Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Zwischengas Premium Light SKY: Jetzt Premium Light kaufen
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Der Hersteller Auburn ist bekannt für seine Luxusfahrzeuge der Dreissigerjahre, welche sich vor allem Hollywood-Stars und andere wohlhabende Käufer leisten konnten. In diesem Bericht wird das wohl bekannteste Modell von Auburn, der Supercharged Boattail Speedster vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen schnellen, sündhaft teuren Sportwagen von 1935.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Auburn 851 Supercharged Boattail Speedster – Ein Luxussportler für Hollywoodstars (Fotogalerie)

Foto Galerie

6 / 30 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 6 / 30).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/6): Auburn 851 Supercharged Boattail Speedster (1935) - Imposante Front mit mächtigem Kühlergrill (© Courtesy Bonhams, 2019)Bild (1/6): Auburn 851 Supercharged Boattail Speedster (1935) - Imposante Front mit mächtigem Kühlergrill (© Courtesy Bonhams, 2019)
Bild (2/6): Auburn 851 Supercharged Boattail Speedster (1935) - Der Auburn ist eine Skulptur (© Courtesy Bonhams, 2019)Bild (2/6): Auburn 851 Supercharged Boattail Speedster (1935) - Der Auburn ist eine Skulptur (© Courtesy Bonhams, 2019)
Bild (3/6): Auburn 851 Supercharged Boattail Speedster (1935) - Die Lackierung unterstreicht die Tropfenform (© Courtesy Bonhams, 2019)Bild (3/6): Auburn 851 Supercharged Boattail Speedster (1935) - Die Lackierung unterstreicht die Tropfenform (© Courtesy Bonhams, 2019)
Bild (4/6): Auburn 8-100 Boattail Speedster (1932) (© Zwischengas Archiv)Bild (4/6): Auburn 8-100 Boattail Speedster (1932) (© Zwischengas Archiv)
Bild (5/6): Auburn 851 Cabriolet (1935) - Oldtimer in Obwalden OiO 2011 (© Bruno von Rotz, 2011)Bild (5/6): Auburn 851 Cabriolet (1935) - Oldtimer in Obwalden OiO 2011 (© Bruno von Rotz, 2011)
Bild (6/6): C1-5 1935 Auburn 85§ Supercharged Speedster, Concours Winners 2018, 2nd Place - Pebble Beach Concours d'Elégance 2018 (© Kimball Studios / Courtesy of Pebble Beach Concours d'Elegance, 2018)Bild (6/6): C1-5 1935 Auburn 85§ Supercharged Speedster, Concours Winners 2018, 2nd Place - Pebble Beach Concours d'Elégance 2018 (© Kimball Studios / Courtesy of Pebble Beach Concours d'Elegance, 2018)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Auburn 851 Supercharged Boattail Speedster (1935) - Für viele eines der schönsten Autos der Dreissigerjahre (© Courtesy Bonhams, 2019)
Auburn 851 Supercharged Boattail Speedster (1935) - Das markante Heck gab dem Auburn seinen Namenszusatz "Boattail" (© Courtesy Bonhams, 2019)
Auburn 851 Supercharged Boattail Speedster (1935) - Hoher Kühlergrill und klassische Kotflügel (© Courtesy Bonhams, 2019)
Auburn 851 Supercharged Boattail Speedster (1935) - Am ganzen Auto findet man wunderschöne Details (© Courtesy Bonhams, 2019)
Auburn 851 Supercharged Boattail Speedster (1935) - Sportliches Cockpit mit etwas Patina (© Courtesy Bonhams, 2019)
Auburn 851 Supercharged Boattail Speedster (1935) - Auburn Kühlerfigur - Fussgängerschutz war damals noch kein Thema (© Courtesy Bonhams, 2019)
Auburn 851 Supercharged Boattail Speedster (1935) - Drei Marken im Logo (© Courtesy Bonhams, 2019)
Auburn 851 Supercharged Boattail Speedster (1935) - Auch der Scheinwerfer ist ein Designerstück (© Courtesy Bonhams, 2019)
Auburn 851 Supercharged Boattail Speedster (1935) - Auburn Schriftzug im Rücklicht (© Courtesy Bonhams, 2019)
Auburn 851 Supercharged Boattail Speedster (1935) - Der Auburn wurde vor der Auslieferung auch auf die Höchstgeschwindigkeit getestet - sie betrug 110.8 mph, was fast 180 km h entspricht (© Courtesy Bonhams, 2019)
Auburn 851 Supercharged Boattail Speedster (1935) - Ja, sie waren wunderschön, die Motoren ohne Kunststoffabdeckung (© Courtesy Bonhams, 2019)
Auburn 851 Supercharged Boattail Speedster (1935) - Reihen-Achtzylinder Motor mit 4558 ccm Hubraum (© Courtesy Bonhams, 2019)
Auburn 851 Speedster "Marlene Dietrich" (1935) - am Concours d'Elegance "Jewels in the Park" im Schloss Dyck - Class F "Nobless Design" (C23) (© Bruno von Rotz, 2013)
Auburn 851 Speedster "Marlene Dietrich" (1935) am Concours d'Elegance "Jewels in the Park" im Schloss Dyck - Class F "Nobless Design" (C23) (© Bruno von Rotz, 2013)
Auburn 851 Speedster "Marlene Dietrich" (1935) am Concours d'Elegance "Jewels in the Park" im Schloss Dyck - Class F "Nobless Design" (C23) (© Bruno von Rotz, 2013)
Auburn 851 Speedster "Marlene Dietrich" (1935) - am Concours d'Elegance "Jewels in the Park" im Schloss Dyck - Class F "Nobless Design" (C23) (© Bruno von Rotz, 2013)
Auburn 851 Speedster "Marlene Dietrich" (1935) am Concours d'Elegance "Jewels in the Park" im Schloss Dyck - Class F "Nobless Design" (C23) (© Bruno von Rotz, 2013)
Auburn 8-100 Boat Tail Speedster (1931) - am Concours d'Elégance Jewels in the Park anlässlich der Classic Days Schloss Dyck 2014 (© Petra Sagnak / classiccar-photo.de, 2014)
Auburn 12-165 Salon Speedster (1933) - Gewinner eines Special Awards am Pebble Beach Concours d'Elégance 2014 (© Steve Burton - Courtesy Pebble Beach Concours d'Elégance, 2014)
Auburn 851 Boattail Speedster (1935) - am Amelia Island Concours d'Elégance am 13. März 2016 (© Neil Rashba, 2016)
Auburn Speedster - schwülstige Eleganz aus den USA - am 2. TCS Youngtimer und Classictreffen in Pratteln im Jahr 2016 (© Bruno von Rotz, 2016)
Auburn 652Y Roadster (1934) - Epoche 1 - Ennstal-Classic 2018 (© Daniel Reinhard, 2018)
Auburn 652Y Roadster (1934) - Epoche 1 - Ennstal-Classic 2018 (© Daniel Reinhard, 2018)
Auburn 851 Speedster Replica (1935) - als Lot 63 angeboten an der Bonhams Goodwood Members Meeting Versteigerung 2019 (© Bonhams, 2019)
 
 
Oldtimer Galerie Toffen
Oldtimer Galerie Toffen