Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

MG Midget XPAG Engine Tuning - Seite 12

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Registrierter Benutzer (kostenlos)
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... engine should give the following brake horsepower :— B.H.P. : R.P.M. : 18-5 1,500 28-0 2,00 45-0 3,000 58-0 4,00 69-0 5,000 69-0 5,50 or with 80 octane fuel, the following brake horsepower :— B.H.P. : R.P.M. : 19-0 1,500 28-5 2,00 45-5 3,000 61-0 4,00 70-0 5,000 70-0 5,50 70-0 6,000 If required for special purposes it may be run on a fuel of 50% methanol, 20% petrol, 30% benzol. To do this, fit to the If" carburetter a 125" jet and use carburetter needle V.E. or richer—V.G., weaker—V.A. Fit the carburetter floatchamber with a T.3 needle and seat, and it is advisable to fit twincoupled S.U. petrol pumps (see Stage 3). Sparking plugs: Use Champion L.II.S or Lodge H.N.P., or if harder plugs are required, Champion L.A.I I or Lodge R.49. The engine should then give the following brake horsepower :— B.H.P. : R.P.M. : 20-5 1,500 31-5 2,00 52-0 3,000 68-5 4,00 75-0 5,000 75-5 5,50 75-0 6,000 12 ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • BremenClassicMotorshow