Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Der 1968 vorgestellte Ford Escort war von Anfang darauf angelegt, auch sportliche Taten zu vollbringen, die ganz schnellen Varianten waren aber für den normalen Autofahrer und den Alltag zu teuer. Dies änderte sich mit dem 1970 eingeführten Mexico, der vom englischen Werk als Ergebnis des grossen Erfolgs bei der London-Mexico-Langstreckenrallyes eingeführt wurde. Nun gab es 1,6 Liter Hubraum, 86 PS und allerlei Rallye-Zubehör zu bezahlbaren Preisen. Dieser Fahrzeugbericht beschreibt das Sondermodell, das es auf ansehnliche Stückzahlen brachte, und zeigt es auf vielen Bildern, Tonmuster inklusive.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Ford Escort Mexico - Alltagsrenner für den Nachwuchs (Fotogalerie)

Foto Galerie

4 / 68 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 4 / 68).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/4): Ford Escort Mexico (1972) - drei Generationen Ford Escort (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (1/4): Ford Escort Mexico (1972) - drei Generationen Ford Escort (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (2/4): Ford Escort Mexico (1972) - der "Mexico" konnte auch im Rennsport eingesetzt werden (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (2/4): Ford Escort Mexico (1972) - der "Mexico" konnte auch im Rennsport eingesetzt werden (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (3/4): Ford Escort Mexico (1972) - Interieur mit viel Schwarz und unverkleidetem Blech (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (3/4): Ford Escort Mexico (1972) - Interieur mit viel Schwarz und unverkleidetem Blech (© Daniel Reinhard, 2017)
Bild (4/4): Ford Escort Mexico (1972) - darum heisst er "Hundeknochen" (© Daniel Reinhard, 2017)Bild (4/4): Ford Escort Mexico (1972) - darum heisst er "Hundeknochen" (© Daniel Reinhard, 2017)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Ford Escort Mexico (1972) - nach dem "Hundeknochen" folgte der eckigere Mk2 und schliesslich der frontangetriebene Mk3 (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - fast 170 km/h lief ein "Mexico" damals (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - straff und sportlich, so war der "Mexico" konzipiert (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - fuhr manchem Gegner davon ... (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - ... und davon ... (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - ... und davon ... (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - ... bis er am Horizont verschwand (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - Coke-Bottle-Shape - die Seitenlinie erinnert an die Coca-Cola-Flasche (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - Spoilerwerk gab es damals noch keines (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - nur die erste und dritte Escort-Generation verfügte über Heckantrieb, der RS 1600i in der Mitte ist frontangetrieben (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - drei Generationen Ford Escort - Mk1, Mk2 und Mk3 (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - fast wie vor 45 Jahren (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - gut sichtbar hinten die Blattfedern der Hinterachse (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - gute Rundumsicht ist garantiert (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - lässt sich locker und leicht fahren (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - damit war man damals wer ... (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - keine 1,6 Meter breit (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - nüchterner Innenraum, ein Rallyeauto braucht nicht mehr (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - umfangreiche Instrumentenaustattung, das Lenkrad ist ein nicht originales Zubehörteil (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - derartig dicke Lenkradkränze hatte man damals nicht (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - die RS-Sportsitze (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - längs eingebauter Kent-Motor (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - mit