Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Octane / Nr. 42 / 2019 - Seite 838

Bild von Octane / Nr. 42 / 2019 - Seite 838
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 3.80
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 590'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 87.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 590'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 155.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 590'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... CMYK 0|25|80|0 Weinrot CMYK 15|100|85|55 Schwarz CMYK 0|0|0|100 wurde am VW Phaeton nachgebessert. LED-Licht, neue Lichtsignaturen und kleine Karosseriedetails konnten allerdings nicht verschleiern, dass sich der Nobel-Volkswagen an sich nie ernsthaft veränderte. Die letzte Modellpflege 2011 spendierte ihm letztliche neue Assistenzsysteme, mit denen das Flaggschiff zur Konkurrenz aufschloss, aber nicht überholte. So gab es fortan Kurven-, Abbiegelicht, dazu Abstandstempomat, Spurwechselassistent und eine Verkehrszeichenerkennung, die nicht nur das Tempolimit, sondern auch Überholverbote und zeitliche Begrenzungen lesen konnte. Doch im Gegensatz zur imageträchtigeren Konkurrenz blieben technische Details wie Nachtsichtgerät, Head-Up-Display oder Voll-LED-Licht bei dem einstigen Innovationsträger außen vor. Mittlerweile dümpeln nicht mehr so viele VW Phaeton auf den Höfen namenloser Fähnchenhändler vor sich hin, gerade die Luxus-Benziner mit Topausstattung und geringer Laufleistung werden begehrter. Die Diesel haben angesichts der Schadstoffnormen nur im Ausland eine Chance. Die Qualität wird geschätzt, während das Renommee auch weiterhin fehlt und die Wartungskosten üppig sind. Der bereits zu großen Teilen entwickelte Nachfolger wurde Mitte der 2010er-Jahre gestoppt, um weitere Kosten zu vermeiden und eine erneute Pleite zu verhindern. So ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!