Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Toffen Oktober 2020 Auktion
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Das Rezept war einfach: Zwei vermögende Freunde skizzierten einen luxuriösen Kombi mit zwei Türen, beauftragten Intermeccanica mit der Umsetzung der Idee und liessen den exzentrischen gezeichneten Shooting Break mit einem 7-Liter V8 Motor mit mehr als ausreichender Leistung bestücken. Heraus kam ein imposantes Luxusgefährt! Dieser Bericht erzählt die Geschichte des seltenen Sportkombis und zeigt ihn auf vielen Bildern.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Intermeccanica Murena 429 GT – Exzentrischer Express-Kombi (Fotogalerie)

Foto Galerie

5 / 17 Bilder sehen Sie grösser, aber...
Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30).
Probieren Sie es aus!
Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf aktuelle Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 48'000+ Einträgen
Weitere Premium-Vorteile sind hier zusammengefasst.

 

Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/5): Intermeccanica Murena (1969) - Aussergewöhnliches Heck (© Corey Escobar - Courtesy of RM Auctions, 2020)Bild (1/5): Intermeccanica Murena (1969) - Aussergewöhnliches Heck (© Corey Escobar - Courtesy of RM Auctions, 2020)
Bild (2/5): Intermeccanica Murena (1969) - 300 cm Radstand, und 520 cm Gesamtlänge (© Corey Escobar - Courtesy of RM Auctions, 2020)Bild (2/5): Intermeccanica Murena (1969) - 300 cm Radstand, und 520 cm Gesamtlänge (© Corey Escobar - Courtesy of RM Auctions, 2020)
Bild (3/5): Intermeccanica Murena (1969) - Typische Shooting Brake Silhouette (© Corey Escobar - Courtesy of RM Auctions, 2020)Bild (3/5): Intermeccanica Murena (1969) - Typische Shooting Brake Silhouette (© Corey Escobar - Courtesy of RM Auctions, 2020)
Bild (4/5): Intermeccanica Murena (1969) - Der Innenraum wurde etwas modernisiert (© Corey Escobar - Courtesy of RM Auctions, 2020)Bild (4/5): Intermeccanica Murena (1969) - Der Innenraum wurde etwas modernisiert (© Corey Escobar - Courtesy of RM Auctions, 2020)
Bild (5/5): Intermeccanica Murena (1969) - Der 7 Liter grosse Ford V8 Motor leistete run 280 PS (© Corey Escobar - Courtesy of RM Auctions, 2020)Bild (5/5): Intermeccanica Murena (1969) - Der 7 Liter grosse Ford V8 Motor leistete run 280 PS (© Corey Escobar - Courtesy of RM Auctions, 2020)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Intermeccanica Murena (1969) - 190 cm breiter Sportkombi (© Corey Escobar - Courtesy of RM Auctions, 2020)
Intermeccanica Murena (1969) - Unter der langen Front steckte ein Ford V8 Motor (© Corey Escobar - Courtesy of RM Auctions, 2020)
Intermeccanica Murena (1969) - Heckscheibe mit Heizung (© Corey Escobar - Courtesy of RM Auctions, 2020)
Intermeccanica Murena (1969) - Cockpit in rot und weiss (© Corey Escobar - Courtesy of RM Auctions, 2020)
Intermeccanica Murena (1969) - Einzelsitze auch hinten (© Corey Escobar - Courtesy of RM Auctions, 2020)
Intermeccanica Murena (1969) - Die Instrumente dürften nachträglich erneuert worden sein (© Corey Escobar - Courtesy of RM Auctions, 2020)
Intermeccanica Murena (1969) - Die Stahlkarosserie wurde bei Intermeccanica gebaut (© Corey Escobar - Courtesy of RM Auctions, 2020)
Intermeccanica Murena (1969) - Chassis Nummer 69001414 (© Corey Escobar - Courtesy of RM Auctions, 2020)
Intermeccanica Murena (1969) - Karosserie von Intermeccanica (© Corey Escobar - Courtesy of RM Auctions, 2020)
Intermeccanica Murena (1969) - Pirelli Centurato Reifen in der Dimension 205:16 (© Corey Escobar - Courtesy of RM Auctions, 2020)
Intermeccanica Italia Spyder (1968) - die Form stammt von Franco Scaglione (© Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions, 2015)
Intermeccanica Murena (1969) - Wie er ab Werk geliefert wurde (© Zwischengas Archiv)
 
Passione Engadina 2020 Wave 3/3
Passione Engadina 2020 Wave 3/3