Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

auto motor und sport / Nr. 9 / 1970 - Seite 28

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Test Renault 12 TL
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... - Iilptfi »5* ■ " *- Z _ Régie Renault hat schon immer populäre Autos gebaut — Autos, die auf die Bedürfnisse des durchschnitt­ lichen Autofahrers zugeschnitten sind, die angemessene Fahrleistungen mit besonde­ rer Wirtschaftlichkeit und überdurchschnitt­ lichem Komfort verbinden, die aber gleich­ zeitig einen unverwechselbaren Charakter haben und sich dadurch wohltuend von anderen Großserienprodukten abheben. Ihr jüngstes Kind, der R 12, macht da keine Ausnahme. Im Gegenteil: Da er in einer Preisund Hubraumklasse an den Start geht, die sich auf Europas Märkten zuneh­ mender Beliebtheit erfreut, dürfte gerade ihm ein besonderes Maß an Popularität sicher sein. Obwohl der R 12 wie die anderen Vertre­ ter der jüngeren Renault-Generation Front­ antrieb hat, ist er keine logische Weiter­ entwicklung der bisher verfolgten Konzep­ tion, denn in Form und Technik gibt er sich konventioneller als seine Brüder. Die Gründe für diesen „Rückschritt“: Renault will vom R 12 große Stückzahlen verkau­ fen, und dafür sind ein günstiger Preis und eine dem Geschmack des breiten Publi­ kums entgegenkommende Karosserieform unerläßlich. Ein niedriger Preis läßt sich nur durch eine rationelle Fertigung errei­ chen, und die ist bei komplizierten Kon­ struktionen kaum zu verwirklichen. Außer­ dem soll der R 12 in allen Montagewerken, die das französische Unternehmen im ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020