55

Fotogalerie «Ferrari 250 GT LWB California Spider - von Le Mans zum Picknick»

Im Jahr 1959 kaufte sich einen Amerikaner einen Ferrari 250 GT California Spider und legte die ersten rund 3000 km anlässlich der 24 Stunden von Le Mans zurück. Am Schluss wurde der Wagen als Fünfter gewertet und dabei war er noch nicht einmal ganz fertiggebaut gewesen. Dieser frühe California Spider gehört zu knapp 100 gebauten Exemplaren mit langem und kurzem Radstand, die allesamt millionenschwer gehandelt werden. Mit seiner Le-Mans-Geschichte gehört gerade dieser Spider aber sicherlich zu den bedeutendsten. Dieser Fahrzeugbericht schildert die Geschichte von Chassis 1451 GT und zeigt den Wagen auf historischen und aktuellen Bildern.

3 / 55 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 55'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - in voller Fahrt und mit passendem Helm beim Fahrer (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - an einem Acker fuhren sie in Le Mans damals aber nicht vorbei (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - wie auf der Hunaudières (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - ob Grossman auch so gross war? (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - mit Zusatzscheinwerfern für die lange Nacht von Le Mans (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - so stilvoll konnte man vor bald 60 Jahren in Le Mans auf den fünften Platz fahren (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - man möchte sofort losfahren (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - in der Lackierung, wie er 1959 in Le Mans fuhr (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - mit Trommelbremsen hinten und vorne (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - im Abendlicht, wie einst in der Sarthe (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - der Spider im Studio (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - Frontansicht (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - Heckansicht (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - Silhouette (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - Blick ins Cockpit (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - wer braucht schon Snnenblenden? (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - alle Infos im Blickfeld (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - klassisches Ferrari_Lenkrad, grosse Instrumente (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - Tacho bis 300 km/h (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - so schön waren die Sitze bei seinem Einsatz in Le Mans allerdings nicht überzogen (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - Kopfstützen und Gurten hatte man damals noch nicht (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - Helm und Handschuhe liegen bereit (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - längs eingebauter V12-Zylinder mit drei Litern Hubraum (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - der Motor mit den drei Dreifachvergasern (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - eingeschlagene Seriennummer (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - Chassisplakette (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - eingeschlagene Seriennummer (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - Zusatzscheinwerfer (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - zusätzlicher Windabweiser auf der Motorhaube (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - komplett restauriertes Auto (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - Speichenräder von Borrani (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - Tankverschluss im Heckdeckel (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - abschliessbarer Kofferraum (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - beleuchtete Startnummer (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - der Tank ging bis zum Heckabschluss (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - Werkzeug und Tankfüllstutzen im Kofferraum (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - komplettes Werkzeug (© Diana Varga - Courtesy of RM Sotheby’s, 2017)
Ferrari 166 MM (1949) - Chinetti/Mitchelll/Thompson - Sieger der 24 Stunden von Le Mans im Jahr 1949 (© ACO, 1949)
Ferrari 250 GT Spider California (1957) - Fertigung des ersten Exemplares im Dezember 1957 (?) bei Ferrari (© Archiv Automobil Revue)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - vor dem Start in seiner Box in Le Mans (© Maurice Louche - Courtesy RM/Sotheby's, 1959)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - an den Boxen von Le Mans, gefahren wurde natürlich offen (© Maurice Louche - Courtesy RM/Sotheby's, 1959)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - durch die S-Kurve - Le Mans 1959 (© Courtesy of the Klemantaski Collection - Courtesy RM/Sotheby's, 1959)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - fuhr bei den 24 Stunden von Le Mans von 1959 auf den fünften Platz (© Courtesy of the Klemantaski Collection - Courtesy RM/Sotheby's, 1959)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - in Richtung Arnage - bei den 24 Stunden von Le Mans 1959 (© Courtesy of the Klemantaski Collection - Courtesy RM/Sotheby's, 1959)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - in voller Fahrt bei den 24 Stunden von Le Mans, mit montiertem Kennzeichen (© Maurice Louche - Courtesy RM/Sotheby's, 1959)
Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - Zieleinlauf in Le Mans 1959 (© Maurice Louche - Courtesy RM/Sotheby's, 1959)
Ferrari 250 GT California LWB (1960) - Der Ferrari 250 GT California LWB von der Scuderia Serenissima bei den Esses Tribünen (12 Stunden von Sebring 1960) (© Zwischengas Archiv)
Ferrari 250 GT Spider California (1960) - bei einem Treffen (© Archiv Automobil Revue)
Ferrari 250 GT Spider California (1962) - an einer Ausstellung (© Archiv Automobil Revue)
Ferrari 250 GT Spider California Prototipo (1957) - F-66 - Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2017 (© Bruno von Rotz, 2017)
Ferrari 250 GT Spider California Prototipo (1957) - F-66 - Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2017 (© Bruno von Rotz, 2017)
Ferrari 250 GT Spider California Prototipo (1957) - F-66 - Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2017 (© Bruno von Rotz, 2017)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.