Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
HERO 1000 Mile Trial
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Mit grossen Premieren konnte der 30. Genfer Autosalon vom 10. bis 20. März 1960 zwar nicht aufwarten, das Interesse daran war trotzdem enorm, was ein neuer Besucherrekord klar manifestierte. 996 Aussteller aus 19 Ländern hatten manch’ Neues und Verbessertes zu zeigen und an Träumen für Automobilbegeisterte fehlte es auch nicht, zumal Sportwagen immer stärker, Alltagsautos immer praktischer wurden. Dieser Messebericht blickt auf den Genfer Autosalon von 1960 zurück, beschreibt ausgestellte Autos und zeigt sie auf über 140 historischen Fotoaufnahmen.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Genfer Autosalon 1960 – Aufbruch in die PS-starke Moderne (Fotogalerie)

Foto Galerie

1 / 144 Bilder sehen Sie grösser, aber...
Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30).
Probieren Sie es aus!
Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf aktuelle Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 48'000+ Einträgen
Weitere Premium-Vorteile sind hier zusammengefasst.

 

Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/1): Polizist schaut vor dem Autosalon, dass alles seine Ordnung hat - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)Bild (1/1): Polizist schaut vor dem Autosalon, dass alles seine Ordnung hat - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Gedränge am Sonntag Abend - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
"Hohe Tiere" beim Rundgang durch die Hallen - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Hallenplan - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Fünf vor Zwölf - Ungeöffnete Kisten auf dem Lancia-Stand - ob das die Verpflegung ist? - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Fünf vor Zwölf - In rauhen Mengen stehen Teppichrollen Metalldraht, Holzverschalungen und Leuchter bereit ... - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Fünf vor Zwölf - Noch steht das Kugelgerippe auf dem Skoda-Stand einsam da ... - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Fünf vor Zwölf - Handwerker zimmern ein Holzgestell für den noch wartenden Aston Martin DBR - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Fünf vor Zwölf - Die winterlichte Stimmung auf der grossen Photomontage bei Citroënwiderspricht dem freundlichen Wetter - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Fünf vor Zwölf - «Lasst Blumen sprechen», heisst die Devise, und kein Stand könnte des lieblichen Naturschmuckes entbehren - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Fünf vor Zwölf - Fleissige Hände lassen den Simca in Hochglanz erstrahlen - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Fünf vor Zwölf - Wenn alles bereit ist, treten die Besenspezialisten in Funktion - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Abarth 2000 Allemano (1960) - vom Fiat 2100 abgeleietet, das grösste Auto im Bauprogramm von Carlo Abarth - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Abarth Spider Allemano (1960) - 52 PS leistet der Motor bei 6000 Umdrehungen - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
AC Greyhound (1960) - fast ein Vierplätzer mit komfortabler hinterer Sitzbank - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
AC Greyhound (1960) - neue Ausführung der Idee des als Gepäckträger verwendbaren Kofferraumdeckls - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
AC Greyhound (1960) - neue sportliche Viersitzer-Limousine, nun in seiner definitiven Form erstmals gezeigt - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo Giulietta Spider (1960) - gefällt auch der Frau - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo Giulietta SS (1960) - frisch aufpoliert - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo Giulietta Sprint Zagato SZ (1960) - Silhouetten-Ansicht am Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo Giulietta Sprint Zagato SZ (1960) - Präsentation am Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo Giulietta Sprint Zagato SZ (1960) - attraktives Coupé, präsentiert am Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 2000 (1960) - Vignale zeigt zwei von Michelotti gezeichnete Coupés - rechts der Fiat 1500 - am Genfer Automobilsalon von 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Alvis 3 Litre Graber Special (1960) - mit grossem Kofferraum und guter Sicht - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Alvis 3 Litre Super Graber (1960) - ein Traum in blankem Weiss mit himmelblauem Verdeck - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Alvis Three Litre Graber (1960) - Weisswandreifen, gezeigt am Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Alvis TD21 (1960) - Werkscoupé von Park Ward, aufbauend auf der von Graber entworfenen Linie - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
