Silverstone Race Retro Versteigerung 2021 – viel Interesse, wenige Enttäuschungen

Erstellt am 29. März 2021
, Leselänge 5min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Silverstone Auctions 
116

Jedes Jahr veranstaltet Silverstone Auctions anlässlich der Race Retro eine grosse Versteigerung. Am 27. und 28. März 2021 war es wieder soweit, aber wegen der weiterhin andauernden Pandemie musste die Auktion ohne Vorort-Publikum durchgeführt werden.

Silverstone Auction in Action

Immerhin wurde sie live übertragen und Interessenten konnten sich via Internet-Plattformen, Vorgebote oder Telefonanrufe um die über 130 Fahrzeuge und viele Automobilia bewerben.

Telefonbieter bei Silverstone Auctions

Rund ein Dutzend Silverstone-Mitarbeiter standen für Spontan-Angebote zur Verfügung und so entwickelte sich trotzdem eine gute Dynamik, die vom erfahrenen Auktionator auch professionell kommentiert und gesteuert wurde.

Breites Angebot

Unter den 133 Fahrzeugen mit einem Durchschnittsalter von 41 Jahren dominierten Autos der Marke Porsche (18) gefolgt von Jaguar (13), BMW (10) und Ford (10). Dazwischen fanden sich aber auch exotische Hersteller wie Ascari, Ginetta, Goggomobil oder Sunbeam.


Goggomobil 250 TS Coupe (1967) - als Lot 423 an der Silverstone Auctions Race Retro Versteigerung 2021
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Ein guter Viertel der Autos waren Rennwagen oder Autos für die Rennstrecke.

Vorkriegsfahrzeuge fehlten komplett, der älteste Wagen wurde 1950 gebaut.

Mehr als eine halbe Millionen für den HWM Alta

Und dieser älteste Wagen erzielte auch den höchsten Preis an der Versteigerung. Dabei handelte es sich um den HWM Alta Formel 2 von 1950, der zweisitzig ausgeführt, um auch in Le Mans starten zu können, später mit einem Jaguar-Motor und Kotflügeln für den Strassenverkehr umgerüstet wurde.


HWM Alta Jaguar (1950) - als Lot 205 an der Silverstone Auctions Race Retro Versteigerung 2021
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Eine überzeugende Geschichte und sicherlich ein extravagantes Äusseres trieben die Bieter bis £ 460’000, was inkl. Aufpreis/Kommission einen Verkaufspreis von £ 517’500 (EUR 600’300, CHF 667’575) ergab.

Ähnlich teuer wurden nur zwei neuzeitliche Ferrari 599 GTO von 2011.

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Jaguar Jaguar E-Type 4.2 Cabrio Serie 1 (1968)
Aston Martin DB2 Vantage DHC LHD (1954)
Alfa Romeo 1750 GT Am (1968)
Lotus Elan S2 (26R) (1966)
0041 56 631 10 00
Bergdietikon, Schweiz

Teures Restaurierungsobjekt

Wenn ein Jaguar E-Type, der nach einer Komplettrestaurierung verlangt, auf £ 70’000 bis 90’000 geschätzt wird, muss es sich um ein besonderes Exemplar handeln. Und tatsächlich wurde 1E 1064 seit 1964 nur gerade 2805 Meilen weit gefahren. Nach einem kleinen Unfall gelangte das Cabrio nie mehr auf die Strasse.


Jaguar E-Type 4.2 Series 1 with 2,805 miles from new (1964) - als Lot 458 an der Silverstone Auctions Race Retro Versteigerung 2021
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Ohne viel Aufwand wird dies auch nicht möglich sein, doch dies schreckte die Bieter nicht ab und so erzielte der Wagen eine Verkaufspreis von £ 99’000 (EUR 114’840, CHF 127’710).


Jaguar E-Type Series 1 Roadster 4.2 (1965) - als Lot 456 an der Silverstone Auctions Race Retro Versteigerung 2021
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Für etwas weniger Geld gab es sogar einen fahrfähigen E-Type als Serie 1 Roadster von 1965.

Und für £ 140’625 (EUR 163’125, CHF 181’406) konnte man ein sehr frühes Flatfloor-Coupé kaufen.


Jaguar E-Type Series 2 (1968) - als Lot 457 an der Silverstone Auctions Race Retro Versteigerung 2021
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Gefragt waren ein E-Type der Serie 2 von 1968, der mit £ 95’062 (EUR 110’272, CHF 122’630) deutlich über dem Schätzwert in eine neue Garage fand.

