Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Der Genfer Autosalon des Jahres 1957 stand unter einem besonders glücklichen Stern, denn wegen der Brüsseler Weltausstellung waren alle anderen Frühjahres-Salons entweder ausgefallen oder verschoben worden. So konnten der neue Mercedes-Benz 300 SL Roadster und der Pininfarina-Ferrari 250 GT als Cabriolet sowie der Meadows Frisky als Kleinstwagen als Weltneuheiten präsentiert werden, nebst vielen anderen Verbesserungen und Verschönerungen im Autoangebot. Dieser Salonrückblick weist auf die wichtigsten Neuheiten hin und zeigt die ausgestellten Fahrzeuge und Eindrücke vom Salon auf über 100 Bildern.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Genfer Autosalon 1957 - Sterne, Flossen und Zwerge (Fotogalerie)

Foto Galerie

1 / 104 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 1 / 104).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tip: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/1): Alfa Romeo Giulietta Spider (1957) - Blick in das Cockpit der günstigeren Variante - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)Bild (1/1): Alfa Romeo Giulietta Spider (1957) - Blick in das Cockpit der günstigeren Variante - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Viel Gedränge an den Besuchertagen des Salons - Genfer Automobilsalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Hallenplan Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo 1900 SS Ghia Aigle (1957) - auf dem Genfer Autosalon von 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Alvis TC 108 G Spezial Graber (1957) - diskrete Verbesserungen an den Flanken - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Alvis TC 108 G Spezial Graber (1957) - mit wohlabgewogenem Kühlergesicht - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Aston Martin DB 2-4 Mark III (1957) - auch mit Linkslenkung - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Austin-Healey 100/6 (1957) - etwas länger und damit Platz für zwei originell geformte Kindersitze - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Austin A55 Cambridge (1957) - neue Gestaltung des Hecks und ansprechende Verwendung von zwei Farbtönen - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Austin Omnitruck (1957) - Pick-up mit 45-PS-Vierzylindermotor - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Auto Union DKW Munga (1957) - erstmals in der Schweiz zu sehen ist der DKW-Geländepersonenwagen mit dem Dreizylinder - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Bentley Continental Graber (1957) - unübertroffen elegantes Graber-Cabriolet - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Berkeley (1957) - des Gymnasiasten Traum - leicht und sportlich - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
BMW 503 (1957) - am Genfer Automobilsalon von 1957 (© Archiv Automobil Revue)
BMW 503 (1957) - am Genfer Automobilsalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
BMW Isetta (1957) - das Fahrgestell, ausgestellt am Genfer Automobilsalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Borgward Isabella Coupé (1957) - genannt "Isabellissima" - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Brütsch Mopetta (1957) - das kleinste Fahrzeug am Salon - Motorroller mit Kunststoffkarosserie auf drei Rädern - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Brütsch Pfeil (1957) - sportlich wirkender Zweisitzer - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Citroën DS 19 (1957) - die Familie erhielt Zuwachs durch den ID 19 - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Citroën ID 19 (1957) - im Vergleich zum DS 19 einfacher gestaltetes Armaturenbrett - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Citroën H (1957) - mit tiefliegender Ladebrücke - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
DB Coach (1957) - auffallend nicht nur wegen der rosafarbenen Lackierung, sondern auch wegen der eleganten Karosserie - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
DB Coach (1957) - vollendetes Auto mit Kunststoffkarosserie - Produktion in der Schweiz geplant - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
DB Coach (1957) - elegantes Kunststoffauto - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Dodge (1957) - langer Kotflügel mit kokettem Abssatz - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Facel-Vega (1957) - Repräsentant der französichen Luxusklasse - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Ferrari 250 GT Spider (1957) - sehr elegantes Cabriolet von Pininfarina - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Fiat-Abarth 750 Pininfarina (1957) - Rekordwagen, präsentiert auf einer kleinen Monza-Bahn - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Fiat-Abarth 750 Pininfarina (1957) - Heckpartie mit funktionellen Heckflossen an der Stromlinienkarosserie des Rekordwagens - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Fiat-Abarth Vignale (1957) - der Eiform entgegen - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Fiat 1100 L (1957) - Ein vom Personenwagenmodell abgeleiteter Lieferwagen mit Wannenbrücke - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Fiat Multipla 600 Vignale (1957) - von Michelotti entworfenes Strandfahrzeug, das fast wie ein Boot wirkt - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Ford Thunderbird (1957) - am Genfer Automobilsalon von 1957 (© Zwischengas Archiv)