AMC Ambassador (1960) - komfortabler Präsentations- und Reisewagen - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Atlas (1960) - Frontlenker Pick-up und Kastenwagen mit Schiebetüren von Standard-Triumph - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Autobianchi Bianchina Cabriolet (1960) - ideales Auto für die Frau? - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Bentley Continental (1960) - eleganter Granturismo - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
BMW 700 (1960) - am Genfer Autosalon im Jahr 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Borgward 2,3 Liter (1960) - der grosse Borgward mit koketten Flossen - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Borgward 2,3 Liter (1960) - mit Luftfederung - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Cadillac Starlight Pininfarina (1960) - mit leichten Modifikationen gegenüber der in Turin gezeigten Version - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Cadillac Starlight Pininfarina (1960) - streng, schön und edel - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Chevrolet Corvair (1960) - Heckmotorfahrzeug von General Motors - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Chevrolet Impala (1960) - <crocuscream>-farbige Chevrolet-Cabriolet der Baureihe Impala lässt geringe Modifikationen zeigen - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Chevrolet Impala (1960) - als Convertible - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Chrysler Imperial Custom (1960) - teuerste Baureihe im Chrysler-Bauprogramm - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Chrysler Valiant (1960) - kompakter Sechsplätzer mit vier Türen - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Cisitalia 750 (1960) - mit Heckmotor - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Cisitalia 750 (1960) - sportliches Coupé mit Heckmotor - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Citroën DS 19 'Le Paris' Chapron (1960) - Coupé auf Basis des Citroën DS 19 - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Citroën DS 19 (1960) - alle Aggregate zu einer Einheit zusammengefasst - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
DAF (1960) - mit vollautomatisch arbeitender Kraftübertragung - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
DKW Junior (1960) - mit Zweitaktmotor und Frontantrieb - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Dodge Dart (1960) - viertüriger Sedan Pioneer, mit R6- oder V8-Motoren zu haben - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Enzmann 506 (1960) - am Genfer Autosalon von 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Enzmann 506 (1960) - sehr originelles Coupédach, das nach hinten aufgeklappt werden kann - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Facel Vega Excellence (1960) - mit gegenläufig öffnenden Türen und viel Patz im Innern - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Facel Facellia (1960) - mit abnehmbarem Dach, immer noch im Stadium der Vorserie - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Ferrari 250 GT Pininfarina (1960) - elegantes Coupé vom Hoflieferanten - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Fiat (1960) - moderne Antriebstechnik aus Turin, um einen Springbrunen angesiedelt - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Fiat 1500 (1960) - der Motor mit zwei obenliegenden Nockenwellen geht auf eine Konstruktion von Osca zurück - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Fiat 2100 Europa (1960) - der Vorgänger der 130-er-Limousine ausgestellt am Genfer Automobilsalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Fiat 1500 Cabriolet (1960) - mit hübschem Hardtop - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Fiat 1500 Sport Coupé (1960) - als Coupé, mit zwei obenliegenden Nockenwellen, das Aufsetzdach von Pininfarina mit besonders graziöser Linienführung - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Fiat 1500 Viotti (1960) - Coupé mit neuer Frontverschalung und weicher, fliessender Linie - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Ford Anglia (1960) - am Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Ford Anglia (1960) - schräg geneigte Heckscheibe mit unverkennbarer Note - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Ford Falcon (1960) - viertürige Limousine mit schlichter Eleganz - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Ford Galaxie (1960) - schlichte Eleganz auch bei diesem mächtigen Modell - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Lincoln Continental (1960) - Präsentation auf dem Genfer Automobilsalon (© Archiv Automobil Revue)
Ford Taunus 17 M (1960) - grösseres Produkt aus den Kölner Fordwerken - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Ford Taunus 17 M (1960) - Mittelklasse-Limousine aus Köln - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Ghia Selene (1960) - mit vorgebautem Frontabteil und Gesprächsabteil mit gegeneinander gerichteten Sitzbänken hinten - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Gordon Gran Turismo (1960) - der Prototyp auf dem Genfer Automobilsalon 1960 - Foto nur in Teilen unversehrt (© Archiv Automobil Revue)
