Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Michail Krasinez war Rennfahrer in der ehemaligen UdSSR und begann schon in den Sechzigerjahren Autos zu sammeln, logischerweise vorwiegend mit Ursprung im Osten, andere Autos gab es schliesslich damals kaum. Über 300 Fahrzeuge sind so über die Zeit zusammengekommen, ausgestellt in einem “Museum” etwa 300 km südwestlich von Moskau, das hiesige Besucher eher als Schrottplatz erster Güte bezeichnen würden. Interessant sind die Fahrzeuge trotzdem, vor allem weil man sie hierzulande kaum kennt, wie dieser Bericht mit Eindrücken vor Ort eindrücklich zeigt.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Ein etwas anderes Museum - Moskwitsch, GAZ und Co aus der ehemaligen UdSSR (Fotogalerie)

Foto Galerie

1 / 25 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 1 / 25).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/1): GAZ M-21 - Replica des verschrotteten Rallye-Monte-Carlo-Teilnehmers - im Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)Bild (1/1): GAZ M-21 - Replica des verschrotteten Rallye-Monte-Carlo-Teilnehmers - im Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
MIchael Krasinez, der Museumsbesitzer - Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
GAZ 12 - gebaut von 1958 bis 1960 - im Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Moskwitch 400 - im Prinzip ein Weiterbau des Opel Kadett K38 - im Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Moskwitch 420A - Cabriolet analog zum Vorkriegs-Opel Kadett K38 - im Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Ein Moskwitch? - Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Hier fehlt einiges - Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Autos, soweit das Auge blicken kann - Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
GAZ M-21 Volga - gebaut von 1956 bis 1970 - im Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
GAZ 13 Chaika - Luxuslimousine, gebaut von 1959 bis 1981 - im Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Kaum noch zu erkennen ist dieser Wagen - Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Das Innere eines GAZ - komplett überwachsen - Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Offenbar ein Fahrzeug militärischen Ursprungs - Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Komplett zugewachsen - Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Motorenbeleuchtung von einst - Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Ford Taunus 15M - Frontansicht - im Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Ford Taunus 15M - die berühmte Weltkugel - im Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Ford 17M P2 - mit Zweifarbenlackierung - im Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Ford 17M P2 - mit Zweifarbenlackierung - im Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Auch Motorräder - Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Ästhetische Muster aus Rost und Lack - Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Die UdSSR lässt grüssen - Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Selbst das Kennzeichen ist verrostet - Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Typenschild mit kyrillischer Schrift - Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)
Von Patina kann man hier nicht mehr sprechen - Museum Chernousowo des Michail Krasinez (© Chris Dematté, 2016)