Angebot eines Partners

Brütsch V2 (1959) - Verkaufsprospekt - Seite 2

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... im Motorrad-Rennen (1929-1931) Brutsch als Wagen-Rennfahrer (1935-1950) Das beliebte Brütsch-Cabriolet 400 (Konstr. 1952) Egon Brutsch, einer der ältesten Pioniere auf dem Gebiet des Kleinwagenbaus, ist weiten Kreisen des Inund Auslandes durch seine motorsportliche Tätigkeit als Motorradund Wagen-Rennfahrer bestens bekannt. Brütsch, der seine Eigenbau-Renn­ wagen selbst erfolgreich in Rennen fuhr, hat erstmals im Jahre 1952 die Welt mit seiner KonstruktionBrütsch400aufhorchen lassen,die heute noch in Formschönheit und Straßen­ lage unerreicht ist. Leider hat damals seine Erkenntnis, daß sich der Kleinwagen durch­ setzen und den Markt erobern werde, in der Fahrzeugindustrie nicht den Widerhall gefunden, weshalb dieser wirklich schöne Wagen nicht in Serie gebaut werden konnte. Es ist einwandfrei erwiesen, daß Brütsch bei seinen Konstruktionen stets eigene und neue Wege gegangen ist, sowohl im Karosserieals auch weitgehendst im Chassisbau. So hat er auch im Oktober 1954 mit seiner revolutionären Schalenbauweise die ganze Welt begeistert, als er die erste Kunststoff-Kleinwagenkarosserie der Öffentlichkeit vorstellte. Hier ist der Konstrukteur von der üblichen Karosseriebauweise abgewichen. Brütsch hat in Kunststoff gedacht und nach einfachsten Prinzipien seine Karosserie ent­ wickelt, die nicht nur aerodynamisch günstigste Werte, größte Stabilität und ...
Quelle: Archiv
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!