Wertvoller Kunststoff

Einige Autos mit Kunststoff-Karosserie gehörten zu den besonders gut abschneidenden Fahrzeugen.


Lotus Elan Sprint (FIA) (1971) - als Lot 215 an der Silverstone Auctions Race Retro Versteigerung 2021
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

So wurde für einen Lotus Elan Sprint Rennwagen von 1971 mit FIA-Pass das Anderthalbfache des mittleren Estimates geboten, was einen Preis von £ 44’438 (EUR 51’547, CHF 57’324) bedeutete.


Ginetta G12 Sports Prototype (FIA) (1967) - als Lot 216 an der Silverstone Auctions Race Retro Versteigerung 2021
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Eine Ginetta G12 von 1967 wurde für £ 53’437 (EUR 61’987, CHF 68’934) verkauft.


Renault Sport Clio V6 (230) Phase 1 (2002) - als Lot 276 an der Silverstone Auctions Race Retro Versteigerung 2021
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Einiges an Plastik gibt es auch am Renault Sport Clio V6 von 2002, er fand für £ 29’812 (EUR 34’582, CHF 38’457) einen neuen Besitzer.


Lotus Esprit S2 JPS (1978) - als Lot 262 an der Silverstone Auctions Race Retro Versteigerung 2021
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Für einen umfangreich restaurierten Lotus Esprit S2 John Player Special von 1978 wurden £ 65’812 (EUR 76’342, CHF 84’897) bezahlt, für eine frühe Elise von 1998 £ 29’812 (EUR 34’582, CHF 38’457).


Lotus MkVI (1955) - als Lot 415 an der Silverstone Auctions Race Retro Versteigerung 2021
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Nicht aus Kunststoff, aber ein sehr seltener Lotus ist der Mk VI von 1955. £ 41’625 sicherten dem Höchstbietenden den frühen Vorgänger des Lotus Seven.

Aston-Martin-Potpourri

Sechs Aston Martin mit Baujahren zwischen 1963 und 1997 waren an der Race Retro Versteigerung im Angebot. Sie wurden mit Ausnahme eines Virage von 1991 mit nur 1010 Meilen auf dem Tacho alle verkauft.


Aston Martin DB4 Series 5 (1963) - als Lot 446 an der Silverstone Auctions Race Retro Versteigerung 2021
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Für £ 354’375 (EUR 411’075, CHF 457’144) ging ein linksgelenkter DB4 Series V von 1963 nach Italien. Beide DB6  von 1969/1970 erzielten Höchstgebote im Bereich des oberen Schätzwerts.

Gefragte Japaner

Gross war das Interesse bei einigen japanischen Klassikern.


Datsun 260Z (1979) - als Lot 428 an der Silverstone Auctions Race Retro Versteigerung 2021
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Für einen Datsun 260 Z von 1979 wurden £ 41’625 (EUR 48’285, CHF 53’696) ausgegeben.

Ein wunderschöner Honda NSX von 1991 war dem Käufer trotz Automatik, aber samt passendem Kennzeichen "NSX 6" £ 56’250 (EUR 65’250, CHF 72’563) wert.


Toyota Supra Twin-Turbo (Manual) (1993) - als Lot 426 an der Silverstone Auctions Race Retro Versteigerung 2021
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Und für den Toyota Supra Twin-Turbo von 1993 mit Handschaltgetriebe investierte der neue Besitzer £ 47’250 (EUR 54’810, CHF 60’953).

Amerikaner mit Linkslenkung

Es wurde eine ganze Reihe von Amerikanern versteigert, die meisten mit Linkslenkung. Immerhin drei Corvette C2 waren im Angebot, angefangen von einer “Split Window”-Version von 1963, die für £ 106’875 verkauft wurde, bis zu zwei besonderen 1965-er Varianten, die für £ 46’215 und £ 59’625 neue Besitzer fanden.


Chevrolet Corvette (C2) Stingray (1965) - als Lot 432 an der Silverstone Auctions Race Retro Versteigerung 2021
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Interessant war sicherlich auch der Buick Riviera von 1966, der allerdings deutlich unter den Erwartungen für £ 22’500 veräussert wurde.