Ford Squire (1957) - Stationswagen-Ausführung des kleinen Thames-Lieferwagens - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Ford Zodiac Cabriolet (1957) - mit automatischem Verdeck - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Goggomobil Coupé (1957) - das eleganteste Kleinfahrzeug - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Goliath 1100 (1957) - nun mit Vierzylindermotor und neu gestaltetem Bug am Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Heinkel Kabine (1957) - gut sichtbar das doppelte Hinterrad im Spigel unter dem Wagen - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Hillman Minx (1957) - der Motor soll geschmeidig wie ein Seelöwe sein - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Imperial (1957) - riesengrosse Instrumente und gepolstertes Lenkrad - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Imperial (1957) - von Chrysler, mit Doppelscheinwerfern und Doppelstossstangen - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Lancia Flaminia (1957) - die viertürige Limousine in Serienausführung - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Lancia Flaminia (1957) - erstmals gezeigte Serienversion der viertürigen Limousine - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Lancia Flaminia (1957) - einfache, aber sehr vornehm wirkende Gestaltung des Arbeitsplatzes - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Lancia Appia Pininfarina (1957) - zierliches Coupé von Pininfarina - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Lancia Appia Vignale Convertibile (1957) - kompaktes Cabriolet für schönte Tage - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Lancia Appia Cabriolet Vignale (1957) - elegantes Schönwetterauto mit scharf ausgeprägten Kanten und sparsamer Verwendung von Zierlinien - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Lancia Appia Zagato (1957) - das sportliche Coupé auf Appia-Basis - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Lincoln (1957) - mit wuchtiger Front und senkrecht angeordneten Doppelscheinwerfern - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Lotus Eleven Ghia (1957) - hübscher Roadster für den Strassenverkehr - anglo-schweizerische Zusammenarbeit - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Lotus Eleven Ghia (1957) - Interieur des in der Schweiz karossierten englischen Sportwagens - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Maico 500 (1957) - mit Platz für vier Erwachsene und 500 cm3 Motor - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Maserati 3500 GT (1957) - der Prototyp von Touring, genannt "Dama Bianca (weisse Dame), am Genfer Automobilsalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Maserati 3500 GT Touring (1957) - meisterhaftes Touring-Coupé mit sportlicher und aristokratischer Linienführung im reinen Stil - Salonneuheit - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Meadows Frisky (1957) - attraktiver Kleinwagen mit 250-cm3-Motor, von Vignale gebaut, von Michelotti entworfen - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Meadows Frisky (1957) - englischer Beitrag zum Kleinstwagenproblem - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Meadows Frisky (1957) - Villiers-Zweitakter-Motor mit 15 PS bei 5500 U/min - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 300 SL Roadster (1957) - blutrot gespritzt, in Genf erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Mercury (1957) - die Gestaltung erinnert an den Traumwagen "Turnpike Cruiser" - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Mercury (1957) - mit V-förmigen Heckleuchten - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Messerschmitt De Luxe (1957) - neues zweifarbiges Modell mit vielen serienmässigen Extras - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
