Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Octane / Nr. 21 / 2016 - Seite 39

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... der Felgen passte aber nicht, also wurde sie durch eine ausgetauscht, die Autofarm auf Lager hatte und die aus der gleichen Zeit stammte. Dann wurden neue 185/70VR15 und 215/60VR15 Pirelli P6000 aufgezogen. »Im Inneren hatte der Wagen Leichtbausitze, aber da James mit denen nicht zurechtkam, haben wir die späteren Recaro-Modelle eingebaut«, fügt James hinzu. »Als Krönung zum Schluss konnten wir sogar ein Becker Mexico Radio im Retro-Look auftreiben.« Als der Wagen in England ankam, war der Motor mit einer dicken Schicht aus Sand und Schmutz überzogen. Daher wurde die Einheit ausgebaut und, Teil für Teil, gründlich gesäubert. Die Benzinpumpe musste zu einem Spezialisten geschickt werden, der sie komplett wiederherstellte. Da James den RS bei Straßenrennen fahren wollte, wurden im Motor Zylinderlaufbuchsen und Kolben für einen höheren Verdichtungsdruck verbaut und das Getriebe neu aufgebaut. Auch wenn es keine Originalteile sind, wurden hydraulische Kettenspanner aus dem 3.2 Carrera eingebaut, um den wertvollen Motor besser zu schützen. Interessanterweise hatte dieser RS die reguläre Motorabdeckung, ohne den Entenbürzel, den man an jedem anderen RS sieht. Daher war das hintere ‚Carrera RS‘-Emblem eine echte Rarität. Don und James bestanden darauf, den RS auch zu fahren und ihn nicht wie ein Museumsstück zu behandeln. Daher nahmen sie, kurz nachdem ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Padova 2020