Buick Riviera (1966) - als Lot 433 an der Silverstone Auctions Race Retro Versteigerung 2021
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Mehrere Ford Mustang, zwei Dodge und der Ford Falcon, den einst Ronan Atkinson einsetzte, komplettierten das umfangreiche US-Car-Angebot. Der Falcon von 1964 wurde übrigens rennfertig für £ 56’250 verkauft.

Rennwagen mit gemischten Ergebnissen

Nur gut die Hälfte der Rennwagen konnten verkauft werden, im Schnitt wurde hier zwar wie beim Gesamtangebot 90 % des mittleren Schätzwerts geboten, aber die Ausschläge waren gross.


BMW 700 Coupe (1959) - als Lot 404 an der Silverstone Auctions Race Retro Versteigerung 2021
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Für vergleichsweise günstige £ 27’000 konnte man den BMW 700 von 1959 kaufen, mit dem unter anderem Jackie Oliver am Goodwood Revival für viel Furore gesorgt hatte.


Lotus Elite Type 14 Series 1 and Trailer (1960) - als Lot 412 an der Silverstone Auctions Race Retro Versteigerung 2021
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Ein Lotus Elite von 1960 fand genauso wenig einen Käufer wie ein Lotus 19 Monte Carlo von 1960. Und die £ 65’250, die der Käufer für einen Lotus 20/22 der Formel Junior aus dem Jahr 1961 bezahlen musste, schienen auch eher günstig zu sein.

Keine grosse Begeisterung für kleine Autos

Ein komplett restaurierter Heinkel/Trojan als Model 601 von 1963 zog nur gerade Gebote bis £ 11’500 an und wurde nicht verkauft.


Trojan (Heinkel) Model 601 (1963) - als Lot 424 an der Silverstone Auctions Race Retro Versteigerung 2021
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Neue Besitzer fanden dafür ein Goggomobil 250 TS Coupé von 1967 für £ 5850, ein Fiat 500 F von 1969 für £12’937 und ein Reliant Regal Supervan III von 1972 mit spezieller Geschichte für £ 36’000.

Die Verlierer

Natürlich gab es, trotz guter Verkaufsquote von 79 %, auch einige Verlierer, immerhin blieben 28 Fahrzeuge (21 %) unverkauft.


BMW 3.0 CSL (ex Jay Kay) (1973) - als Lot 239 an der Silverstone Auctions Race Retro Versteigerung 2021
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Darunter war u.a. der BMW 3.0 CSL von 1973 aus dem Besitz von Jay Kay, für den niemand mehr als £ 88’000 bieten wollte.


Ascari KZ1 (2007) - als Lot 242 an der Silverstone Auctions Race Retro Versteigerung 2021
Copyright / Fotograf: Silverstone Auctions

Von Ascari blieb nicht nur einer der seltenen KZ1 von 2007 stehen, sondern auch noch eine ganze Rennaustattung mit drei Fahrzeugen LMP900.

Zwei Jaguar Mk2 fanden genauso wenig neue Besitzer wie ein Renault Sport Spider von 1997 (Höchstgebot £ 29’000).

Insgesamt aber darf die zweitägige Versteigerung sicherlich als Erfolg gewertet werden, immerhin wurden fast £ 8,5 Millionen (EUR 9,85 Millionen, CHF 10,95 Millionen) nur für die Fahrzeuge erwirtschaftet und einige der nicht verkauften Lots dürften im Nachverkauf auch noch neue Besitzer finden. 

Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen und verkauften Fahrzeuge mit Schätzpreisen, Höchstgeboten und Verkaufspreisen. Die Preis-Umrechnung erfolgte zum am Auktionstag gültigen Tageskurs. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lot Fahrzeug Jahr £ Est von £ Est bis £ HG £ VP CHF VP EUR VP % Est S
203 Austin-Healey Sebring Sprite Race Car 1961 22'000 26'000 21'000 23'625 30'476 27'641
-1.56%
V
204 Chevrolet Camaro Competition Car 1967 40'000 50'000 33'000
N
205 HWM Alta Jaguar 1950 500'000 575'000 460'000 517'500 667'575 605'475
-3.72%
V
206 DAM4100 Metro 6R4* 1987 120'000 135'000 80'000 90'000 116'100 105'300
-29.41%
V
207 Lister-Chevrolet ‘Knobbly’ Sanction II ‘Centenary’ Sports Racer (FIA) 1989 225'000 265'000 265'000 298'125 384'581 348'806
+21.68%
V
208 Mini Cooper 1293S (FIA) 1967 40'000 45'000 44'000 49'500 63'855 57'915
+16.47%
V
209 Studebaker Silver Hawk Racer 1959 44'000 55'000 54'000 60'750 78'367 71'077
+22.73%
V
210 Lotus 19 Monte Carlo 1960 340'000 380'000 300'000
N
211 Ford Falcon FIA Race car offered directly from Rowan Atkinson CBE. 1964 55'000 65'000 50'000 56'250 72'562 65'812
-6.25%
V
212 Porsche 911 Carrera MFI Safari Rally Car 1975 150'000 175'000 130'000
N
213 Ford Mustang 289 Sport Coupe (Notchback) Race Car 1965 45'000 55'000 45'000 50'625 65'306 59'231
+1.25%
V
214 Morgan AR V6 Championship Winning Race Car 2017 35'000 45'000 46'000 51'750 66'757 60'547
+29.38%
V
215 Lotus Elan Sprint - FIA 1971 25'000 30'000 39'500 44'437 57'323 51'991
+61.59%
V
216 Ginetta G12 Sports Prototype FIA 1967 38'000 44'000 47'500 53'437 68'933 62'521
+30.33%
V
217 Palmer Jaguar P1 TS and Trailer 2004 25'000 28'000 42'500 47'812 61'677 55'940
+80.42%
V
218 Falcon Shells Mk2 Competition 1965 25'000 30'000 21'000
N
219 MG Midget MkII (Tifosi Sebring Sprite Conversion) 1966 16'000 20'000 13'500
N
229 Jaguar XK140 DHC 1955 60'000 67'500 87'075 78'975
V
230 Reliant Regal Supervan III (Trotters Independent Trading Van) 1972 32'000 36'000 46'440 42'120
V
231 BMW 3.0 CSL 1973 90'000 110'000 78'000 87'750 113'197 102'667
-12.25%
V
232 BMW 635 CSi (E24) Highline – Motorsport Edition (Auto) 1989 30'000 36'000 42'000 47'250 60'952 55'282
+43.18%
V
233 BMW M3 (E30) 1987 32'000 38'000 40'000 45'000 58'050 52'650
+28.57%
V
234 Porsche 911 E 2.4 Targa – Project 1973 22'000 26'000 27'500 30'937 39'908 36'196
+28.9%
V
235 Porsche 911 RS Lightweight Replica Fast Road/Competition Car 1977 80'000 100'000 89'000 100'125 129'161 117'146
+11.25%
V
236 Porsche 911 2.4S 1972 100'000 120'000 128'000 144'000 185'760 168'480
+30.91%
V
237 Porsche 356 B T6 Coupe to ‘S’ Specification 1963 50'000 60'000 54'500 61'312 79'092 71'735
+11.48%
V
238 Jaguar 3.8 Mk2 Manual/Overdrive (LHD) 1961 30'000 38'000 27'000 30'375 39'183 35'538
-10.66%
V
239 BMW 3.0 CSL directly from Jay Kay 1973 100'000 115'000 88'000
N
240 Volkswagen Samba Split-Screen T1 21-Window Camper 1967 45'000 55'000 42'000 47'250 60'952 55'282
-5.5%
V
241 Chevrolet Corvette C2 ‘Split-Window’ 1963 100'000 120'000 95'000 106'875 137'868 125'043
-2.84%
V
242 Ascari KZ1 (1 of 5 produced) 2007 200'000 300'000 175'000
N
243 Datsun 240Z ‘Super Samuri’ 1974 45'000 55'000 41'500 46'687 60'226 54'623
-6.63%
V
244 Ferrari Dino 308 GT4 1976 40'000 45'000 33'000 37'125 47'891 43'436
-12.65%
V
245 Ferrari 575M Manual - Fiorano Handling Pack 2004 175'000 200'000 164'500 185'062 238'729 216'522
-1.3%
V
246 Ferrari 599 GTO 2011 400'000 500'000 361'000 406'125 523'901 475'166
-9.75%
V
247 Ferrari 330 GTC 1968 375'000 425'000 295'000 331'875 428'118 388'293
-17.03%
V
248 Ferrari 308 GTB 'Vetroresina' 1977 120'000 145'000 105'000 118'125 152'381 138'206
-10.85%
V
249 Ferrari 599 GTO (Classiche) 2011 440'000 500'000 445'000 500'625 645'806 585'731
+6.52%
V
250 Porsche 911 (996) GT3 RS 2004 115'000 130'000 110'000 123'750 159'637 144'787
+1.02%
