Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Auto exklusiv Nr. 12 / 1983 Seite 27

Bild von Auto exklusiv Nr. 12 / 1983 Seite 27
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... ein erstes Mal in einem sehr lang samen Tempo abgefahren und alle Kurven und sonstigen An haltspunkte werden aufge schrieben. Danach fährt man Rallyes in Frankreich mit Sonderkategorie für histo rische Sportwagen Ronde de Giraglia (Korsika) Lyon-Charbonnieres Rallye du Mont Blanc Rallye des Vosges Tour de France ein zweites und drittes Mal die Strecke ab, kontrolliert die No tizen und korrigiert eventuelle Fehler. Dann kann die Strecke nach Belieben trainiert wer den. Man kann jedoch nicht voll fahren, da die Strecke während des Trainings für den normalen Verkehr zugänglich ist. Dieser Aufschrieb oder die sogenannten Rallye-Notizen werden natürlich von Team zu Team verschieden erarbeitet und sind praktisch nicht von einem auf den andern Fahrer anwendbar. Ganz einfach erklärt, sieht das etwa so aus: Man schreibt die Kurven und Geraden mit Kurz zeichen auf, aus denen der Fahrer sofort weiss, was aufihn zukommt. Diese Informationen gibt der Beifahrer möglichst im richtigen Moment dem Fahrer bekannt. Eine Gegensprech anlage in den Helmen ist emp fehlenswert, da sich sonst der Co-Pilot nach den ersten Sonderprüfüngen heiserge brüllt hat. Das heisst also, wenn in einem gut eingespielten Team der Nebenmann dem Pi loten z. B. sagt: «Dritter Gang halb links Kuppe voll», dann fährt der Pilot eine unüber sichtliche Kuppe im dritten Gang, mit durchgetretenem Gaspedal voll. Sie können ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!