MG Magnette (1957) - zwei Farben und bessere Sicht - mit vielen Einzelverbesserungen noch besser geworden - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Morris Omnivan (1957) - sehr geräumiger Kastenwagen mit Frontlenkung - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Morris Oxford Mark III (1957) - mit farbenfröhlicher Bemalung - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Opel Kapitän (1957) - vergoldeter Kapitän - der zweimillionste gebaute Opel - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Im GM-Keller wurde an die Zeiten erinnert, da Opel im Rennsport noch aktiv mitmachte - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Peugeot 403 Cabriolet (1957) - Salonneuheit, mit zwei bis vir3 Plätze - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Panhard Dyna (1957) - reichlich bemessener Innenraum in der eigentlich kompakten Limousine mit Zweizylindermotor - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Peugeot 403 (1957) - Vor allem zweckmässig. Die Eleganz der Vorderpartie will nicht so recht zur Ladebrücke passen - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Plymouth (1957) - zusammengefasste Instrumentengruppe - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Porsche Beutler Coupé (1957) - sehr elegantes Coupé auf VW-Fahrgestell, aber mit Porsche-Motor und Bremsen - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Renault 4 CV Alemano (1957) - schönes Coupé auf Basis des 4CV 1063 - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Renault (1957) - Demonstrationsmodell mit Ferlec-Kupplung - jedermann konnte hier schalten - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Renault Dauphinoise (1957) - altbewährter kleiner Lieferwagen, nun mit dem Motor des Dauphine und 30 PS - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Renault Etoile Filante (1957) - Turbinen-Rekordwagen von Renault - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Simca Aronde 1300 (1957) - Sitze mit verstellbarer Neigung der Rückenlehne und Dunlopillo-Kopfpolstern - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Standard Vanguard Sportsman (1957) - mit Schnellgangschalter links an der Lenksäule - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Studebaker Golden Hawk (1957) - Jahrgang 1957 mit nach aussen gebogenem "Kamm" auf dem hinteren Kotflügel - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Studebaker Golden Hawk (1957) - mit einem Radial-Kompressor von McCulloch - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Tempo Matador (1957) - grösseres Schwestermodell des Wiking mit 50 PS Motorleistung - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Vauxhall Victor (1957) - Neuheit mit Panoramascheibe, sehr grossem Kofferraum, kompakten Dimensionen und flacher Motorhaube als auffälligste Merkmale - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Der originellste Stand am Salon - AMAG zeigt eine Autobahn in frühlingshaftem Schmuck und stellte Wagen von VW, Porsche und Chrysler - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
VW Käfer (1957) - Chassis am Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
VW Käfer (1957) - Radiomatic-MC-Empfänger mit fünf Drucktasten für das Fixieren gerne gehörter Stationen - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
WD 1500 Sport International (1957) - Denzel-Sportwagen mit Porsche- und VW-Teilen - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Willys Jeep (1957) - für besondere Einsätze - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo Giulietta Sprint Veloce (1957) - mit Werkstestfahrer Maccabruni auf der Probefahrt - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 300 SL (1957) - Karl Kling mit dem neuen Roadster auf der Prüfstrecke - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Mercedes-Benz 300 SL (1957) - beherzt gefahren auf der Prüfstrecke - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Ford auf der Prüfstrecke - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Alfa Romeo Giulietta Sprint Spider (1957) - undulierte Teststrecke für die Prüffahrten_ZGIPAR, AR 1957-15_009 - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Citroën ID 19 (1957) - auf der Prüfstrecke in einer heiklen Kurve - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Stand der Automobil Revue - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
elastische und versenkbare Hirschmann-Antennen - auch für den Flügeltürer - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Moderner Akkumulatorenbau - eingegossene Zellenverbindungen bei Oerlikon_ZGIPWasser, AR 1957-15_001 - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Luftsäule mit Quecksilbermanometer zum Aufpumpen der Reifen - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Der neue Zwillingsreifen von Pallas - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Leicht auswechselbare Bremsbelege bei der Girling-Scheibenbremse - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Das Lieferprogramm des Lastwagenherstellers Berna - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Das Programm des Lastwagenherstellers MOWAG von Kreuzlingen - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Saurer zeigt Lastwagen und den Unterbau eines Reisebusses - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Rennboot mit 5,6 Metern Länge von Walter Boesch - 215 PS leistet der V8-Interceptor-Motor - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)
Nur 145 kg schwer ist das Mahagoni-Boot von Besson - Genfer Autosalon 1957 (© Archiv Automobil Revue)