archiv Automobil Revue)
Lamborghini Espada (1969) - die meisten wurden in dunklen Farbtönen bestellt (© Archiv Automobil Revue)
Lamborghini Espada (1970) - ausgestellt auf dem Autosalon (© Archiv Automobil Revue)
Lamborghini Espada (1970) - elegante Form und viel Platz (© Archiv Automobil Revue)
Lamborghini Espada (1973) - hat auch nach fünf Jahren Bauzeit noch nichts von seiner Eleganz verloren (© Archiv Automobil Revue)
Lamborghini Espada (1973) - Durchsichtszeichnung (© Archiv Automobil Revue)
Lamborghini Espada (1975) - ein 400 GTS - der Sportwagen reifte in Würde (© Archiv Automobil Revue)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.