V
251 Porsche 911 (997) Turbo 2008 45'000 55'000 59'000 66'375 85'623 77'658
+32.75%
V
252 Porsche 911 (997) GT3 2007 65'000 75'000 74'000 83'250 107'392 97'402
+18.93%
V
253 Porsche 911 (930) Turbo SE G50 ‘Flachbau’ Cabriolet 1989 150'000 180'000 140'000 157'500 203'175 184'275
-4.55%
V
254 Porsche 911 (930) Turbo Cabriolet 5-Speed 1989 75'000 90'000 68'000 76'500 98'685 89'505
-7.27%
V
255 Porsche 911 (930) Turbo 1980 85'000 100'000 77'500
N
256 Porsche 944 Turbo Cup 1986 44'000 48'000 40'500 45'562 58'774 53'307
-0.95%
V
257 Porsche 911 (993) Turbo Manual 1997 155'000 175'000 140'000 157'500 203'175 184'275
-4.55%
V
258 Porsche Cayman GT4 2016 60'000 70'000 57'000 64'125 82'721 75'026
-1.35%
V
259 Porsche 911 (993) Turbo 1997 100'000 120'000 85'000 95'625 123'356 111'881
-13.07%
V
260 Porsche 944 Turbo Cabriolet 1991 25'000 30'000 22'000 24'750 31'927 28'957
-10%
V
261 Porsche 924 S Le Mans 1988 20'000 25'000 19'000 21'375 27'573 25'008
-5%
V
262 Lotus Esprit S2 JPS 1978 55'000 60'000 58'500 65'812 84'897 77'000
+14.46%
V
263 Lotus Elise Series 1 1998 25'000 30'000 26'500 29'812 38'457 34'880
+8.41%
V
264 Lotus 190 Sport Elise 2000 30'000 35'000 29'000 32'625 42'086 38'171
+0.38%
V
265 BMW E46 M3 CSL 2004 55'000 65'000 51'000 57'375 74'013 67'128
-4.38%
V
266 BMW M3 (E92, Track Day/Fast Road Car) 2009 25'000 30'000 25'500 28'687 37'006 33'563
+4.32%
V
267 Mini Cooper S All4 Countryman - Prodrive Edition 2011 20'000 25'000 17'000 19'125 24'671 22'376
-15%
V
268 Mercedes-Benz 230 SL Pagoda 1964 70'000 80'000 89'000 100'125 129'161 117'146
+33.5%
V
269 Mercedes-Benz 190 SL 1961 80'000 90'000 76'000 85'500 110'295 100'035
+0.59%
V
270 Mercedes-Benz SL 55 AMG Brabus K8 2004 37'000 42'000 38'000 42'750 55'147 50'017
+8.23%
V
271 Mercedes-Benz 560 SEL (W126) 1987 18'000 22'000 22'000 24'750 31'927 28'957
+23.75%
V
272 Mercedes-Benz SL 55 AMG (R230) with the F1 Performance Pack 2005 20'000 25'000 20'000 22'500 29'025 26'325
+0%
V
273 Mercedes-Benz 280 SL (Manual) 1981 25'000 30'000 22'000 24'750 31'927 28'957
-10%
V
274 Abarth Biposto Rosso Officine 2016 32'000 37'000 41'500 46'687 60'226 54'623
+35.32%
V
275 Renault Sport Spider 1997 35'000 40'000 29'000
N
276 Renault Sport Clio V6 (230) Phase 1 2002 22'000 26'000 26'500 29'812 38'457 34'880
+24.22%
V
277 Porsche 911 Speedster 1989 170'000 200'000 160'000 180'000 232'200 210'600
-2.7%
V
401 Triumph Spitfire Le Mans GT Fastback 1964 15'000 18'000 12'500
N
402 Caterham Super Seven Academy Car 2017 16'000 19'000 16'000 18'000 23'220 21'060
+2.86%
V
403 BMW 320 'Group 5' 1981 45'000 50'000 36'000 40'500 52'245 47'385
-14.74%
V
404 BMW 700 Coupé 1959 25'000 30'000 24'000 27'000 34'830 31'589
-1.82%
V
405 BMW 2002 Group 2 Replica - Rolling Shell 1974 15'000 18'000 12'500
N
406 BMW 1800 Ti/SA (FIA) 1965 85'000 100'000
Z
407 Triumph Dolomite Sprint - FIA - GP2 1975 38'000 44'000
V
408 Sunbeam Tiger FIA Appendix ‘K’ Competition GT 1965 65'000 75'000 54'500 60'187 77'641 70'418
-14.02%
V
409 Lotus Type 20/22 Formula Junior 1961 60'000 70'000 58'000 65'250 84'172 76'342
+0.38%
V
410 Ascari A410 LMP900 Le Mans Prototype Package 2002 800'000 1'000'000 700'000
N
411 Range Rover Classic with 1960 Lotus Elite Race Car and Trailer 1984 90'000 100'000 0
N
412 Lotus Elite Type 14 Series 1 and Trailer 1960 55'000 65'000 47'000
N
413 Range Rover Classic 1984 40'000 46'000 32'000
N
414 Ford Sierra RS500 Cosworth ‘Group A’ Touring Car 1988 100'000 120'000 88'000
N
415 Lotus MkVI (#60, ex-Sir John Whitmore) 1955 40'000 50'000 37'000 41'625 53'696 48'701
-7.5%
V
416 Ford Sierra 3-Door Thunder Saloon 1986 40'000 50'000 34'000
N
417 Ford Lotus Cortina (FIA) 1966 42'000 48'000 37'800 42'525 54'857 49'754
-5.5%
V
418 Ford Cortina GT (Mk1) Four-Door Rally Car (LHD) 1966 20'000 25'000 18'000 20'250 26'122 23'692
-10%
V
419 Mazda RX3 Race Car 1972 26'000 30'000 20'000