Gordon Gran Turismo (1960) - Interieur des am Genfer Automobilsalon 1960 ausgestellten Prototyps (© Archiv Automobil Revue)
Hillman Husky Station Wagon (1960) - dahinter der langstreckte Sunbeam Rapier Zweisitzer - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Hillman Husky (1960) - eine der Neuheiten auf dem Rootes-Stand - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Jaguar Mark II (1960) - mit ausgesprochen runter Linie - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Lancia Appia Vignale Coupé (1960) - Serien-Spezialkarosserie - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Lancia Flaminia Convertibile Touring (1960) - vom Coupé GT abgeleitet, sehr reizvoll, Interieur mit echtem gelbem Leder ausstaffiert - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Lancia Flaminia GT Cabriolet Touring (1960) - Blick in den Innenraum - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Lancia Flaminia GT Cabriolet Touring (1960) - Blick ins Interieur - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Lloyd Arabella Coupé (1960) - wäre doch ein nettes Hochzeitsgeschenk - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Maserati 3500 GT Spyder Vignale (1960) - neues Cabriolet mit schmucker Form - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Maserati 5000 GT Touring (1960) - unverwechselbares Coupé, ausgestellt am Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Maserati 5000 GT Allemano (1960) - aufgenommen am Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 220 S (1960) - ausgestellt auf dem Genfer Automobilsalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 300 SL Roadster (1960) - Hochleistungs-Sportwagen, de rin grossen Stückzahlen in die USA exportiert wird - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Morris Mini Minor 850 (1960) - aufgeschnittener Frontantriebswagen - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Morris Mini Minor 850 (1960) - kompakte und wirklich rationell gebaute Frontantriebsgruppe - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Morris Minor 850 (1960) - im kleinen Kommissionsauto hat auch das Söhnchen Platz - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Moskvitch Stationswagen (1960) - zusammen mit Transportern, die an europäische Vorbilder angelehnt sind - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Mowag (1960) - als Feuerwehrwagen, aus Kreuzlingen - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
NSU Sport Prinz (1960) - sportlcihe Version mit Bertone-Karosserie - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Oldsmobile Super 88 (1960) - kraftstrotzendes Faux-Cabriolet - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Panhard PL 17 (1960) - mit luftgekühlten Zweizylinder-Boxermotor "Tigre" und 850 cm3, gut für 50 PS - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Peugeot (1902) - frühes Auto aus Frankreich - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Peugeot D4B (1960) - vom 403 abgeleiteter Kasten- und Brüchenwagen - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Pontiac Bonneville Vista Sedan (1960) - einer der schönsten Amerikaner überhaupt - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Opel Rekord (1960) - ausgestellt am Genfer Automobilsalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Porsche 356 1600 Super 75 (1960) - nach dem Facelift sind die Scheinwerfer höher angebracht und die Stossstange modifiziert - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Porsche 356 Beutler (1960) - elegantes Hardtop-Coupé - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Porsche 356 Beutler (1960) - mehr Platz im Innenraum - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Renault Floride (1960) - Eleganz aus Paris, montiert bei Brissoneau & Lotz - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Riley 4/68 (1960) - 12'300 Franken teuer - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Bentley S2 Saloon (1960) - Vorderansichten des Bentley S2 neben seinem Bruder Rolls-Royce Silver Cloud II am Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Rolls-Royce Phantom V James Young (1960) - der teuerste und grösste Wagen am Salon zum Preis von CHF 94'000 - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Rolls-Royce Phantom V (1960) - Noblesse oblige - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Rover 3 Litre (1960) - Eleganz aus Grossbritannien - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Simca Aronde Plein Ciel (1960) - mit Karosserie von Facel - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Skoda Felicia (1960) - mit Coupé-Dach von Ghia Aigle - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Steyr Haflinger (1960) - trotz nur 22 PS kann