Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

auto motor und sport / Nr. 3 / 1952 - Seite 69

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Einigkeit darüber, daß selbst bei einer europäischen Zollunion, d. h. bei einem Wegfall aller inner­ europäischen Zollschranken, die Automobilindustrien der einzelnen Länder durchaus nebeneinander bestehen, und sogar erfolgreich bestehen können, wenn es gelingt — und dies ist der wesentliche Punkt —, den europäischen Automobilmarkt wirksam und nach­ haltig vor der amerikanischen Konkurrenz abzuschirmen. Diese Feststellung hat eine sehr weitreichende Bedeutung, ja sie ist für die deutsche Automobilwirtschaft sogar von einem brennend aktuellen Interesse, da sie die einzig vernünftige Begründung für die zukünftige Beibehaltung der deutschen, nach dem Hubraum berechneten Automobilsteuer ist. Nur wenig Eingeweihte erinnern sich, daß es gerade dieses Argument: Schutz vor der amerikanischen Konkurrenz! war, das seinerzeit in den Jahren nach dem ersten Weltkrieg die Einführung der Hubraumsteuer in Deutschland durch­ zusetzen vermochte, und erst die Einführung der Devisenbewirt­ schaftung der Regierung des nationalsozialistischen Reiches die Mög­ lichkeit gab, auf diese Schutzmaßnahme zu verzichten. Immerhin ist dies ein Moment, das bei jeder Diskussion über die zukünftige Gestaltung der deutschen Automobilsteuer in Be­ tracht gezogen werden könnte, wenngleich wir glauben, daß seitens der Anhänger dieser Theorie das Schutzbedürfnis erheblich über­ bewertet wird. Da ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Toffen Oktober 2020 Auktion