N
421 Citroën 2CV AZL 1957 11'500 12'937 16'688 15'136
V
422 Fiat 500F 1969 11'500 12'937 16'688 15'136
V
423 Goggomobil 250 TS Coupe 1967 5200 5850 7546 6844
V
424 Heinkel Trojan Model 601 Microcar 1963 16'000 20'000 11'500
N
425 Alfa Romeo Giulia Super 1.3 Saloon 1972 15'000 20'000 18'000 20'250 26'122 23'692
+15.71%
V
426 Toyota Supra Twin-Turbo (Manual) 1993 35'000 40'000 42'000 47'250 60'952 55'282
+26%
V
427 Honda NSX NA1 (Auto) 1991 40'000 45'000 50'000 56'250 72'562 65'812
+32.35%
V
428 Datsun 260Z 1979 28'000 32'000 37'000 41'625 53'696 48'701
+38.75%
V
429 Audi R8 Plus Quattro V10 S-A 2016 74'000 80'000 70'000 78'750 101'587 92'137
+2.27%
V
430 Ford Sierra RS Cosworth 1987 40'000 45'000 34'000
N
431 Lotus Cortina Mk1 (LHD) 1966 35'000 40'000 30'000 33'750 43'537 39'487
-10%
V
432 Chevrolet Corvette (C2) Stingray 1965 42'000 48'000 41'000 46'125 59'501 53'966
+2.5%
V
433 Buick Riviera 1966 25'000 30'000 20'000 22'500 29'025 26'325
-18.18%
V
434 Dodge Charger 500 1970 55'000 65'000 46'000 51'750 66'757 60'547
-13.75%
V
435 Ford Mustang Boss 302 1970 60'000 70'000 52'000
N
436 Chevrolet Corvette C2 Coupe 1965 60'000 70'000 53'000 59'625 76'916 69'761
-8.27%
V
437 Holiday Rambler Vacationer XL 34PDD 2009 70'000 80'000 60'000
N
438 Airstream 270 Classic Motorhome 1984 35'000 40'000 35'000 39'375 50'793 46'068
+5%
V
439 Winnebago Itasca Meridian† 2012 65'000 75'000 55'000
N
440 Dodge Challenger R/T 1970 60'000 70'000 53'000 59'625 76'916 69'761
-8.27%
V
441 Ford Mustang Notchback 289ci Historic Touring/Road Car (FIA) 1965 45'000 55'000 49'000 55'125 71'111 64'496
+10.25%
V
442 Ford Mustang Fastback 390 GT 1967 70'000 80'000 67'000 75'375 97'233 88'188
+0.5%
V
443 Chevrolet Camaro 396 SS 1970 25'000 28'000 20'000
N
444 Aston Martin DB6 Mk2 Vantage 1970 250'000 300'000 295'000 331'875 428'118 388'293
+20.68%
V
445 Aston Martin DB6 Mk2 1969 200'000 250'000 242'000 272'250 351'202 318'532
+21%
V
446 Aston Martin DB4 Series 5 (LHD) 1963 350'000 400'000 315'000 354'375 457'143 414'618
-5.5%
V
447 Aston Martin DBS 1969 55'000 65'000 50'000 56'250 72'562 65'812
-6.25%
V
448 Aston Martin V8 Coupe 1997 45'000 50'000 42'000 47'250 60'952 55'282
-0.53%
V
449 Aston Martin Virage - 1,010 miles from new 1991 46'000 52'000 39'000
N
450 Rolls-Royce Silver Spirit I 1989 20'000 25'000 20'000 22'500 29'025 26'325
+0%
V
451 Bentley Continental R Coupe by Mulliner Park Ward 1992 36'000 42'000 33'000 37'125 47'891 43'436
-4.81%
V
452 Rolls-Royce Silver Cloud III 1963 80'000 90'000 76'000 85'500 110'295 100'035
+0.59%
V
453 Bentley Continental R Mulliner Coupe Wide Body 2001 75'000 85'000 68'000 76'500 98'685 89'505
-4.38%
V
454 Jaguar E-Type Series 2 Roadster 1970 80'000 95'000 72'000 81'000 104'490 94'770
-7.43%
V
455 Jaguar E-Type Series 1 (FHC) Flat Floor - Chassis #60 1961 95'000 115'000 125'000 140'625 181'406 164'531
+33.93%
V
456 Jaguar E-Type Series 1 Roadster 4.2 1965 60'000 70'000 64'500 72'562 93'604 84'897
+11.63%
V
457 Jaguar E-Type Series 2 1968 60'000 70'000 84'500 95'062 122'629 111'222
+46.25%
V
458 Jaguar E-Type 4.2 Series 1 with 2,805 miles from new 1964 70'000 90'000 88'000 99'000 127'710 115'830
+23.75%
V
459 Jaguar Mk1 SE 2.4 1958 15'000 20'000 14'000 15'750 20'317 18'427
-10%
V
460 Jaguar XK120 OTS 1952 75'000 85'000 83'000 93'375 120'453 109'248
+16.72%
V
461 Jaguar MK2 3.8 Manual - Coombs 1961 95'000 115'000 80'000
N
462 Jaguar XKR-S GT 2015 100'000 120'000 82'000
N
463 Jaguar MK2 3.8 Manual 1965 25'000 30'000 22'000
N
464 Jaguar XJ Sovereign (X308) 1998 9000 10'125 13'061 11'846
V
465 Triumph TR5 1968 35'000 40'000 35'500 39'937 51'518 46'726
+6.5%
V
466 MG TD 1952 20'000 25'000 24'000 27'000 34'830 31'589
+20%
V
467 Bowler Wildcat 200 2001 85'000 100'000 69'000
N
468 Holden Commodore XR280 by CAPA Performance 2003 25'000 30'000 14'000 15'750 20'317 18'427
-42.73%
V