dem Querstromkopf leistete der 1,6-Liter 86 DIN-PS (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - serienmässig kam der Mexico mit einem Weber-Fallstrom-Vergaser 32 DFM, hier ist eine Zweifach-Vergaseranlage von Weber installiert (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - der Mark 1 und der Mark 2 (als RS 2000) im Hintergrund (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - Mexico-Schriftzug auf er Flanke (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - die "Mexico"-Plakette (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - Mexico-Schriftzug auf der Türe (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - der "Mexico"-Schriftzug auf dem Rallye-Streifen auf der Flanke (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - Tiefbettfelden und Chromraddeckel (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - der "Escort"-Schriftzug (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort Mexico (1972) - "Ford" steht auf dem Heck (© Daniel Reinhard, 2017)
Ford Escort 1968 lädt zur Sonntagsfahrt ein (© Zwischengas Archiv)
Ford Escort GT (1969) - sportliche Variante (© Zwischengas Archiv)
Ford Escort 1300 GT (1972) - im Serientrim (© Ford Motor Company, 1972)
Ford Escort (1969) - Werbung aus dem Jahre 1969 (© Zwischengas Archiv)
Ford Escort (1971) - Sportausführung (© Zwischengas Archiv)
Ford Escort TwinCam (1968) - die sportliche Variante (© Zwischengas Archiv)
Ford Escort (1970) - Der erste Escort, der 1970 in Saarlouis gebaut wird (© Ford Motor Company, 1970)
Ford Escort (1973) - Produktion der beiden Baureihen Escort und Capri im Werk in Saarlouis (© Zwischengas Archiv)
Ford Escort (1973) - der Rollenprüfstand im Werk 'Saarlouis' (© Zwischengas Archiv)
Ford Escort (1971) - die "Ergebnisse" der Sicherheitsforschung bei Ford - viele zerstörte oder ondulierte Ford Escort und Capri (© Zwischengas Archiv)
Ford Escort (1973) - jetzt in der Schweiz als deutscher Escort am Start, was in England viel Staub aufgewirbelt hat - am Genfer Automobilsalon von 1973 (© Archiv Automobil Revue)
Ford Escort Mexico (1972) - mit dem optionalen Rallye-Clubman-Pack (© Zwischengas Archiv)
Ford Escort Mexico (1972) - sportliche Ausführung (© Zwischengas Archiv)
Ford Escort Mexico (1972) - ausgerüstet mit Alufelgen und Sonderoptionen (© Zwischengas Archiv)
Ford Escort (1972) - das Tuning-Programm für den Escort (© Zwischengas Archiv)
Ford Escort RS 2000 (1973) - mit Zweilitermotor und spezifischer Bemalung (© Zwischengas Archiv)
Ford Escort RS 1600 (1970) - Mikkola und Palm an der Langstrecken-Rallye London-Mexico im Jahr 1970 (© Ford Motor Company, 1970)
Ford Escort RS 1600 (1970) - Mikkola und Palm gewinnen die Rallye London-Mexico im Jahr 1970, zudem auch die Italien-Rallye (© Ford Motor Company, 1970)
Ford Escort RS 1600 (1970) - Mikkola und Palm gewinnen die Rallye London-Mexico im Jahr 1970 (© Ford Motor Company, 1970)
Ford Escort RS 1600 (1972) - Hannu Mikkola an der East African Safari 1972 (© Ford Motor Company, 1972)
Ford Escort RS 1600 (1973) - Timo Makinen und Harry Liddon gewinnen die RAC Rallye 1973 (© Ford Motor Company, 1973)
Ford Escort (1968) - Roger Clark gewinnt die Rallye Akropolis (© Ford Motor Company, 1968)
Ford Escort (1968) - Tony Chappell gewinnt den ersten Laufen ind er Rallye Cross Meisterschaft (© Ford Motor Company, 1968)
Ford Escort RS 1600 (1974) - Mikkola und Davenport bei der Tausend-Seen-Ralyle in Finland im Jahr 1974 (© Ford Motor Company, 1974)
Ford Escort RS 1600 (1972) - im Rallye-Einsatz (© Zwischengas Archiv)
Ford Escort (1971) - Hannu Mikkola mit Gunnar Palm im Rallye-Escort (© Zwischengas Archiv)
Ford Escort (1969) - Roger Clarik und Jim Porter im Rallye-Escort (© Ford Motor Company, 1969)
Ford Escort RS 1600 (1972) - Rallye Monte Carlo 1973, Hannu Mikkola am Lenkrad (© Zwischengas Archiv)
Ford Escort TC (1970) - Gerhard Schüler bei Pirmasens Deutsche Bergmeisterschaft) (© Archiv Automobil Revue)
Ford Escort 1300 GT (1970) - Harald Menzel - Team Zakspeed - 300km Nürburgring 1970 (© Klaus D. Lehmann-Gräve, 1970)
Ford Escort RS 1600 (1972) - bereit für den Renneinsatz (© Archiv Automobil Revue)
Ford Escort (1972) - im Rallye-Cross (© Zwischengas Archiv)