Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Im Jahr 1973 war ein Turbolader noch ein ziemlich exotisches Hilfsmittel zur Leistungssteigerung, das primär im Rennsport, aber kaum je auf der Strasse eingesetzt wurde. 170 PS entlockte die Zwangsbeatmung dem BWM-Reihenvierzylinder des 2002 und ermöglichten Fahrleistungen, die sich von denen eines Porsche 911 nur wenig unterschieden. 5000 Turbo-Limousinen wollte BMW bauen, doch in Zeiten der Erdölkrise und Wirtschaftsflaute passte das Auto nur bedingt, so dass der 2002 turbo nur kurz gebaut wurde und selten blieb. Dieser Fahrbericht portraitiert ein Modell von 1974, zeigt den Wagen auf historischen Bilder, lässt ihn via ein Tonmuster klingen und erzählt die Geschichte des raren Autos.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

BMW 2002 turbo - das Beste, was man aus Abgas machen kann (Fotogalerie)

Foto Galerie

8 / 81 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 8 / 81).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/8): BMW 2002 turbo (1974) - bereits diese Detailaufnahme macht klar, um welches Auto es sich handelt (© Daniel Reinhard, 2018)Bild (1/8): BMW 2002 turbo (1974) - bereits diese Detailaufnahme macht klar, um welches Auto es sich handelt (© Daniel Reinhard, 2018)
Bild (2/8): BMW 2002 turbo (1974) - mehr Platz für breitere Reifen (© Daniel Reinhard, 2018)Bild (2/8): BMW 2002 turbo (1974) - mehr Platz für breitere Reifen (© Daniel Reinhard, 2018)
Bild (3/8): BMW 2002 turbo (1974) - fährt sich fast wie auf Schienen (© Daniel Reinhard, 2018)Bild (3/8): BMW 2002 turbo (1974) - fährt sich fast wie auf Schienen (© Daniel Reinhard, 2018)
Bild (4/8): BMW 2002 turbo (1974) - die Sportsitze wurden nicht von allen damaligen Testern gelobt (© Daniel Reinhard, 2018)Bild (4/8): BMW 2002 turbo (1974) - die Sportsitze wurden nicht von allen damaligen Testern gelobt (© Daniel Reinhard, 2018)
Bild (5/8): BMW 2002 Turbo zusammen mit "Hommage" - Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016 (© Bruno von Rotz, 2016)Bild (5/8): BMW 2002 Turbo zusammen mit "Hommage" - Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016 (© Bruno von Rotz, 2016)
Bild (6/8): BMW 2002 Turbo zusammen mit "Hommage" - Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016 (© Bruno von Rotz, 2016)Bild (6/8): BMW 2002 Turbo zusammen mit "Hommage" - Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016 (© Bruno von Rotz, 2016)
Bild (7/8): BMW 2002 turbo (1973) - das Vorbild für die Hommage - Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016 (© Bruno von Rotz, 2016)Bild (7/8): BMW 2002 turbo (1973) - das Vorbild für die Hommage - Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016 (© Bruno von Rotz, 2016)
Bild (8/8): BMW 2002 Turbo (1975) - Gleichmässigkeitsprüfungen auf der Nordschleife beim ADAC Eifelrennen 2012 (© Balz Schreier, 2012)Bild (8/8): BMW 2002 Turbo (1975) - Gleichmässigkeitsprüfungen auf der Nordschleife beim ADAC Eifelrennen 2012 (© Balz Schreier, 2012)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
BMW 2002 turbo (1974) - der spiegelverkehrte Turbo-Schriftzug fehlt, was dem Auslieferungszustand entspricht (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - als auch schnelle Autos noch einen einfachen Auspuff hatten (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - sollte 5000 Mal gebaut werden, doch nach knapp über 1600 war Schluss (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - gut vom normalen 2002 unterscheidbar (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - gab es nur in Silber und Weiss (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - ein "turbo"-Schild auf dem Heck reichte zusammen mit dem Heckspoiler (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - mit der Kraft des zweiten Windes vom Abgas-Turbolader (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - die zusätzlichen Spoiler sorgten für mehr Abtrieb und weniger Seitenwindempfindlichkeit (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - kompakt und übersichtlich (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - vor allem die Kotflügelverbreiterungen setzen ihn vom langsameren 2002 tii ab (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - mit gutem Fahrwerk gesegnet (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - mit auffälligem Frontspoiler (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - deutlich über 200 km/h schnell (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - angenehm zu fahren (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - aus dieser Perspektive sahen ihn die damaligen Verkehrsteilnehmer meistens (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - der Sport von 0 auf 100 km/h sollte gemäss Werk in sieben Sekunden zu schaffen sein (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - 211 km/h gab das Werk als Höchstgeschwindigkeit an (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - wurde mit vier und fünf Gängen ausgeliefiert (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - die aufgeschraubten Kotflügelverkleidungen und das Spoilerwerk setzen ihn vom rormalen 2002 ab (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - BMW-Motorsport-Farben