83

Fotogalerie «Dino 246 GT - der schönste Ferrari, der kein Ferrari war»

Der Dino 206/246 GT war der erste Mittelmotor-Strassensportwagen aus dem Hause Ferrari. Auch wenn er nicht Ferrari sondern in Erinnerung an Enzo Ferraris verstorbenen Sohn Alfredo (Alfredino) Dino hiess, war er trotzdem einer der besten Sportwagen seiner Zeit und seinen edleren Zwölfzylinderbrüdern im Fahrverhalten und Handlichkeit zumindest ebenbürtig, wenn nicht sogar überlegen. Rund 3800 Fahrzeuge der verschiedenen Ausführungen wurden gebaut. Sie sind heute gesucht und ausserordentlich beliebt, besonders wenn sie grün sind ..

15 / 83 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 55'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Dino 246 GT (1972) - ein Meisterwerk Pininfarinas (© Daniel Reinhard, 2019)
Dino 246 GT (1972) - elegant und sportlich (© Daniel Reinhard, 2019)
Dino 246 GT (1972) - damit gehörte man in den frühen Siebzigerjahren zu den Schnellen (© Daniel Reinhard, 2019)
Dino 246 GT (1972) - da braucht es kein Ferrari-Zeichen (© Daniel Reinhard, 2019)
Dino 246 GT (1972) - bauchige Kotflügel, noch keine Klappscheinwerfer (© Daniel Reinhard, 2019)
Dino 246 GT (1972) - zieht von dannen, die Geräuschentwicklung ist einmalig (© Daniel Reinhard, 2019)
Dino 246 GT (1972) - frühere Version mit gegenläufigen Scheibenwischern (© Daniel Reinhard, 2019)
Dino 246 GT (1972) - bereitet bei jeder Geschwindigkeit Freude am Fahren (© Daniel Reinhard, 2019)
Dino 246 GT (1972) - einer der schönsten Sportwagen aller Zeiten (© Daniel Reinhard, 2019)
Dino 246 GT (1972) - kompakt und sportlich (© Daniel Reinhard, 2019)
Dino 246 GT (1972) - die gebogene Heckscheibe (© Daniel Reinhard, 2019)
Dino 246 GT (1972) - Platz für zwei Personen (© Daniel Reinhard, 2019)
Dino 246 GT (1972) - Instrumenten-Panel wie im Daytona (© Daniel Reinhard, 2019)
Dino 246 GT (1972) - der V6-Motor sitzt quer vor der Hinterachse-_d_reinhard_Giudino_JM_20_124 (© Daniel Reinhard, 2019)
Dino 246 GT (1972) - ein Kunstwerk auf Rädern (© Daniel Reinhard, 2019)
Dino 246 GT (1972) - typisch - die doppelten Rückleuchten (© Daniel Reinhard, 2019)
Dino 166 P (1965) - Chassis 0834, Frontansicht, gesehen in Monza 1965 (© Archiv Automobil Revue)
Dino Berlinetta (1966) - Pininfarina's Rennsportwagen-Prototyp aus dem Jahre 1966 (© Archiv Automobil Revue)
Dino Berlinetta G.T. (1967) - Pininfarina's Studie ist bereits nahe am späteren Dino 206 GT (© Archiv Automobil Revue)
Dino 206 GT (1968) - Silhouette des 2-Liter-Dinos_ZGIPWerk (© Archiv Automobil Revue)
Dino 246 GT (1971) - elegante Linienführung beim Dino (© Archiv Automobil Revue)
Dino 246 GT (1971) - vier Auspuffrohre und vier Heckleuchten am Dino Coupé (© Archiv Automobil Revue)
Dino 206 (1967) - Interieur mit Holzlenkrad - Abbildung aus Prospekt (© Zwischengas Archiv)
Dino 246 GTS (1973) - Heckansicht der Targa-Ausführung (© Archiv Automobil Revue)
Dino 246 GT (1973) - Bedienungsanleitung - Ausschnitt (© Bruno von Rotz, 2006)
Dino 246 GT (1970) - Prospektausschnitt (© Archiv Automobil Revue)
Dino 246 GT (1971) - Prospektausschnitt (© Archiv Automobil Revue)
Dino 246 GT (1971) - Prospekt Qualità e Stile (© Archiv Automobil Revue)
Ferrari Dino 246 GT (1971) - Interieur (© AR-Archiv, 1971)
Dino 246 GT (1971) - Prospekt Qualità e Stile (© Archiv Automobil Revue)
Dino 246 GT (1971) - Prospekt Qualità e Stile (© Archiv Automobil Revue)
Dino 246 GT (1971) - Prospekt Qualità e Stile (© Archiv Automobil Revue)