er krackseln wie eine Gemse - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Studebaker Lark Convertible (1960) - mit 90 PS-Sechszylinder oder 180-PS-V8 zu haben - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Triumph Herald (1960) - Debüt, Neuheit, günstiges Cabriolet in der Preisklasse bis 10'000 Franken - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Triumph Herald (1960) - die Karosserie wurde von Michelotti entworfen - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Heinkel Kabine (1960) - am Genfer Automobilsalon von 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Fünf vor Zwölf - die pompöse Tschaika-Limousine wird von ernsten Russinen sorgsam gehütet - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Tschaika (1960) - Interieur fast wie bei einem Amerikaner - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Tschaika (1960) - mit Notsitzen - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Unimog 411 (1960) - zusammen mit Baureihe 404.1 ausgestellt - Genfer Autosalon 1960 (© Daimler AG, 1960)
Vauxhall Cresta (1960) - Luxusausführung mit Sechszylindermotor - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Volvo 122 S (1960) - die schwedische Polizei fährt Volvo - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Volvo P 1800 (1960) - technisch vom Tourenwagenmodell 122 S abgeleistet, erst ab 1961 lieferbar - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Volvo P 1800 (1960) - vielversprechende Zukunftsmusik der sportlichen Klasse, Produktion ab Herbst 1960 - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Volvo P 1800 (1960) - mit zwei hinteren Notsitzen - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
VW 1200 (1960) - nach einem Unterbruch von 2 Jahren kehrt VW mit grossem Stand und dem Käfer nach Genf zurück - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
VW 1200 (1960) - unverändert und in riesigen Mengen produziert - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
VW 1200 De Luxe (1960) - die luxuriösere Ausführung am Genfer Autosalon von 1960 (© Archiv Automobil Revue)
VW Italsuisse (1960) - entworfen von Pietro Frua, Viersitzer mit optischer Verwandschaft zum Chevrolet Corvair - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
VW Italsuisse Frua (1960) - Heckansicht des von Pietro Frua gezeichneten Volkswagens, der es leider nicht in die Serie schaffte, trotz sehr guten Eigenschaften - hier zu sehen am Genfer Salon (© Archiv Automobil Revue)
VW Italsuisse Frua (1960) - der von Pietro Frua eingekleidete Volkswagen Käfer auf dem Stand am Genfer Automobilsalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Westfalia-Wohnanhänger - formschön und bequem im Innern - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Wohnwagen sind beliebt - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Ein kleiner Ofen ist beim Campieren praktisch - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Improvisierte Badezimereinrichtung, die auf die Reise mitgenommen werden kann - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Wigwam-Spezialkonstruktion, eine Nähmaschine gehört nicht zur Standardausrüstung eines Wohnwagens - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Der ungewöhnlich gebaute Pirelli BS 3 feiert sein offizielles schweizerisches Debüt - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Go-Kart wird immer populärer - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Praktisches Zubehör für den VW Käfer, ohne Beschränkung der Kopffreiheit oder der Sicht - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Becker Monza mit Mittel- und Langwelle - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Blaupunkt Westerland für Musik im Auto - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Philips mit einem komplett auf Transistoren aufgebauten Radio - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Innovation - Plattenspieler für das Automobil - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Die jüngsten Saurer-Modelle, darunter der soeben erschienene schwere Kipper 5D - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Mahagoni Weekend-Boot aus Paris - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Saurer 2 DM Kipper (1960) - mit Allradantrieb, feierte Jahr vorher seine Premiere in Genf - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Robecca Abbate Motorboot - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Berna-Lastwagen-Typen, die auf Saurer-Konstruktionen basieren - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Luxuscar von Eggli auf Saurer-V2H-Chassis, im Dachsprung befindet sich die Einlassöffnung für die Wagenbelüftung - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
Bus von Perl-Auhof aus Österreich, selbsttragender Reise- wagen mit Henschel-Diesel, sein günstiges Leistungsgewicht macht ihn äusserst schnell - Genfer Autosalon 1960 (© Archiv Automobil Revue)
 
RetroClassicsStuttgart2020