Angebot eines Partners

Auto exklusiv Nr. 6 / 1987 Seite 41

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... zelnen Fahrzeuge! Dass der Kunst des Automobils in Form von Design und Zeitzeugnis im «Musee de TAutomobiliste» besondere Bedeu tung zukommt, hiefür sorgt vor allem das von Adrien Maeght zur Verfügung gestellte Ausstellungsgut. Adrien Ma eght ist Präsident der Fondation Maeght in St-Paul de Vence. Diese weltberühm te Kunstsammlung war einst von sei nem Vater Aime Maeght und seiner in Kunstsachen nicht minder bewanderten Mutter Marguerite Maeght gegründet worden. Sohn Adrien hatte sich schon vor dem Hinschied seiner Eltern dem Sammeln ausgewählter Automobile ver schrieben. Mitgründer des Automuseums in Süd frankreich war aber auch Andre Binda, seines Zeichens Bauunternehmer in Nizza und überdies Bugatti-Spezialist. Als wahrscheinlich erster Franzose hat te er sich eine Sammlung hochsportli cher Bugatti-Modelle angelegt; alsbald kamen Kompressor-Mercedes und -Alfa Romeo hinzu, und in jüngerer Zeit hat er sich auf ausgesuchte Ferrari konzen triert. Auch er ist somit auf eine speziel le Sparte des Automobilsammeins aus gerichtet, woraus sich die für das Zu sammenlegen der drei Kollektionen günstige Voraussetzung ergab. Dritter im Bunde ist schliesslich Antoine Raffaelli, heute Direktor und Konservator des Museums, der uns als Gesprächspartner zur Verfügung stand. Schon in den fünfziger Jahren hatte erin Marseille mit dem Handeln und Sam meln von historischen Fahrzeugen be ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!