Alle Angaben ohne Gewähr

Legende:

  • Spalte S = Status:
    V = Verkauft, N = Nicht verkauft
    Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 160 PS, 1973 cm3
Limousine, viertürig, 210 PS, 3442 cm3
Limousine, viertürig, 220 PS, 3781 cm3
Cabriolet, 265 PS, 3781 cm3
Coupé, 265 PS, 3781 cm3
Cabriolet, 265 PS, 4235 cm3
Coupé, 265 PS, 4235 cm3
Roadster, 75 PS, 1498 cm3
Coupé, 210 PS, 1973 cm3
Coupé, 160 PS, 1973 cm3
Coupé, 160 PS, 2173 cm3
Coupé, 296 PS, 2174 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Roggliswil, Schweiz

062 754 19 29

Spezialisiert auf Jaguar, SS

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Safenwil, Schweiz

+41 62 788 79 20

Spezialisiert auf Jaguar, Toyota, ...

Spezialist

Muttenz, Schweiz

+41614664060

Spezialisiert auf MG, Triumph, ...

Spezialist

Undenheim, Deutschland

+49 6737 31698 50

Spezialisiert auf Mercedes, Jaguar, ...

Spezialist

Kriens LU, Schweiz

+41 (0)41 310 1515

Spezialisiert auf Fiat, Lancia, ...

Spezialist

Zürich, Schweiz

044 250 52 92

Spezialisiert auf Rolls-Royce, Bentley, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.