überall (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - früher öffneten die BMW-Hauben immer nach vorne (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - längs eingebauter Reihenvierzylinder mit Turbolader (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - 170 PS waren damals eine hohe Leistung für einen Zweiliter-Motor (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - Typenschild (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - die Motorhaube öffnet nach vorne (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - das Lederlenkrad und das rote Armaturenbrett unterschieden den Turbo vom normalen 2002 (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - ganz schön schwarz, das Interieur (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - man sitzt gut in den Sportsesseln (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - BMW-Zeichen in der Lenkradnabe (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - Tacho bis 240 km/h, da waren noch Reserven drin (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - gut ablesbare Instrumente, aber weder Öldruck- noch Öltemperaturanzeige (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - Ladedruck-Anzeige (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - Kunstledersitze (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - kurzer Schalthebel (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - natürlich mit BMW-Niere (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - ein Rückspiegel genügte damals (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - auch der 2002-Schriftzug ist drauf (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - riesiger Turbo-Schriftzug (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 turbo (1974) - grosser, aber flacher Kofferraum wie beim normalen 2002 (© Daniel Reinhard, 2018)
So sah der BMW 2002 turbo im Rückspiegel aus, wenn die seitenverkehrte Schrift zurückgespiegelt wurde ... (© Daniel Reinhard, 2018)
BMW 2002 ti (1969) - nur durch die Typenbezeichnung am Kühler von den Geschwistern unterscheidbar (© Zwischengas Archiv)
BMW 2002 ti (1969) - Seitenansicht/Silhouette (© Zwischengas Archiv)
BMW 2002 ti (1969) - Typenbezeichnung auf Kühler (© Zwischengas Archiv)
BMW 2002 ti (1969) - auf Testfahrt (© Archiv Automobil Revue)
BMW 2002 ti (1969) - auf Testfahrt (© Archiv Automobil Revue)
BMW 2002 ti (1969) - Armaturenbrett des neuen Fahrzeugs (© Archiv Automobil Revue)
BMW 2002 (1968) - auf Testfahrt (© Archiv Automobil Revue)
BMW 2002 (1968) - auf dem Nürburgring (© BMW AG, 1968)
BMW 2002 Turbo (1974) - im Gruppe-5-BMW unterwegs (© BMW AG, 1974)
BMW Turbo (1973) - als rollendes Versuchslabor von BMW (© Zwischengas Archiv)
BMW 2002 turbo (1973) - vor dem CSL-Coupé (© BMW AG, 1973)
BMW 2002 turbo (1973) - der spiegelverkehrte Schriftzug sorgte für Tumult - er war nur im Rückspiegel des Vordermanns korrekt lesbar und bedeutete, dass man Platz machen sollte - zu agressiv für die Zeit (© Zwischengas Archiv)
BMW 2002 turbo (1973) - frühe Ausfahrt, noch mit Turbo-Schriftzug auf dem Frontspoiler (© BMW AG, 1973)
BMW 2002 turbo (1974) - sofort als Leistungssportler erkennbar (© Zwischengas Archiv)
BMW 2002 Turbo (1973) - 170 PS aus zwei Litern Hubraum (© Zwischengas Archiv)
BMW 2002 turbo (1974) - modifizierte Karosserie mit verbreiterten Radläufen und Heckspoiler (© Zwischengas Archiv)
BMW 2002 turbo (1974) - 211 km/h und rund 7 Sekunden für den Spurt von 0 auf 100 km/h waren angesagt (© Zwischengas Archiv)
BMW 2002 turbo (1973) - ausgestellt an der IAA, der BMW-Überflieger (© Archiv Automobil Revue)
BMW 2002 turbo (1974) - dieses Emblem zeigt 170 PS an (© Archiv Automobil Revue)
BMW 2002 turbo (1974) - sportliches Lenkrad und Ladedruckanzeige im Armaturenbrett (mittig) (© Zwischengas Archiv)
BMW 2002 turbo (1974) - Interieur des Turbo mit Schalensitzen und serienmässigen Sicherheitsgurten (© Zwischengas Archiv)
BMW 2002 turbo (1974) - 85 PS pro Liter Hubraum für den 170 PS starken Turbomotor (© Zwischengas Archiv)
BMW 2002 turbo (1973) - Blick auf und in den Turbo-Motor (© Zwischengas Archiv)
BMW 2002 turbo (1974) - eingespritzt und zwangsbeatmet, der Turbo-Motor von BMW (© Archiv Automobil Revue)
BMW 2002 turbo (1973) - der Massstab für Sportfahrer der Zeit - man beachte, dass hier der omminöse spiegelverkehrte Schriftzug auf dem Frontspoiler fehlt - gesehen auf der IAA 1973 (© Archiv Automobil Revue)
BMW 2002 Turbo (1973) - an der IAA stand der Turbo ohne spiegelverkehrten Turbo-Schriftzug - Internationale Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt 1973 (© Archiv Automobil Revue)
BMW 2002 turbo (1973) - Werbung - Evolution (© Zwischengas Archiv)
BMW 2002 turbo (1973) - Werbung - Evolution (© Zwischengas Archiv)
BMW 2002 turbo (1973) - Werbung - Weil es Sinn macht, hat es auch Methode (© Zwischengas Archiv)
BMW 2002 turbo (1974) - 170 PS dank Turbolader - Techno Classica 2016 (© Bruno von Rotz, 2016)
BMW 2002 Turbo (1973) - an der Techno Classica 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
BMW 2002 Turbo (1974) - am GP Brugger Schachen 2013 (© Daniel Reinhard, 2013)
BMW 2002 Turbo (1974) - am GP Brugger Schachen 2013 (© Bruno von Rotz, 2013)