Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Octane / Nr. 28 / 2017 - Seite 84

Bild von Octane / Nr. 28 / 2017 - Seite 84
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 3.80
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 87.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 155.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... Talbot-Lago – wahlweise nach der Form eines Regentropfens in der Atmosphäre oder nach einer Träne, welche die Wange einer Frau herunterrollt. Joseph Figoni war einer der genialsten Karosserie- Designer aller Zeiten! Er hat die konkurrenzlose Schönheit natürlicher Formen gesehen. Ihm ging es einzig und allein darum, die elegantesten und, in Bezug auf ihre aerodynamische Beschaffenheit, effektivsten Formen zu finden – die baute er nach. Das gleiche Modell wurde auf der »New York World’s Fair«- Ausstellung im Jahre 1939 ausgestellt. Der Wagen hat auch eine Weile einem der legendären »Bentley Boys«, Woolf Barnato gehört. Außerdem gibt es eine berühmte Anekdote über einen Typen namens Freddie McEvoy, seines Zeichens notorischer Lebemann, Schürzenjäger, Pilot, Rennfahrer und ein großer Geschichtenerzähler. Dieser McEvoy war mit der steinreichen Kaufhauserbin Barbara Hutton eine Kneipenwette eingegangen. Er wettete, dass er die Strecke von Paris nach Cannes in einer Zeit unter zehn Stunden fahren könne. Sie hielt mit 10.000 Dollar dagegen. Wäre sein Abenteuer schiefgelaufen, weiß ich nicht, wie er diese Wettschuld hätte bezahlen sollen! Er setzte sich also noch in derselben Nacht hinters Steuer, schlängelte sich verbissen durch sämtliche für die 30er so typischen, alpinen Haarnadelkurven und schaffte es doch tatsächlich in 9 Stunden und 45 ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!