Dino 166 P (1965) - Chassis 0834, gesehen in Monza 1965 (© Archiv Automobil Revue)
Dino 166 P (1965) - Chassis 0834, Heckansicht, gesehen in Monza 1965 (© Archiv Automobil Revue)
Dino 166 P (1965) - Vorgänger des Dino 206 S (© Archiv Automobil Revue)
Dino 206 S (1966) - Motorraum des kleinen Dino-Sportwagens (© Archiv Automobil Revue)
Dino 206 S (1966) - beim Boxenstop (© Josef Reinhard, 1966)
Dino 206 S (1966) - Jean Cuichet und Giancarlo Baghetti an der Targa Florio 1966 (© Archiv Automobil Revue)
Dino 246 GT (1969) - Handarbeit war im Carrosseriewerk Scaglietti Trumpf (© Zwischengas Archiv)
Dino Berlinetta (1967) - Gezeigt in Frankfurt durch Pinin Farina (© Archiv Automobil Revue)
Dino Berlinetta (1967) - Berlinetta Rennsport-Prototyp mit Flügeltüren (© Archiv Automobil Revue)
Dino 206 GT PF (1966) - Motor ohne Luftfiler auf einem Pininfarina-Prototypen (© Archiv Automobil Revue)
Dino Berlinetta Speciale Due Posti (1965) - Prototyp von vorne gesehen (© Archiv Automobil Revue)
Dino 206 GT PF (1966) - Seitenansicht des Pininfarina-Prototyps (© Archiv Automobil Revue)
Dino 206 GT PF (1966) - die Karosserieform änderte sich vom Prototypen zur Serienfertigung noch (© Archiv Automobil Revue)
Dino 206 GT PF (1966) - gegenüber der Serienversion gibt es beim Pininfarina-Prototypen gewichtige Unterschiede (© Archiv Automobil Revue)
Dino 206 PF (1966) - Zeichnung der Berlinetta Speciale 2 Posti (© Archiv Automobil Revue)
Dino Berlinetta Speciale Due Posti (1965) - Seitenansicht des Prototyps (© Archiv Automobil Revue)
Dino 206 GT (1967) - Heckansicht eines frühen Coupés (© Archiv Automobil Revue)
Dino 206 GT (1967) - Silhouette eines frühen Dinos (© Archiv Automobil Revue)
Dino 206 GT (1968) - frühe Version des Dino-Coupés (© Archiv Automobil Revue)
Dino 206 GT (1968) - Heckansicht des zweisitzigen Coupés (© Archiv Automobil Revue)
Dino 206 GT (1968) - Vorderansicht eines frühen Dinos (© Archiv Automobil Revue)
Dino 206 GT (1968) - Werbeaufnahme von Pinin Farina (© Archiv Automobil Revue)
Dino 246 GT (1970) - der 2,4-Liter-Motor des Dino (© Archiv Automobil Revue)
Dino 246 GT (1971) - der 2,4-Liter-Dino in der Seitenansicht (© Archiv Automobil Revue)
Dino 206 GT (1967) - Lenkrad und Amaturenbrett des 2-Liter-Dinos von 1967 (© Archiv Automobil Revue)
Dino 206 GT (1967) - Vorderansicht eines frühen Modelles (© Archiv Automobil Revue)
Dino 206 GT (1968) - der Dino auf dem Stand von Pinin Farina (© Archiv Automobil Revue)
Dino 246 GT (1971) - Frontansicht aus dem Verkaufsprospekt von 1971 (© Zwischengas Archiv)
Dino 246 GT (1971) - Interieur des 71-er-Dinos - Abbildung aus Prospekt (© Zwischengas Archiv)
Dino 246 GT (1974) - Gelb war für den Dino 246 eine häufig gewählte Farbe (© Archiv Automobil Revue)
Dino 246 GTS (1972) - die Targa-Ausführung des Dino - erhältlich ab 1972 (© Archiv Automobil Revue)
Dino 246 GT (1970) - zentralre Rudge-Radverschlüsse kennzeichnen diese frühe 2,4-Liter-Version - Abbildung aus Prospekt (© Zwischengas Archiv)
Dino 246 GT (1971) - gelb sieht der Dino ganz besonders sportlich aus - Abbildung aus einem Verkaufsprospekt von 1971 (© Zwischengas Archiv)
Impressionen von der Retro Classics Stuttgart 2011 - Farbenspiel der Dino 206 und 246 (© Bruno von Rotz, 2011)
Dino 246 GT (1973) - an der Arosa Classic 2007 (© Rudolf Menzi, 2006)
Dino 246 GT (1973) - bei Regen auf der Strasse nach Arosa (© Rudolf Menzi, 2006)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.